Tuesday, December 13, 2011

Sankta Lucia

At six o'clock this morning we were awakened by our beautiful Lucia with the English version of Sankta Lucia.  Carrie had posted a link to the abbreviated English version.  You can find it here.  After Charlotte's solo, Jonathan joined in, and they both sang a duet.  We then heard the song for a third time with Veronika and Miriam singing also.  They served us coffee with cream and the Lucia buns we baked yesterday with butter and honey.  It was so delicious and touching!  Unfortunately, my camera is very bad at taking pictures in the dark.  They are all either really dark or blurry.  But you get at least an impression of this wonderful start of the day.  In church later on, Father D. also remembered St. Lucy.

Heute morgen um sechs Uhr wurden wir mit der verkürzten englischen Version des Liedes Sankta Lucia von unserer eigenen wunderschönen Lucia geweckt.  Carrie hat ein Link zu dieser Version hier.  Nach Charlottes Solo hat Jonathan das Lied mitgesungen.  Nach diesem Duett stimmten Miriam und Veronika mit ein.  Dann servierten sie uns Kaffee mit Sahne und die Luciawecken, die wir gestern gebacken hatten, mit Butter und Honig.  Das war ganz lecker und stimmungsvoll.  Leider macht mein Fotoapparat keine guten Fotos im Dunkeln.  Entweder sind sie wirklich dunkel oder etwas verwackelt.  Dennoch kann man ein wenig sehen, wie wunderbar wir unseren Tag beginnen durften.  Später in der Kirche hat Pfarrer D. dann auch der heiligen Lucia gedacht.  






Coffee, honey, and napkins on one tray/Kaffee, Honig und Servietten auf einem Tablett


Butter and Lussekatter served on a Swedish tray!  (Thank you, Mom!)/Butter und Lussekatter auf schwedischem Holztablett!  (Dank an die Schwiegermutter!)


After the lights had been turned on/Bei Lampenlicht nach dem Frühstück


To see a Swedish Lucia and hear the "Sankta Lucia" in Swedish, take a look at the video below.  It brought back many happy childhood memories of vacations and visits with relatives in this wonderful country.

Eine schwedische Lucia kann man in dem Video unten sehen und auch das schöne Lied "Sankta Lucia" auf Schwedisch hören.  Es hat mich an viele schöne Sommerferien und Besuche bei meinen Verwandten in diesem faszinierenden Land erinnert.  







12 comments:

  1. Beautiful!!! I think I mentioned(last year) that I had a Swedish high school friend who did this. They celebrated Saint Lucia Day in the evenings and invited my family - wonderful memories.

    ReplyDelete
  2. Liebe Eva, wie schön ihr gefeiert habt! Die Gesichter der Kinder strahlen heller als die Kerzenlichter!
    In Südtirol wird dieses Fest eigentlich nicht begangen, während im restlichen Italien je nach Region unterschiedlich Santa Lucia den Kindern kleine Geschenke bringt. Als Kind habe ich die italienischen Kinder etwas beneidet um die vielen Gabenbringer: sie bekamen zu Nikolaus, zu St. Lucia, dann zu Weihnachten und dann zur "Befana" an Dreikönig immer wieder etwas geschenkt. Die Befana ist eine Art gutmütige Hexe, wenn ein Mädchen mal verheult ist oder schlampig angezogen oder eben unhübsch, dann sagt man sie sieht aus "wie die Befana". :)

    ReplyDelete
  3. Was für eine schöne Überraschung für Euch Eltern! Ich summe das Lied zur Zeit bei allem, was ich gerade tue. Mir ist so, als ob ich als kleine "Weihnachtsmaus" dabei gewesen wäre. Eure Oma

    ReplyDelete
  4. What a beautiful celebration of the feast. The trays of food and beverages looked yummy but where was Flora?

    Love and Blessings San x

    ReplyDelete
  5. Looks wonderful and the kids look so sweet. I went to a Lutheran College with a big Swedish community. I remember the Santa Lucia festivals and services : D

    We had a St. Lucy tea last year, we missed it this year : (

    ReplyDelete
  6. Yes, Alexandra, I remember your friend. Do you still have contact? Thanks for the nice comment.

    ReplyDelete
  7. Liebe Sybille, danke für die netten Worte. Es war richtig feierlich, ich konnte sogar kaum schlafen, da die Kinder alles alleine vorbereitet hatten. Sie haben es aber vorzüglich gemeistert. Peter wußte von nichts! Es war eine echte Überraschung für ihn. Von der Befana habe ich auch schon gehört. Es gibt hier Bilderbücher von Tomie dePaola über Strega Nona. Da kommt sie vor. Er hat auch ein Bilderbuch nur über die Befana geschrieben. Ich kenne keine italienischen Einwanderer hier, aber vielleicht feiern sie diesen Tag ja auch noch so wie in Italien.

    ReplyDelete
  8. Liebe Oma und Mama! Ist das Lied nicht schön? Mir gefällt es auch sehr gut. Es war wirklich ein schöner Tagesbeginn und Charlotte war SOOOO stolz!

    ReplyDelete
  9. Hello San, Fora was asleep! She still sleeps with us (we are a family-bed-family), but normally doesn't wake up until 7:00 a.m. So she slept through all the singing and commotion. We showed her the pictures afterwards!

    ReplyDelete
  10. Hello Jenny, oh, it must have been so nice to have a community celebrate that day! My husband is Lutheran, but of German background. He didn't know about the feast day. Did you go to St. Olaf?

    ReplyDelete
  11. I did wonder! We don't own a big family bed so Dad and pip co sleep in her room and I have a double bed to myself!! I did try co sleeping with her but then she wants to do boo all night long and that is not good for my back or my sanity!!

    San xx

    ReplyDelete
  12. We have a Queen bed, which is bigger than a double bed. Yes, when they get older nursing during the night can be quite trying. Flora has actually stopped nursing now. You are lucky that Pip likes to sleep with her dad.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.