Monday, March 31, 2014

Helllo Spring?/Sei gegrüßt Frühling?


Flora brought me the first coltsfoot blossoms today, what a surprise, especially since we had gotten more snow just yesterday.

Flora hat mir heute den ersten Huflattich gebracht, so eine Überraschung, besonders weil es gestern noch viel geschneit hat.  




Miriam discovered some other spring flowers in our own garden: snowdrops and crocus.

Miriam hat im Garten einige Frühlingsblumen gefunden: Schneeglöckchen und Krokus.  

It was really muddy today and we are so glad that out entrance rug has arrived.  The kitchen floor is also finished, we now need to put back the appliances, but since we have to carry them around the house and through the mud we need to wait a bit for the ground to get drier.  We are very pleased with the outcome of the whole flooring project.  There is one little strip in the dining-area that needs some concrete paint, but then it will be all finished.



Heute war es sehr matschig.  Gut, daß unsere riesige Fußmatte für die Vordertür angekommen ist.  Der Küchenboden ist fertig.  Jetzt müssen wir nur noch den Kühlschrank und Herd zurücktragen.  Da sie aber um das Haus getragen werden müssen und es so schrecklich matschig ist, wollen wir damit noch warten, bis es etwas trockener wird.  Wir sind ganz glücklich darüber, wie schön unsere Böden geworden sind.  Es gibt nur noch eine Stelle im Eßzimmer, wo man mit Betonfarbe den Boden streichen muß.  

Jonathan has read two more texts for his lit class.  One was "Revelation" from Flannery O'Connor.  We actually all read that , but didn't care so much for it.  The other one was "Pride and Prejudice."  Jonathan did not care for that one very much either, Charlotte is half way through, and I have to admit that I haven't even started.  Tonight was another online lit class, this time discussing "Pride and Prejudice."  Jonathan thought it was quite helpful.  Charlotte didn't listen in on it because she, Miriam, and I went to hear her voice teacher give a recital.  All voice students have to sing in French, Italian, English, and German.  I get to listen to lots of German music by attending all those recitals!  I think this was the last voice one (I always go and listen to my students).  I have one student who in a few weeks will have a conducting recital and one will have a guitar recital, but that will be it for this semester.

Charlotte's voice teacher (and the fiancée of one of my German students)
Charlottes Gesanglehrer (und die Verlobte eines meiner Deutschstudenten)

Jonathan hat zwei weitere Texte für sein Literaturseminar gelesen.  "Offenbarung" von Flannery O'connor war der erste Text.  Wir haben es alle gelesen, doch hat es uns nicht so gut gefallen.  Heute wurde dann Stolz und Vorurteil zwei Stunden in dem online Seminar diskutiert.  Charlotte hat das Buch halb fertig, ich habe leider noch nicht damit anfangen können.  Charlotte hört bei diesen Seminaren normalerweise zu, doch heute wollten wir zum Abschlußrezital ihres Gesanglehrers.  Alle Studenten müssen hier auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch.  So höre ich immer viel guten deutschen Gesang.  Miriam ist auch mitgekommen.  Das war das letzte Gesangrezital für mich in diesem Semester, doch habe ich noch einen Studenten, der ein Rezital für Komposition hat und einen für Gitarre.     

I am not able to show any fancy school work these days.  But I can share a video series that is quite funny, especially for young people.  I am using it with my German students when we need a break from learning grammar and new words (although today we listened to Dr Ferdinand isch gstorbe to see what Swiss German sounds like).

Ich habe im Moment keine besonderen Hauslernberichte zu vermelden.  Meine Studenten schauen aber gerne eine Deutschlernserie für junge Erwachsene, die sehr lustig ist.  Als Gegengewicht zur Grammatik und dem Vokabelnlernen kann man dann mal so richtig lachen.  (Heute haben wir uns allerdings Schweizerdeutsch angehört, um den Unterschied zum Hochdeutschen herauszustellen.)    




Wednesday, March 26, 2014

Progress/Fortschritt


Most of my German literature books are now in my office.  Doesn't it look impressive?

Fast all meine deutsche Literatur ist jetzt in meinem Büro.  Sieht das nicht beeindruckend aus?


 Some German posters
Deutsche Poster



View out of my window
Blick aus meinem Fenster

I have spent the last days among a zillion of other things with finding out how to self-design your own German minor.  Our college only offers self-designed minors in the foreign languages. I have never had to invest so much energy in credit hours, possible courses, study abroad programs, etc.  But since I am the only German professor and there is nobody to consult, it is all my task now.  So I am more on campus than ever.

Die letzten Tage habe ich unter Millionen anderer Angelegenheiten damit verbracht, herauszufinden, wie man Deutsch als Nebenfach zusammenstellt.  In Einzelheiten zu gehen, ist für meine deutschen Leser zu kompliziert, weil es ein Grundwissen des amerikanischen Collegewesens voraussetzt.  Diese Aufgabe ist aber an mich gefallen, weil ich einige Studenten habe, die sich dafür interessieren, unser College aber Deutsch nicht mehr als "echtes" Nebenfach anbietet, man sich jedoch selbst so ein Nebenfach zusammenstellen kann.  Da ich die einzige Professorin in Germanistik bin, muß ich mich natürlich auch darum kümmern.  Also bin ich mehr als sonst in meinem Büro.  

We have also become frequent customers at our cafeteria for lunch.  It is kind of fun to eat there.  They have a good allergy free selection, it is cheap for us to eat there, you run into students and professors, and even the staff "knows" us now.  One of the cooks always tells us how he has cooked a certain meal.  And they have the yummiest raw flour-free cookies!!

Wir sind inzwischen auch häufige Mensagänger geworden.  Eigentlich macht es Spaß dort zu essen.  Es gibt gutes allergenfreies Essen, es ist für uns billig, man trifft viele Studenten und Professoren und sogar die Mensaarbeiter kennen uns jetzt gut.  Ein Koch erklärt uns immer ganz genau, wie er seine Gerichte gekocht hat.  Dazu hat die Mensa auch ganz tolle mehlfreie Kekse.  

Studying on campus
Lernen beim College



There was a theology lecture by the president of the catholic seminary of our diocese in chapel on Monday, so we stayed after my teaching and kept on working right until chapel.  All students have to attend a certain number of chapel hours, so there are always quite a few people there.  The lecture was on the Christian life from a catholic perspective.

Am Montag gab es während der täglichen Andacht, die für die Studenten verpflichtend ist, einen Vortrag von dem Leiter des einzigen Priesterseminars unserer Diözese.  Er hat über das christliche Leben aus der Perspektive eines Katholiken gesprochen.  Um diesen Vortrag zu hören, sind wir deshalb nach meinem Unterricht einfach beim College geblieben und haben dort gearbeitet.  

Then on Tuesday we went to early morning Mass to celebrate the Annunciation.  In the evening, Father D. had an interesting talk entitled "Everyone's Dying to Get In: Death, Judgment, Heaven, Hell, and Purgatory.  Only Peter, Miriam, Flora, Veronika and I could go, though, because Jonathan and Charlotte were busy practicing Swan Lake.

Am Dienstag waren wir auch bei der Frühmesse, um Mariä Verkündigung zu feiern.  Am Abend hat unser Pfarrer einen sehr interessanten Vortrag über Tod, das Jüngste Gericht, Himmel, Hölle und Fegefeuer gehalten.  Wir mußten aber ohne Jonathan und Charlotte daran teilnehmen.  Die beiden habe für Schwanensee geübt.  

And Wednesday?  Nothing out of the ordinary I suppose.  I was planning on going to a recital from one of my students, but it got rescheduled.

Und Mittwoch?  Nichts besonderers heute.  Ich wollte zu einem Gitarrenkonzert eines meiner Studenten gehen, aber das Konzert ist verschoben worden.

Homeschool?  I guess the lesson I have learned in the recent weeks is that you should NOT get a new floor, rearrange all your books, teach at home and on campus and also try to keep house.  Impossible.  Maybe this is my true Lenten sacrifice, one I didn't really pick.  On Friday the floor in the kitchen will get installed.  Hopefully I will be able to cook normally again soon.  We did order a good entrance mat to protect the floor when you come in through the front door, but they sent the wrong color.  Now we have to wait for the right color and still have to enter our house through the back door.

Hausunterricht?  Ich glaube, daß ich jetzt weiß, daß man NICHT einen neuen Fußboden bekommen, alle Bücher umräumen, zu Hause und beim College unterrichten soll und auch noch den Haushalt unter Kontrolle haben kann.  Unmöglich.  Vielleicht ist das mein eigentliches Fastenopfer, ein Opfer, das mir auferlegt worden ist.  Am Freitag wird endgültig der neue Boden in der Küche verlegt.  Hoffentlich kann ich dann bald wieder richtig kochen.  Wir haben eine gute und große Fußmatte für die Haustür bestellt, doch leider haben sie die falsche Farbe geliefert.  Jetzt müssen wir auf die richtige warten und weiterhin unser Haus durch die Hintertür betreten.  



For those of you who are waiting for some homeschool accomplishment, here is a good book that explains forms of orchestral music: overture, suite, concerto, symphony, and tone poem.  This is Jonathan's book for music theory right now.  He likes to use his Nook to listen to music samples.

Falls irgendjemand wirklich noch etwas über unseren Heimunterricht hören will, kann ich sagen, daß Jonathan im Moment etwas über die Overtüure, die Suite, das Concerto, die Symphonie und das Tongedicht lernt.  Dazu hört er gerne Musikbeispiele auf seinem Nook.  


Sunday, March 23, 2014

Märchenbraut

Life is so busy right now that I cannot write anything really interesting here.  I could share that Flora has her first loose tooth!  All the other children were much older when they lost her first one.  At the same time she tries to figure out all the letters and counts a lot.  Funny how this all goes together.

Es ist hier im Moment so viel los, daß ich eingentlich kaum etwas Interessantes für meinen Blog finde.  (Das macht keinen Sinn, ich weiß).   Ich könnte aber berichten, daß Fora ihren ersten lockeren Zahn hat.  Alle anderen Kinder waren älter, als das passierte.  Es ist auch interessant, daß sie versucht, weit zu zählen und die Buchstaben herauszukriegen.  Lustig, wie das oft zusammen passiert.  

I could also mention that we are moving almost all our books around.  Quite a few of the German books are now in my office.  All the books still at home are being rearranged to make the new arrangement more homeschool friendly.

Ich könnte auch erwähnen, daß wir fast alle Bücher im Haus umräumen.  Eine ganze Menge der deutschen Bücher sind jetzt in meinem Büro.  Wir versuchen die restlichen Bücher so zu verteilen, daß es für unseren Unterricht hier zu Hause einfacher ist.  

We are still without a kitchen floor and eat a lot in the cafeteria.

Wir haben immer noch keinen Küchenfußboden und essen oft in der Mensa.

A friend came by and brought us peanut butter brittle!  She had made it herself and it was so good.  (Dorina, Peter did find the recipe in the garbage.  I just have to decipher it because the ink is half gone).

Eine Freundin hat uns eine Erdnußspezialität gebracht.  Ganz lecker!  

I have had lots of college stuff going on, too much for my taste.  I will get a T.A. next semester.  I met her for the first time and she will be a joy to work with.

Im Moment gibt es viel Organisatorisches beim College zu erledigen.  Eigentlich zu viel.  Nächstes Semester bekomme ich eine Assistentin.  Ich habe sie neulich kennengelernt, und es wird wunderbar werden, mit ihr zusammenzuarbeiten.  

Tomorrow is confirmation class day for Jonathan and singing day for Charlotte, Veronika, and Peter in church.  (Peter will cantor).

Morgen hat Jonathan Firmunterricht, und Charlotte, Veronika und Peter singen im Chor.  Peter ist morgen der Vorsänger während der Messe.    

Veronika has finished reading Heidi in German.  Our book is written in the old German print (Fraktur).  So she didn't just read the book, but she also learned how to read Fraktur.  That is a pretty great accomplishment.  Now she will be allowed to watch the Heidi movie.  The movie is not on YouTube, but the theme music is.


Veronika hat das ganze Heidibuch in Fraktur gelesen!  Das finde ich für ihr Alter enorm.  Jetzt kann sie auch Fraktur.  Als Belohnung darf sie nun auch den Film sehen.  Man kann aber nur die Anfangsmusik auf YouTube hören, der Rest ist auf DVD.  




Speaking of movies, each Saturday, we watch one episode of  Arabela.  I watched it as a child and now we have it on DVD.  It is still as funny as it was 35 years ago.  I don't think there is an English version, though.  

Da wir gerade von Filmen reden, jeden Samstag sehen wir eine Episode Der Märchenbraut.  Ich habe diese Serie als Kind gesehen, und wir haben sie jetzt auf DVD.  Man kann immer noch so viel lachen wie vor 35 Jahren.  



Thursday, March 20, 2014

First Day of Spring/Frühlingsanfang

It is snowing here, but at least Google is all springy.  Es schneit hier, aber wenigstens gibt es bei Google Frühling.  






Tuesday, March 18, 2014

Spring Book/Frühlingsbuch

Spring is coming so slowly to this part of the world that we got out our picture book How Robin Saved Spring.  You can see some of the pictures here.  

Der Frühling läßt hier so lange auf sich warten, daß wir heute das Bilderbuch How Robin Saved Spring hervorgeholt haben.  Man kann hier Bilder davon sehen.  

Jonathan took his co-op class on a bird walk today.  They did see some robins!  Flora learned a lot about nursery rhymes in her co-op class.  The children did hand motions to them, sang songs, and also acted them out.  Flora wanted to be Little Miss Muffet.  

Jonathan ist mit seiner Vogelklasse auf einen Vogelentdeckungsspaziergang gegangen.  Sie haben sogar Rotkehlchen gesehen, die ja hier Zugvögel sind.  Wenn sie zurückkommen, weiß man, daß der Frühling nicht weit ist.  Flora hat alte englische Kinderreime gelernt, die hier jedes kleine Kind kennt.  Die Kinder haben die Reime mit Handgesten begleitet, sie haben sie als Lieder gesungen oder auch gespielt.  Flora wollte unbedingt "Little Miss Muffet" sein.




Miriam and Veronika had one class with live turtles.  They learned a lot about them.  Charlotte's service learning class has decided to organize a dinner for the poor in our county.  We have one of the highest poverty rates in our area.  There were some more exiting things at the co-op, but I think it is too late to write so much tonight.

Miriam und Veronika hatten eine Klasse mit echten Schildkröten.  Die durften sie malen und dann haben sie viel darüber gelernt.  Charlottes eine Klasse hat beschlossen, als gemeinsames Projekt, ein Essen für die Armen zu kochen.  Wir wohnen hier in einem der ärmsten Teile des Staates.  Es gab noch mehr aufregende Dinge beim Co-op, doch muß ich wirklich ins Bett, daher wechsele ich jetzt das Thema.    

Today we put more furniture back into the living-room.  Living upstairs, cooking upstairs, and trying to do homeschooling upstairs is quite hard.  We cannot put everything back, though, because the fridge and stove have to go through the front door.  However, to put those back, the kitchen floor needs to be finished.  We do have the cork flooring now, but Mr. Flooring still needs to install it.  So more upstairs cooking.  Thankfully a friend brought some soup yesterday.

Wir haben einige Möbelstücke wieder ins Wohnzimmer geräumt.  Alles können wir noch nicht zurückräumen, weil der Herd und der Kühlschrank durch die Vordertür noch in die Küche müssen.  Der Küchenfußboden ist inzwischen geliefert, doch der Installateuer konnte bisher noch nicht kommen.  Also kochen, lernen und leben wir weiterhin oben, was auf Dauer doch sehr anstregend ist.  Gut, daß mir eine Freundin gestern wieder Suppe für die Familie gebracht hat.    

What else?  I finished my textbook forms!  I indicated what kind of course evaluation I would like to have done (even those have gotten very complicated)!  I went to a St. Patrick's Mass with Jonathan, Charlotte, and Miriam last night and we all went to confession afterwards.  Flora has started taking music classes for little children on campus.  Today was her first class.  She went with Peter (it is a class for children and caregivers).  I ordered a rug for our front door that keeps dirt where it is supposed to go.  (I never knew that you have to learn about the different backings in order to choose one).  I had a wonderful chat with my French colleague about places we both have visited in France.  It turns out that we have been in many of the same places, only he was in some of them in 1967.  I will meet too students tomorrow for coffee.  I will have a department meeting on Thursday.  I don't have to teach tomorrow due to college help day (don't ask me what that is, I am not quite sure).  Our house looks pretty bad because of the ongoing renovations.  But I have kept up with mending one piece of clothing each day!!  

Was sonst?  Ich habe meine Unterlagen für die Bücher beim College eingereicht, die ich nächstes Semester benutzen will!  Ich habe angegeben, mit welcher Art der Bewertung ich mich am Ende des Semesters bewerten lassen will, eine Prozedur, die vor 16 Jahren, als ich noch bei Notre Dame war, auch viel einfacher war.  Hier in Amerika bewerten die Studenten auch immer die Professoren am Ende des Semesters, obwohl das für mich nicht verpflichtend ist, da ich nur eine Teilzeitstelle habe.  Doch lasse ich das schon gerne machen, damit man weiß, wo man sich vebessern kann.  Meine letzten Bewertungen waren aber sehr erfreulich.  Gestern abend war ich mit Jonathan, Charlotte und Miriam bei einer St. Patricksmesse.  Anschließend sind wir alle zur Beichte gegangen.  Flora hat mit einer Musikstunde angefangen.  Heute war sie dort mit Peter zum ersten Mal.  Es ist ein Kurs für Eltern und kleine Kinder.  Ich habe einen Läufer für die Haustür bestellt, damit der neue Fußboden auch schön sauber bleibt.  Ich hätte nie gedacht, daß man sich so lange mit den Materialien der Rückseite dieser Dinger beschäftigen muß.  Gestern habe ich mich lange mit meinem französischen Kollegen unterhalten.  Wir haben auf einer Landkarte die Orte in Frankreich gesucht, die wir beide schon besucht haben.  Erstaunlicherweise waren das eine ganze Menge, nur war mein Kollege bei einigen schon im Jahre 1967 :).  Morgen treffe ich mich mit zwei Studentinnen zum Kaffee.  Am Donnerstag habe ich ein Treffen mit zwei anderen Professoren, um Dinge für das übernächste Semester zu besprechen:  Morgen muß ich nicht unterrichten, weil die Studenten einen besonderen Tag haben.  Ich glaube, sie können sich über mögliche Berufe informieren, aber ich bin mir nicht ganz sicher.  So interessant fand ich das nicht.  Unser Haus ist sehr unordentlich, aber ich habe bisher jeden Tag ein Stück Nähwäsche bewältigt.  Das finde ich schon gut, da ich eigentlich viel zu viel zu tun habe und kaum noch schlafe.  Deswegen gehe ich jetzt auch wirklich ins Bett.      

Sunday, March 16, 2014

St. Patrick|s Day Celebration/Patrickstagfeier

Looking with Daddy at our St. Patrick's statue
Mit Papa die St. Patricksfigur anschauen

Our church's patriot saint is St. Patrick.  Since his feast day normally falls in Lent, our church always uses the Sunday closest to March 17 to have a celebration.

Der Namenspatron unserer Kirche ist der heilige Patrick.  Sein Namenstag fällt normalerweise in die Fastenzeit, doch feiert unsere Gemeinde seinen Tag an dem Sonntag, der dem 17. März am nächsten kommt.   

 Table decoration
Tischdekoration

 Too bad that we have to wait for the party to start!
Dumm, daß man warten muß, bis es losgeht!

 Dressed up for the occasion
Passend angezogen

 Enjoying Irish food
Gutes irisches Essen

 Wearing the right hat
Der richtige Hut

 Dessert
Nachtisch

 Crafts for the children
Basteltisch für die Kinder





video
Concentration
Konzentration

 Chats for the adults
Kleine Schwätzchen für die Erwachsenen

 Playing with church friends
Spiel mit Kirchenfreundinnen

 We were all wearing some green.  Veronika decided to wear the clover Oma and Opa gave to hear.
Wir trugen alle etwas Grünes.  Veronika wollte unbedingt das Kleeblatt tragen, welches Oma und Opa ihr geschenkt haben.

 Celebrating is exhausting.
Feiern macht müde.





Saturday, March 15, 2014

Mushrooms/Pilze

Miriam is done with her first botany main lesson block.  We want to wait for the spring flowers to appear in order to continue.  Maybe spring will really come this way because, in spite of snowfall today, we have a flood warning until tomorrow morning.  Something different at least.  Back to botany.  One of the plants she studied was the mushroom.  To see them up close we grew our own.

Miriam hat ihre erste Botanikhauptepoche hinter sich gebracht.  Wir wollen auf die Frühlingsblumen warten, um weiterzumachen.  Vielleicht kommt der Frühling ja wirklich, weil wir bis morgen früh Überschwemmungswarnung haben, trotz Schneefalls heute.  Mal was anderes.  Aber jetzt wieder zurück zur Botanik.  Miriam hat sich u.a. mit den Pilzen beschäftigt.  Damit wir sie genauer angucken können, haben wir unsere eigenen gezüchtet.  

 Elm Oyster Mushrooms
Ulmenausternpilze

You can buy this kit from 100th Monkey Mushroom Farm.  This is indeed a great kit and the mushrooms are really delicious.
Man kann diese Pilzzuchtpackung hier bestellen.  Sie wachsen und schmecken wirklich gut.  

We also looked at cheese cultures, another form of fungi.  
Wir haben uns auch Käsekulturen angesehen, die ja auch zu den Pilzen gehören.


And finally, here are some more of her main lesson book pages.
Und jetzt noch ein paar Seiten aus Miriams Heft.  









Algae made from beeswax
Alge aus Knetbienenwachs