Saturday, November 19, 2011

Typing/Tippen

Jonathan is learning how to type this school year.  We are practicing every Saturday for 20 minutes.  Flora is fascinated by this and is doing her own typing with her own computer (my thread storage box).  Imitative play at its best.  

Jonathan lernt dieses Schuljahr tippen.  Wir üben jeden Samstag zwanzig Minuten lang.  Flora ist ganz fasziniert davon und tippt auch schon, auf ihrem Computer, d.h. meiner Garnrollenkiste.  Nachahmendes Spielen in Reinform.  










6 comments:

  1. Was für ein Spaß, Flora hat immer so süße Einfälle!

    ReplyDelete
  2. Ich habe das Zehnfingerschreibsystem mit einem Schulprogramm auch einmal versucht. Ich habe es sogar ein Zeit lang täglich etwa 15 MInuten geübt, aber erstens lernt man, wenn man älter ist, lagsamer und außerdem habe ich mir mit meinem 7-Finger-Suchsystem so viel Routine angeeignet, dass ich immer wieder in die alte Form zurückfalle. Also wird das bei mir wohl nichts mehr werden. Dieser Gefahr wird Jonathan bestimmt nicht unterliegen. Flora im nachafhmenden Spiel hat uns heute morgen sehr viel Freude bereitet.

    ReplyDelete
  3. Danke, Sybille, heute hat sie vorgeschlagen, daß unser Pfarrer in der Zukunft nur noch Zug fahren sollte, damit er nicht wieder mit dem Auto irgendwo "gegenbumst" (merke, es gibt hier keine Personenzüge und Flora ist noch nie Zug gefahren).

    ReplyDelete
  4. Ja, wenn man jünger ist, geht das natürlich viel schneller. Ich bin auch froh, daß ich das Tippen damals in Kanada gelernt habe. Heute würde mir das auch schwerer fallen. Übrigens ist der Bär wieder aufgetaucht: Er war in einem Koffer, wo Flora ihn selbst reigesteckt hatte. Ich habe ihn beim Putzen gefunden.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.