Sunday, September 20, 2020

Victoria Sponge Cake/Biskuitgebäck




Veronika baked us these little sponge cakes for our Sunday tea.  They were very good!
Veronika hat uns diese kleinen Biskuitkuchen zum Sonntagskaffeetrinken gebacken.  Sie waren sehr lecker!

We did not go for a walk because Flora's foot is still swollen.  We did all pray the rosary together, though, with Jonathan and Charlotte joining us via Google Hangouts.  This morning, we lit several candles in church: for the health of my mother, Peter's grandfather (who had a heart attack), and San's father, who passed away.  

Wir sind heute nicht spazieren gegangen, weil Floras Fuß immer noch geschwollen ist.  Wir haben aber alle zusammen einen Rosenkranz gebetet.  Jonathan und Charlotte haben durch Google Hangouts (Videokonferenz) mitgemacht.  Heute morgen haben wir mehrere Kerzen in der Kirche angezündet: für die Gesundheit meiner Mutter, für Peters Großvater, der einen Herzinfarkt erlitten hat, und Sans Vater, der letzte Woche gestorben ist.    


Saturday, September 19, 2020

Saturday Doings/Samstagsbeschäftigungen

Well, I did not take one picture today.  I got up and made pancakes for everybody.  Then I started our Saturday cleaning routine.   It did not go as smoothly as I had hoped because Flora stepped on a bee and needed comfort, Apis Mellifica, and After Bite.  Then I tried to get through the back door with a basket full of wet laundry, which I wanted to hang up outside.  The door was partly blocked by the vacuum cleaner, which had not been put away properly and thus I knocked down a box with odds and ends for Julius, including all of the cans of cat food.  The cans were closed, but still made my freshly washed floor dirty.  Flora was so kind to pick everything up and to sweep.  The afternoon was uneventful. except that Peter tried to fasten a new clothing line to our house.  The old one my father had put up many years ago, but it simply snapped in half last weekend.  It is actually not so easy to find a replacement, but we finally settled on this one.   It took him a while to put it up, but now it looks very good.  

So, in case you do want to see some pictures, here are some from last Saturday!

Ich habe heute nicht ein Foto gemacht!  Ich bin aufgestanden und habe für alle Pfannkuchen zum Frühstück gemacht.  Dann habe ich die Samsstagsputzaufgaben angefangen.  Leider bin ich immer unterbrochen worden: Erst ist Flora auf eine Biene getreten und brauchte, Trost, Apis Mellifica und After Bite (ich verstehe immer noch nicht die Tendenz, englische Namen unübersetzt zu lassen).  Dann habe ich versucht draußen Wäsche aufzuhängen, aber die Hintertür, durch die ich mit meinem vollen Wäschekorb mußte, war teilweise von dem Staubsauger blockiert, der nicht ordnungsgemäß weggeräumt worden war.  Dadurch hat mein Wäschekorb eine Kiste mit Dingen von Julius runtergeworfen, wozu auch viele Dosen Katzenfutter gehörten -- und das auf meinen frisch gewischten Fußboden!  Flora hat ganz lieb alles aufgesammelt und auch gefegt.  Nachmittags ist nichts Schlimmes passiert.  Peter hat eine neue Wäscheleine gespannt.  Die alte hat vor vielen Jahren mein Vater aufgehängt.  Es hat eine Weile gedauert, bis sie straff war, aber jetzt sieht sie sehr gut aus.  

Falls jemand nun doch wirklich noch Fotos braucht: Hier sind welche vom letzten Samstag!

We are still cleaning windows, but now we have to use ladders to reach them.  Only the ones that are high up are left.  
Wir putzen immer noch Fenster, doch jetzt brauchen wir dafür Leitern, weil nur noch die höheren übrig sind.  

Two of our window panes
Zwei der Fensterscheiben

Julius and his contribution to the cleaning
Julius' Beitrag zum Putzen

I am trying to keep up with my children's reading: Miriam is reading Frankenstein, Veronika is reading American short stories ("The Real Thing," "The Open Boat"), and Flora is reading The Treasure Seekers.  Here I am reading Frankenstein.  

Ich versuche die Bücher zu lesen, die meine Kinder im Moment lesen müssen: Miriam liest Frankenstein, Veronika liest amerikanische Kurzgeschichten und Flora liest Die Schatzsucher.  Hier lese ich Frankenstein.  
Our hibiscus is not blooming so much anymore.  We have had several nights with frost advisory.
Unser Hibiskus blüht nicht mehr so viel: Wir hatten schon mehrere Nächte mit Bodenfrostwarnung. 

But we still have to mow the lawn.
Aber man muß immer noch Rasen mähen.




Friday, September 18, 2020

Constitution Day/Verfassungstag

Yesterday was Constitution Day.  Peter organized a Zoom lecture with Professor Bradley from Notre Dame.  Peter was his student when we were still at ND.  The lecture was today and Veronika, Miriam, and Jonathan listened to it via Zoom.  

Gestern war Verfassungstag hier in den USA.  Peter hat heute dazu eine Zoom Veranstaltung organisiert.  Professor Bradley von der Universität Notre Dame war der Vortragende.  Peter war sein Student, als wir noch beide bei Notre Dame waren.  Veronika, Miriam und Jonathan haben bei diesem Vortrag über Zoom zugehört.    


Peter moderating the event: It was somewhat surreal: We had supper just as usual and half an hour later, he was in his office, moderating.  Flora noticed right away that he was wearing a tie!

Peter war der Moderator für die Veranstaltung.  Es war fast surreal: Erst haben wir ganz normal Abendbrot gegessen und eine halbe Stunde später saß Peter in seinem Büro und hat die Veranstaltung moderiert.  Flora hat gleich gemerkt, daß er einen Schlips trug.  


Professor Bradley

 

Here you see Miriam and Flora painting goldenrod.
Hier malen Miriam und Flora Goldrute.

Flora



Wednesday, September 16, 2020

September

Our nature table has new decorations, reminding us that fall is coming soon.

Unser Jahreszeitentisch sieht schon etwas herbstlich aus.  






This afternoon, we saw five turkey vultures flying above your yard: No, we don't have any corpses lying around.

Heute nachmittag sind fünf Truthahngeier über unserem Garten geflogen: Nein, wir haben keine Leichen im Garten.






And a cricket tried to move Flora's pencil.
Eine Grille hat versucht, Floras Bleistift zu bewegen. 









This is a wonderful book about animal survival by Jim Arnosky.  I am using it with Miriam right now.
Dieses wunderschöne Buch über das Überleben von Tieren lese ich im Moment mit Miriam.  Leider ist der Autor, Jim Arnosky, kaum in Europa bekannt.  Seine Bücher sind jedoch so wunderbar!  


Flora was supposed to have a well-child visit tomorrow with our pediatrician, but they called and canceled the appointment because they were without power and did not think they would have power tomorrow morning.  I feel sorry for them.  We had so many power outages this year.  

Flora hätte morgen früh zum Kinderarzt zur Vorsorgeuntersuchung gemußt, doch der Termin ist wegen Stromausfalls abgesagt worden.  Sie haben heute keinen Strom in der Praxis und denken auch nicht, daß sie morgen welchen haben.  Wir haben wirklich zu viel Stromausfälle in der letzten Zeit.  




Tuesday, September 15, 2020

Insects and Ballet/Insekten und Ballett

Today was our first home ecologist class of the school year.  The title was "insects."  We met at the beautiful nature center.  They had a display of the wildflowers that are blooming right now.

Heute war unsere erste Naturklasse für Kinder, die zu Hause unterrichtet werden.  Diese Klassen werden vom Staate New York finanziert, was ich immer wieder erstaunlich finde.  Der Titel heute war "Insekten".  Wir haben uns in dem wunderschönen Naturzentrum getroffen.  Es gab eine kleine Ausstellung von den Blumen, die im Moment in der Natur blühen.  




The plant in the back was European Buckthorn.  
Das hier ist Kreuzdorn.

Pokeweed
Amerikanische Kermesbeere

They had put up pretty flags.
Sie hatten sehr schöne Fahnen im großen Saal hängen.

Looking for insects
Wir suchen Insekten.

Our first nature guide was Conrad.
Unser erster Naturkundelehrer war Conrad.

Then we met with Elijah, who is the head of the nature center.  With him we released three monarch butterflies.  We tagged them and let them go.  This is part of the Monarch Watch program.  We have done this before, but it is fascinating to do again.
Danach haben wir uns mit Elijah getroffen, der das Naturzentrum leitet.  Mit ihm haben wir drei Monarchfalter freigelassen und sie mit einem Aufkleber von Monarch Watch versehen.  Das ist ein Projekt, das herauszufinden versucht, wie die Falter nach Mexiko fliegen.  Wir haben das schon öfter gemacht, aber es ist immer wieder spannend es neu zu erleben.    















Nature Center
Naturzentrum


After the class, we went out for lunch, a very rare treat for us.  We went to the inn in the park.  

Nach der Klasse haben wir dann zu Mittag im Restaurant des Parks gegessen, was für uns eine seltene Angelegenheit ist.  

It looked different: No table cloths, they had removed the carpet and put down linoleum, no fancy menus (just paper copies), but still good food.
Alles sah ein wenig anders aus: Keine Tischtücher, der Teppichboden war jetzt Linoleum, keine schicken Speisekarten, sondern ausgedruckte Blätter, aber das Essen war immer noch gut.  









Of course, we had to say hi to the falls.
Natürlich mußten wir die Wasserfälle begrüßen.



Then it was time to drive back home so the girls could get ready for ballet class.
Dann mußten wir nach Hause fahren, damit sich die Mädchen für Ballett umziehen konnten.  



The new train bridge in the park
Die neue Zugbrücke im Park

This is the library where I normally sit and work while the girls are dancing.  They are doing some major renovation project and it is closed!
Hier ist die Bücherei, wo ich mich meistens aufhalte, wenn die Mädchen Ballett haben.  Dort finden im Moment große Renovierungsarbeiten statt und man kann nicht rein.  

So I walked up and down the street looking for a place to stay.  The bookstore is also closed and so are most other shops.  I passed these signs about the old cemetery.    
Also bin ich die Hauptstraße auf- und abgegangen, um einen Aufenthaltsort zu finden, aber fast alles hat wegen Corona zu, auch der Buchladen.  Ich bin an Schildern über den alten Friedhof vorbeigekommen.   









I finally went into a diner (the only place with food and drink that is open) to order a cup of coffee.  I also did some grading of Veronika's Latin.

Schließlich habe ich ein Lokal gefunden, wo man auch rein durfte; das einzige an der Hauptstraße.  Ich habe mir eine Tasse Kaffee bestellt und Veronikas Latein korrigiert.  

The girls survived dancing with masks and only five students.  Things are still very strange.   
Die Mädchen haben es geschafft, mit Maske und nur zu fünft zu tanzen.  Es ist wirklich alles noch sehr eigenartig.