Sunday, January 13, 2019

First Sunday in London/Erster Sonntag in London


We did familiar things last Sunday, due to children's requests: St. Patrick's Church in Soho for Mass, Pret for lunch, and Victoria & Albert Museum for "entertainment" (work for Peter because he needed to prepare something there for the students; they are arriving this week).  It was a pleasant day. 




Am Sonntag haben wir uns bekannte Dinge getan, die sich die Kinder gewünscht haben: Messe bei St. Patrick in Soho, Pret zum Mittagessen und das Victoria & Albert Museum zur "Unterhaltung" (für Peter war das Vorbereitungsarbeit für die Studenten, die diese Woche kommen).  Wir hatten einen schönen Tag.    

Pret a Manger

 We checked out a backpack about Ancient China.
Wir haben uns einen Rucksack über das chinesische Altertum ausgeliehen.  

 Here, Flora is making a puzzle of a Chinese garment.
Hier macht Flora ein Puzzlespiel von einem chinesischen Gewand.  



 Making a drawing of a Chinese throne.
Hier zeichnet sie einen chinesischen Thron.



 
 Booklet from her backpack
Büchlein aus ihrem Rucksack





 Discovering different tea leaves
Hier holt sie verschiedene Teeblätter aus ihrem Rucksack.  



 Making pretend Chinese tea with a real china set.
Hier macht sie mir (nur im Spiel) chinesischen Tee mit echtem Teegeschirr.  

The birds were singing in the courtyard.
Die Vögel haben im Hof gesungen.  

Saturday, January 12, 2019

Library Cards/Büchereikarten

Today, Peter met with the other professor who is teaching in the honors program here.  The girls and I went to one of the local libraries to get cards for the Southwark Library System.  We also explored the area a bit.  Then we went home to make lunch.  After lunch, Charlotte left for a ballet class and I went with the remaining girls to the Rudolf Steiner House to buy some main lesson books.  We need those to start our homeschool work again on Monday.  We were all home again in the evening.   

Heute hat sich Peter mit dem anderen Professor getroffen, der unsere Studenten unterrichtet.  Ich bin mit den Mädchen zu einer Zweigstelle des Southwark Büchereiverbundes gegangen, um Büchereikarten zu bekommen.  Wir sind auch ein wenig durch die Gegend spaziert.  Dann habe ich gekocht.  Nach dem Mittagessen ist Charlotte zu einer Ballettklasse gefahren und ich bin mit den anderen Mädchen zum Rudolf Steiner Haus gefahren, um Epochenhefte zu kaufen, damit wir am Montag wieder mit dem Unterricht anfangen können.  Abend waren wir dann alle wieder zu Hause.  

 A modern library building
Ein modernes Büchereigebäude

 Funny bench
Lustige Bank

 Doctor's surgery



 So many pigeons!
So viele Tauben!

 Cafe in the Rudolf Steiner House
Café im Rudolf Steiner Haus

 Tapestry
Wandteppich

 Visiting Regent's Park
Wir besuchen Regent's Park.





Thursday, January 10, 2019

New Bathroom and "New Kitchen"/Neues Bad und "neue" Küche



Remember our old "bathroom with a view" Wer erinnert sich noch an unser altes "Badezimmer mit Aussicht"?

I have never posted the pictures of the new bathroom, so here you go:
Ich habe nie Fotos von dem renovierten Bad hier gezeigt und das ist doch wirklich schade.  Also:










Did we also redo our kitchen?  No, but I prepared two meals in our new temporary kitchen today:

Haben wir also auch unsere Küche renoviert?  Nein, aber ich habe das Mittagessen und das Abendbrot  heute in unserer neuen temporären Küche zubereitet.  

The color theme is very similar to our "new" bathroom! 
Die Farben der Küche sehen unserem "neuen Bad" aber sehr ähnlich.  

So why do we have this kitchen?  We again are spending a semester in London with a new group of honors students.  We arrived early this morning, after a long time of cleaning, preparation, and traveling.  We are utterly exhausted, but all went fine (although the man who picked up our luggage at the airport was two hours late due to a flat tire in London rush hour traffic).  Peter drove with the man to our flat and I used the subway and a bus to get there with the girls.  Jonathan is not along and we are all very sad about this, including him.  Our travel cards in London still had money on them from last time and we did not have to add more.  Very convenient!  While we were traveling, Jonathan drove to his old ballet teacher to take a class there.  However, the weather was so bad that he could not get home after class.  There was a heavy snowstorm.  His teacher offered him to let him spend the night at her place.  That was very kind of her.  Driving home the next day proved also very difficult, but he finally got home.  He e-mailed me that he did not drive to class today because the snow is still coming down.  On Sunday, he has to go back to St Vincent's.  I hope the roads will be fine by then.  I have not taken many pictures recently, but here is what I did take.     

Ja warum haben wir diese Küche?  Wir verbringen wieder ein Semester mit unseren besten Studenten (neue Gruppe) in London.  Wir sind heute morgen früh (sehr früh) angekommen, nachdem wir viele Tage geputzt und gepackt haben und am Ende gereist sind.  Wir sind total kaputt, aber alles hat geklappt (auch wenn der Mann, der unser Gepäck hier in London beim Flughafen abholen und zu unserer Wohnung fahren sollte, unterwegs im Londoner Berufsverkehr einen Platten bekommen hatte und so zwei Stunden später beim Flughafen war).  Peter ist dann mit dem Fahrer zu unserer Wohnung gefahren und ich bin mit den Mädchen mit U-Bahn und Bus hierher gefahren.  Unsere alten Fahrausweise waren alle noch gültig und wir mußten Nichts bezahlen.  Das war sehr praktisch!  Jonathan ist leider nicht mit dabei, was für alle traurig ist.  Er ist zum Ballett gefahren, während wir gereist sind, doch ist ein Schneesturm ausgebrochen, der so schlimm war, daß er nicht nach Hause fahren konnte.  Seine Ballettlehrerin hat ihn dann bei sich übernachten lassen, was wirklich nett war.  Er hat es auch am nächsten Tag kaum nach Hause geschafft und ist heute erst gar nicht zur Ballettstunde hingefahren.  Am Sonntag muß er zurück zu St. Vincent fahren, hoffentlich ist das Wetter dann besser.  Ich habe in den letzten Tagen kaum Fotos gemacht, aber hier sind doch ein paar.  

  
Sunrise on Monday
Sonnenaufgang am Montag

Waiting in Buffalo for our flight
Wir warten in Buffalo auf unseren Flug.

They had an article on a biodynamic vineyard in France in the flight magazine!
Es gab einen Artikel über ein biodynamisches Weingut in Frankreich in der Flugzeitschrift!

 The girls are looking at pictures they have taken in Washington, D.C., while waiting for the big overnight flight to London.
Die Mädchen gucken sich Fotos an, die sie auf der Reise gemacht haben.  Wir waren hier in Washington auf unseren Nachtflug nach London.  



Last picture: View out of my London kitchen window into our tiny, tiny back yard.
Blick aus meinem Küchenfenster in London in einen sehr kleinen Garten.  


Monday, January 7, 2019

21!



Today, on Epiphany, Jonathan turned 21!  Heute am Erscheinungsfest des Herrn ist Jonathan 21 Jahre alt geworden!









Jonathan has taken several classes with Professor Knapp 😊!
Jonathan hat mehrere Seminare mit Professor Knapp gemacht 😊!







 Flora's fancy chocolates
Floras Pralinen

 Watching from a distance
Er schaut aus der Entfernung zu.



 Jonathan baked his own cake: Lady Dundee's Orange Cake.
Jonathan hat seinen eigenen Kuchen gebacken.  



Then it was time to light the tree one more time, to sing one more time, and also to listen to Epiphany stories.

Dann mußten wir natürlich noch einmal den Baum anzünden, noch einmal singen und Geschichten zum Dreikönigstag hören.