Friday, October 19, 2012

Thomas Cole



Thomas Cole

We learned all about Thomas Cole today, the founder of the Hudson River School. The exhibition featured lots of interactive displays. You could touch replica paintings, play games, read books, listen to a waterfall, and much more.

Heute haben wir viel über den Begründer der Hudson River School gelernt: Thomas Cole. Die Ausstellung bot viele kleine Stationen, wo man Nachdrucke von Gemälden anfassen, Spiele spielen, Bücher lesen, einem Wasserfall zuhören und vieles mehr konnte.
















This is an interesting poem William Cullen Bryant wrote when Cole went back to Europe for a visit.  
Dieses interessante Gedicht beschreibt die Sorge, die William Cullen Bryant empfand, als Cole für einen langen Europaaufenthalt aufbrach.  Er hatte Sorge, daß Cole Amerika vergessen würde.  


Handling paintings from Cole's times/Anfassen von Gemälden aus Coles Zeit


The Voyage of Life: Pay attention to the angel!
Die Lebensreise: Man muß genau den Engel anschauen!









New York State Legends in sculpture/Legenden aus dem Staate New York als Skulptur:










After the exhibition we all went to Holy Hour with friends. It's an hour of adoration with music and prayers, including the Rosary. I think our next handwork project should be making little rosary bags. There always seems to be a fight over the few we have when we go places and need to take the rosaries along. There, that's a good thought, I think!

Nach der Ausstellung waren wir bei einer eucharistischen Anbetungsstunde, die immer von Freunden organisiert wird. Wir singen und beten zusammen, wozu auch der Rosenkranz gehört. Ich glaube, daß ich demnächst ein Rosenkranztäschchenprojekt starten sollte. Immer wenn wir irgendwo hinfahren und die Rosenkränze brauchen, gibt es Streiterei um die wenigen Täschchen, die wir für Rosenkränze haben. Das wäre ein geniales Handarbeitsprojekt für uns!





No comments:

Post a Comment

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.