Tuesday, September 28, 2010

Michaelmas Preparations/Vorbereitungen für Michaeli (Fest des Erzengels Michael)

We remembered Good King Wenceslas during Mass this morning.  Father even started singing the well-known song!


Working hard//Konzentriertes Arbeiten


Red Fox (Read & Wonder)Back home Miriam drew a picture of the tortoise and the hare after having listened to a new story called "The Fox and the Grapes."  To learn more about foxes we read a very pretty picture book about a fox called Red Fox.  It is part of a series called "Read and Wonder."  We also talked about the different products you can make out of grapes and how grapes grow. 

Veronika has been listening to the fables with great interest.  She decided to draw a picture similar to Miriam's. 



Miriam's picture/Miriams Bild



Veronika's picture/Veronikas Bild

Charlotte, after researching the different kinds of mushrooms that grow in Germany and the United States, drew pictures of them.  She also wrote a short description of them. 






Jonathan read a lot about Servius Tullius and his accomplishments.  He made a chart (according to Livy) of the different classes into which Servius Tullius divided the voting citizens of Rome. 






All Year Round (Lifeways)In the afternoon after French and Latin, we made our harvest loaf for Michaelmas.  The idea for this can be found in All Year Round.  It's a yeast bread and while mixing the ingredients you read a story about Michael and the dragon. 


Anticipation/Erwartung


Setting the mood/Zur Einstimmung


Ingredients/Zutaten


Flinging the stars from heaven/Herabschleudern der Sterne vom Himmel


Sowing seeds/Säen der Samen


Voila!

Heute morgen haben wir an den heiligen Wenzel während unserer Dienstagmorgenmesse gedacht.  Der Pfarrer hat sogar angefangen, ein bekanntes englisches Lied teilweise dazu zu singen. 

Zu Hause wieder angekommen hat Miriam dann ein Bild von der Schildkröte und dem Hasen gemalt.  Die Fabel für heute war "Der Fuchs und die Trauben".  Um mehr über Füchse herauszufinden, haben wir das schöne Bilderbuch Red Fox, welches Teil der Serie "Read amd Wonder" ist, gelesen.  Anschließend haben wir über die Herkunft von Trauben und ihre Verwendungsmöglichenkeiten geredet.  

Charlotte hat verschiedene Pilze gemalt und dabei die Sorten in Deutschland mit den Sorten in den USA verglichen.  Sie hat auch einen kurzen Text über Pilze geschrieben.  

Jonathan hat viel über Servius Tullius und seine Errungenschaften gelesen.  Er hat dann später eine Tabelle nach Livius angelegt, in welcher er die verschiedenen neuen Klassen des römischen Volkes verglichen hat.  

Nach Französisch und Latein am Nachmittag haben wir unser Michaelibrot für morgen gebacken.  Die Idee dafür stammt aus dem Buch All Year Round.  Man backt ein Hefebrot und erzählt beim Mischen des Teiches eine Geschichte über Michael und einen Drachen.  Das ist eine Tradition, die wir jetzt schon mehere Jahre immer wieder machen.   



Free Signature Generator

6 comments:

  1. Das ist wirklich eine nette Tradition, mit der Geschichte beim Brotteigzubereiten!
    Wir haben gerade ein feines Michaels-Frühstück gehabt, mit Sandros Kerze und Johns Drachenbrot. Es ist das erste Mal dass wir an diesem Tag etwas Besonderes machen, sonst wird das hier in der Gegend nicht so besonders gefeiert (außer in Waldorfschulen, vermutlich) und Johns Kusine hat gestern abend ganz verwundert geguckt, als sie die Kerze und das Brot gesehen hat.

    ReplyDelete
  2. Love the St Micheal loaf and wooden knight and dragon!

    We're hoping to read the story entitled The Kite from Festivals, Family and Food and then make a tissue paper kite later today.

    Blessings
    San xx

    ReplyDelete
  3. Danke für die Idee mit dem Buch "all year round". Da muss ich mal reingucken, wenn die ich die Gelegenheit dazu kriege.

    Finde deine Kinder zeichnen und malen wirklich toll!!!

    ReplyDelete
  4. Dieses Buch ist ein tolles Buch für kleine und große Kinder. Ich hole es immer wieder hervor. Es gibt noch ein ähnliches Buch, was durch das Jahr begleitet, sich aber mehr mit Bastlen beschäftigt. Es heißt A Children's Year.

    Danke für das Kompliment an meine Kinder. Ich werde es weiterreichen.

    ReplyDelete
  5. Sybille, ich habe gerade bei Dir geguckt und einen Kommentar dazu geschrieben. Alles sah sehr festlich und schön aus. Vielleicht will Ju das jetzt auch zu Hause machen.

    ReplyDelete
  6. San, "The Kite" is a lovely story. There are so many great stories for this time of year that we read them for several days, sometimes weeks, after the actual feast day. I hope you had a great celebration.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.