Saturday, April 1, 2017

Fun Activities/Aktivitäten, die Spaß gemacht haben


Trying on a crinoline:
Eine Krinoline anprobieren:





 Not so easy to sit down
Es ist gar nicht so einfach, sich hinzusetzen.

Trying to build the Crystal Palace:
Versuch eines Nachbaus des Kristallpalastes:



 Fun with water at the V&A
Wasserspaß beim V&A

Snakes
Schlangen

Class in watercolor painting for Veronika and Miriam with other homeschoolers at the Wallace Collection (pictures taken with Miriam's camera):

Aqarellmalereiklasse für Miriam und Veronika mit anderen Homeschoolers bei der Wallace Collection:

 Lunch break in front of the museum
Mittagspause vor dem Museum



 Daisies
Gänseblümchen







 Techniques
Techniken



 Techniques
Techniken




Futurist Art at the Estorick Collection:
Futuristische Kunst bei der Estorick Sammlung: 





Flora copied the painting below (by Modigliani) into her museum notebook.
Flora hat das Gemälde von Modigliani in ihr Museumsbuch abgemalt.



















 Beautiful wooden benches
Wunderschöne Holzbänke



Growing Mushrooms:
Pilzzucht:

A few weeks ago
Vor einigen Wochen

Today
Heute

Visiting the yarn store and finding an Austrian cafe:
Besuch eines Wolladens und Entdeckung eines österreichischen Cafés:




Loop: Yarn store
Loop: Wolladen

Kipferl: Austrian Cafe
Kipferl: Österreichisches Café

Open

Well, I think I am finally caught up here.  Maybe I should still share a beautiful picture book about Agatha Christie.  It is called Little People, Big Dreams: Agatha Christie.  After reading it to my five students here, it made me take one of the Agatha Christie novels off the shelf and read in in two days :).  I read "The Hollow."  

Ich glaube, ich habe endlich alles hier aufgeholt.  Vielleicht sollte ich noch ein schönes Bilderbuch über Agatha Christie erwähnen.  Nachdem wir es gelesen hatten, habe ich "Das Eulenhaus" von Agatha Christie vom Regal hier genommen und in zwei Tagen gelesen.  


9 comments:

  1. Da habt ihr wieder viele unterschiedliche Dinge gesehen und gemacht. Schön konntet ihr euch mit anderen Homeeducators treffen (sagen sie in London nicht Homeeducators? Im Norfolk bestehen sie sogar ein wenig darauf nicht Homeschoolers genannt zu werden) und die daraus resultierenden Bilder sind wunderschön!
    Wir haben auch gerade eine Pilzzucht, Champignons und Austernseitlinge. Vielleicht habe ich bald mal Zeit auf dem Blog darüber zu berichten.
    Liebe Grüsse

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, die Engländer sagen Home Education, aber ich bleibe bei "Homeschooling." Viele Engländer, die "Homeschooling" machen, machen sehr viel "unschooling", und das gefällt mir sowieso nicht.

      Leider ist bei uns bisher nur ein Pilz gewachsen. Ich glaube, wir können hier nicht die richtige Temperatur halten. Dafür ist die Heizung zu primitiv, um sie für die Pilzzucht einzustellen.

      Delete
  2. Beautiful photos, Eva! Such fun times . . the watercolor class looks wonderful and lunch on the lawn with sunshine is special! I like the Agatha Christie book. I used to read her a lot and always enjoyed her mysteries. The Austrian Cafe looks very nice. I'll have to tell Morgana :) xo

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks so much. I think it was the warmest day for March. I used to read Agatha Christie books myself, when I was about 14 maybe. I read many of them, but all of them in German. We have been thinking about taking Morgana to the café this or next week.

      Delete
  3. P.S. I'm glad those hoop dresses are no longer in style!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Not very practical, but to wear them once in a while is kind of fun.

      Delete
    2. P.S. Was Loop the store Chanda went to?

      Delete
  4. Das mit der Pilzzucht möchte ich auch mal ausprobieren. Habt ihr den Pilz dann auch gegessen?
    Das Bilderbuch sieht fein aus, habe gerade gesehen dass es zu einer ganzen Reihe von Biografien gehört. Lustig, ich habe gerade in den letzten Tagen (als ich krank im Bett lag - jetzt hat es John erwischt) viele A.-Christie-Hörspiele gehört.
    Liebe Grüße an euch alle, ihr unternehmt immer so viel Interessantes!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, der Pilz hat sehr gut gschmeckt. Er war riesig, jeder bekam ein großes Stück! Eigentlich sollten mehr Pilze wachsen, aber wir können hier nicht gut die erforderliche Temperatur halten.

      Ja, das ist eine ganze Serie, und als ich das erste Buch davon in einem Museum gesehen habe, mußte ich gleich an Dich denken :)!!

      Du Arme, jetzt soll man aber nicht krank werden. Hoffentlich dauert es nicht so lange bei John, und die anderen beiden Herren bleiben gesund! Lustig, daß Du auch Agatha Christie gehört hast.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.