Monday, September 20, 2021

Late Summer Basket/Spätsommerkorb

Miriam and Flora gathered some late summer items: apples, Michaelmas daisies, wild grapes, plums, and more.
Miriam und Flora haben Früchte des Spätsommers geerntet: Äpfel, Astern, wilde Trauben und Pflaumen, und vieles mehr.


We had another quite hot day today.  Peter drove the girls to ballet, but he could not stay and wait for them to finish because he had to go back and lead the events for Constitution Day at our college.  So another father brought the girls home (he also has dancing daughters and works for our college).  I taught my German student.  She had been sick for part of last week (sinus infection), but is doing better again (no, she does not have Covid).  Jonathan has bought himself an electric scooter to get faster from his house to campus.  He uses it to get to the nearest subway station.  It really cuts down on time and money for parking.  He has also gone dancing today.  He went to the German Mass again, yesterday.



  
Heute war es wieder recht heiß.  Peter hat die Mädchen zum Ballett gebracht, aber konnte nicht bleiben und auf das Ende der Klasse warten, weil er hier beim College für die Durchführung des Verfassungstages für die Studenten verantwortlich war.  Also hat ein anderer Vater, der auch beim College arbeitet und tanzende Töchter hat, die Mädchen wieder nach Hause gebracht.  Meine Deutschstudentin konnte heute wieder mit mir Deutsch machen.  Letzte Woche hatte sie am Ende der Woche eine Nasennebenhöhlenentzündung (nein, sie hatte nicht Corona), doch es ging ihr heute ein wenig besser.  Jonathan hat sich einen Roller gekauft, um schneller zur Uni zu kommen (er fährt damit zur U-Bahn und kann dann sein Auto zu Hause lassen).  Es spart viel Zeit und er hat keine Parkgebühren!  Er war auch heute beim Ballett und gestern wieder in der deutschen Messe.

 



Sunday, September 19, 2021

More Museum Time/Noch mehr Zeit im Museum

Yesterday (Saturday) was Smithsonian Day at the GCV&M.  Veronika and Miriam were "on call."  They always have to arrive before the museum opens and we always have to drive "the forbidden way" to get them to where they have be for the staff meeting and costumes.  

Gestern (Samstag) war hier ein Museumstag in den USA, d. h., viele Museen hatten kostenlosen Eintritt.  Auch unser Freilichtmuseum hat mitgemacht und Miriam und Veronika waren in vollem Einsatz.  Wir müssen sie immer abliefern, bevor das Museum aufmacht und dazu muß man dann auf den Straßen fahren, auf denen man eigentlich nicht fahren darf (doch diese Regeln gelten nicht für die Museumsmitarbeiter).  Wir fahren also immer hinter den Gebäuden entlang, um sie dann zu den Treffen aller Museumsmitarbeiter zu bringen und wo es dann auch zu den Kostümen geht.  


Do not enter
Einfahrt verboten

Behind the buildings
Hinter den Museumsgebäuden



Since the museum had not officially opened, we drove on to Chili, to a Target store, because Target is recycling car seats this week!  If you have some car seats you do not need anymore, take them there because they should not go into your regular trash.  Also, you get a 20% discount on a new one (or any larger piece of baby equipment).  We had five unused ones (one is still in use for Flora) we dropped off.

Da das Museum noch nicht auf hatte, sind wir dann nach Chili gefahren, wo es einen Laden gab (eine nationale Kette), der diese Woche Autostühlchen entgegennimmt, die man nicht mehr braucht, um sie zu recyclen.  Es ist nicht möglich, Autostühlchen in den normalen Recylingsmüll zu geben und so ist so eine Woche, wo man sein Stühlchen abgeben kann, eine tolle Idee.  In den Müll will ich diese Riesendinger wirklich nicht tun.  Wir hatten fünf alte Stühlchen, nur eins benutzen wir noch für Flora im Moment.





Now we are back at the museum, visiting Veronika, who helped with handing out Derby cakes.  The lady she worked with also showed her to do some old braiding technique.

Jetzt sind wir wieder im Museum und besuchen Veronika, die geholfen hat, kleine Rosinenkuchenstücke an die Besucher zu verteilen.  Die Dame, mit der sie zusammengearbeitet hat, hat ihr auch eine alte Flechtmethode beigebracht. 





These apples were almost purple.
Diese Äpfel ware fast lila.

We visited the telegraph office and Flora tried her hand at sending her name via telegraph.
Wir haben das Telegrafenamt besucht und Flora hat ausprobiert, wie man den eigenen Namen als Fernschreiben versenden würde.

At the blacksmith's, we found a yoke from 1772.  It looks like the owner came from a German speaking country: He was named "Zerfass."

In der Schmiede haben wir ein Joch gefunden, das aus dem Jahre 1772 stammte.  Der Eigentümer hieß Zerfass und kam wohl aus einem deutschsprachigen Land.









At the farm, flax was drying.
Beim Bauernhof trocknete Flachs.



And tobacco
Und Tabak

We visited the calves.
Wir haben die Kälber besucht.

And then we visited Miriam.
Und dann haben wir Miriam besucht.

She was also handing out cake, but a different kind.
Sie hat auch Kuchen verteilt, aber es war eine andere Sorte.



She was working together with Peggy, whom we have known for quite a while now.  Her husband is also a professor at at different Wesleyan college.

Sie hat mit Peggy zusammengearbeitet, die wir jetzt schon lange kennen.  Ihr Mann ist auch Professor an einem anderen kleinen methodistischen College hier in der Gegend.



Pretty cakes with real flowers
Schöne Küchlein mit echten Blumen.

Peggy showed us how you prepare the oven for baking.  She had built a fire in it three hours before and now took out all the smoldering coal.  

Peggy hat uns gezeigt, wie man einen Ofen vorheizt und dann benutzt.  Sie hatte drei Stunden zuvor ein Feuer darin gemacht und nahm jetzt die glühenden Kohlen raus.  



She swept it out with a wet broom.
Mit einem nassen Besen wurde der Ofen dann ausgefegt.

Then she put her arm inside for a few seconds to see if the oven had reached about 400 degrees.
Dann hat sie ihren Arm in den Ofen gesteckt, um zu fühlen, ob der Ofen so um die 200 Grad erreicht hatte.

The oven war ready and in went the bread and a tomato dish.
Der Ofen hatte die richtige Temperatur und so hat sie ein Brot und Tomatenauflauf reingesteckt.

The last step was the closure of the oven.  Miriam got to eat the tomatoes and said they were really good.
Zum Schluß kam noch die Ofentür drauf.  Miriam durfte später die Tomaten probieren, die sehr lecker waren.

On we go, taking a rest in this little pavilion.
Weiter geht es.  Wir ruhen uns hier in diesem Pavillon aus.



Flora took most of the pavilion pictures.
Flora hat die meisten diese Pavillonfotos gemacht.



We had such a beautiful warm day.
Es war so ein schöner warmer Tag.





At the inn, Flora took a nap.
Im Gasthaus hat Flora ein Nickerchen gehalten.

We did some grocery shopping after the museum and sky turned a beautiful red.
Nach dem Museum waren wir noch einkaufen und der Himmel wurde sehr schön rot.


Friday, September 17, 2021

Friday/Freitag

Heat convection experiment
Versuch zur Wärmeübertragung





And look, who came to visit today!  Our wren!
Und unser Zaunkönig hat uns heute besucht!

He was so cute that I had to take many pictures.
Er war so süß, daß ich viele Fotos machen mußte.













Flora is walking Cooper again.  She is making quite a bit of money.
Flora führt Cooper wieder jeden Tag aus und verdient dabei recht gut!



After violin lessons, we studied crickets.
Nach der Geigenstunde haben wir uns mit den Grillen beschäftigt.

Can you hear them?
Kann man sie hören?

Peter bought me new flowers.
Peter hat mir neue Blumen gekauft.

Flora's morning glory
Floras Winde

More crickets
Noch mehr Grillen


Tonight, we had a fire with the new London honors program students.  The mosquitoes were really bad!

Heute abend hatten wir ein Lagerfeuer mit den neuen Studenten, die das Londonprogramm im Frühjahr machen.  Es gab viel zu viele Mücken!