Tuesday, November 28, 2017

Nutcracker Season/Nußnackersaison


We have now officially entered the Nutcracker season.  Charlotte and Veronika will participate in two partial performances on Saturday.  Charlotte is the Sugar Plum Fairy and Veronika a party boy.  Flora and Miriam will not be performing because there will be no battle scene and both of them are part of that.  Three regular performances will be next week with lots of driving and dress rehearsals before that date.  Jonathan's Nutcracker performance in Greensburg, PA, will be the same weekend as ours, so he won't see ours and we will not see his.  

Die offizielle Nußknackerzeit ist da!  Charlotte und Veronika haben am Samstag zwei kleine Teilaufführungen des Nußknackers.  Charlotte ist die Zuckerfee und Veronika ein Junge, der als Gast bei der Weihnachtsfeier auftritt.  Miriam und Flora brauchen nicht dabeizusein, weil es keine Kampfszene mit dem Nußknacker bei dieser kleinen Aufführung gibt.  Beide sind in dieser Szene.  Eine Woche später sind dann die drei Hauptaufführungen und davor gibt es viele Proben mit Kostümen.  Also werden wir noch mehr als sonst fahren müssen.  Jonathans Nußknacker findet am selben Wochenende wie unser Nußknacker statt.  Wir werden seine Aufführung daher nicht besuchen können, und er wird zum ersten Mal nicht bei unserer dabeisein.    

Jonathan left Sunday after church and lunch, and Peter came back Sunday night.  He had a wonderful time and I still have not been able to look at all of his pictures.  He sent so many!  We did do our St. Martin's lantern walk with Jonathan when he was here and that was very special to all of us, only Peter was missing.  I have not taken many pictures recently because we have been busy with thinking about make-up and costumes.  Jonathan took some of our stage make-up with him and now we have to replace certain items.  There is no good place around here where you can buy the items we need, so we took advantage of Cyber Monday and ordered most of what we need to have.  Now we just have to hope that it will arrive in time.  

Nach der Kirche und dem Mittagessen ist Jonathan wieder zu St. Vincent College gefahren, und Peter ist dann spät am Abend aus Deutschland heimgekehrt.  Er hat viel gesehen und so viele Fotos geschickt, daß ich sie mir selber bisher noch nicht alle anschauen konnte.  Wir haben die letzten Tage vor allen Dingen damit verbracht, über Bühnenmakeup und Kostüme nachzudenken.  Jonathan hat eine ganze Menge von unserem Makeup mit nach Pennsylvania genommen, und nun müssen wir verschiedene Produkte schnell ersetzen.  Die kann man leider nicht hier in der Nähe kaufen, aber gestern war Cybermontag, der Montag im Jahr, an dem viele online Bestellungen billiger sind.  So haben wir vieles bestellt und hoffen jetzt nur noch, daß auch alles pünktlich ankommt.  Wir haben aber noch unseren alljährlichen St. Martinsumzug mit Jonathan (aber ohne Peter) gemacht, und das hat uns alle glücklich gemacht.  







Of course, Julius came along!
Natürlich ist auch Julius mitgegangen!

Tomorrow, three of my future performance singers in German 101, will practice a German song with the class.  One of the singers is Italian, one British, and one American :).

Morgen werden drei meiner Deutschstudenten, die Gesang studieren, mit meinem Deutschkurs "Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder" singen.  Meine Studenten müssen dieses Lied auswendig lernen, und wenn man schon mal angehende professionelle Sänger im Kurs hat (einer aus England, eine aus Italien und eine aus Amerika), muß man das ja ausnutzen :).  

Since I have not had a chance to take many pictures, here are a few more Peter sent me.
Da ich nicht so viele Fotos gemacht habe, gibt es jetzt wieder ein paar Peter Fotos.  

 Old organ in Eisenach, probably Bach played it.
Alte Orgel in Eisenach, auf der wahrscheinlich Bach gespielt hat. 

 Erfurt

 Sandmännchen!

 Rathaus
City Hall

Erfurter Dom: Muttergottes 1160
Erfurt Cathedral: Madonna 1160

Georgenburse: Martin Luther hat hier als Student in Erfurt gewohnt.
This is the house where Martin Luther lived when he was a student in Erfurt.  It was similar to a dorm and/or fraternity house, dedicated to St. George.  


4 comments:

  1. Your life sounds incredibly busy, hope you manage to car pool with some of the other parents. Sending you a hug and prayers for peace during this extra busy time 🙂💐

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, I do need some encouragement. The coming two weeks are also our last two weeks of the semester. So it will be extra busy.

      Delete
  2. Hello Eva, It's so nice to see Peter's pictures and the lantern pictures are very pretty. And it's good that you got your lantern walk in too :) Julius is very cute. How old is he now?

    It does sound very, very busy for you. Good luck with it all the activities and classes!

    ReplyDelete
    Replies
    1. I hope to be able to post a few more of Peter's pictures. Julius is one year younger than Veronika, so he is 11 years old.

      These two coming weeks will be the worst. But it will all pass.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.