Wednesday, July 30, 2014

Progress/Fortschritt

I am down to just one or two painkillers per day!  At the beginning I was taking one every four hours and was still feeling miserable.  I have lots of time to think about next school year and next semester.  So I am looking at our materials (I have my children bring them to the bed) and also my German teaching books for the College.  I have started to clean up my Amazon store, which for me is a way to decide what I liked last school year and what I did not.  I have made changes in grades 1-5 so far.  I have also started to look for some materials for next school year, my favorite places are Amazon, Ebay, Cathswap, and PaperbackSwap.  I flipped through Debra Bell's book The Ultimate Guide to Homeschooling.  Not much new in there for me (I checked the book out from the library), but I did find some good advice on creating independent learners.  By the way, I still want to write a follow-up on my November thoughts, I haven't forgotten :).

Ich mache wirklich Fortschritte und nehme nur noch eine oder zwei Schmerztabletten pro Tag.  Am Anfang habe ich eine alle vier Stunden genommen, aber auch das hat nicht so viel geholfen.  Ich habe im Moment viel Zeit über das neue Schuljahr und Semester nachzudenken.  Meine Kinder bringen mir Unterrichtsmaterialien ans Bett, und so entscheide ich, was ich nächstes Schuljahr benutzen will und was nicht.  Damit ich meine Ideen nicht vergesse, nehme ich Änderungen bei meinem Amazonladen vor.  Ich lösche einige Dinge und füge andere hinzu.  Bisher habe ich mich auf die Klassen 1-5 konzentriert.  Ich habe auch angefangen, neue Dinge für das nächste Schuljahr zu bestellen.  Ein neues Buch über Homeschooling von Debra Bell (siehe oben) habe ich auch kurz angeschaut, es ist ein Büchereibuch, doch war nicht viel Neues für mich darin.  Sie hat ein gutes Kapitel darüber, wie man unabhängige Lerner erzieht, was mich auch daran erinnert hat, daß ich noch meine Novembergedanken erweitern muuß :).


Saturday, July 26, 2014

Get Well Wishes/Genesungswünsche




I have been so blessed with beautiful cards, flowers, e-mails, prayers, and cooked meals by friends and family.  I could never go through all this without my wonderful husband and also my children, who are there for me and help me whenever they can.  A big thank-you to everybody.

Ich habe so viele schöne Karten, Blumen, Emails, Gebete und gekochte Mahlzeiten in den letzten Tagen von Freunden und Familienmitgliedern bekommen.  Was für ein Segen!  Ich könnte diese Genesungszeit nie ohne meinen wunderbaren Mann und auch meine Kinder schaffen, die immer für mich da sind und mir so viel helfen.  Ein großes Dankeschön an alle.  


Wednesday, July 23, 2014

Recovery/Genesung

You might have been wondering why this blog has been so quiet.  I had surgery on Monday and have a one month recovery time.

Vielleicht hat sich der eine oder andere gewundert, warum dieser Blog so still geworden ist.  Am Montag bin ich operiert worden und habe eine einmonatige Genesungszeit vor mir.  


Sunday, July 20, 2014

Feldkirch

Here are few promised pictures from Feldkirch in Austria.
Hier sind noch ein paar Fotos aus Feldkirch in Österreich.

The youth hostel in Feldkirch is a seven hundred year-old former hospital, especially built for people suffering from the plague.  There is a church next to it, also very old.  How about spending your night there?  I wonder if you would think about all the people who have died there.

Die Jugendherberge in Feldkirch ist siebenhundert Jahre alt und war früher das "Siechenhaus", besonders für Pestkranke.  Daneben steht eine alte Kirche.  Ich frage mich, ob man beim Übernachten dort immer an all die Toten dieses Hauses denken muß.    







 Inner courtyard
Innenhof

 Dining-room
Speisesaal

 Upstairs
Oben
  
Peter's room
Peters Zimmer

Frescoes in the old church
Fresken in der alten Kirche

Old church from behind
Alte Kirche von hinten

 Very typical for Austria: a crucifix
Sehr typisch für Österreich; ein Kruzifix

 On the way to the medieval castle the Schattenburg
Auf dem Weg zur Schattenburg

 Part of the castle
Teil der Burg





View from the castle
Blick von der Burg




Friday, July 18, 2014

Früh übt sich . . .


Ich glaube nicht, daß Flora Basketballspielerin werden wird, aber es macht immer Spaß, mit dem großen Bruder zu spielen.

I don't think that Flora wants to become a basketball player, but it is always fun to play with big brother.



video

Peter is back and we are so happy to have him here again, I still have tons of European pictures from him, but I thought that Flora and Jonathan were so cute that I wanted to post that first.

Peter ist wieder zu Hause und wir freuen uns alle sehr.  Ich habe immer noch sehr viele europäische Fotos von ihm, aber ich habe mir gedacht, daß die Fotos von Flora und Jonathan so hübsch waren, daß ich sie hier zuerst hochgeladen habe.


Tuesday, July 15, 2014

Monday, July 14, 2014

Ballet Intensive/Ballettintensivkurs

This week, Jonathan and Charlotte are doing a ballet intensive.  Each day they are dancing from 1:30 p.m. until 5:00 p.m. As part of their class they practiced the following.

Diese Woche machen Jonathan und Charlotte einen Intensivkurs in Ballett.  Jeden Tag tanzen sie von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr.  Heute haben sie u.a. folgendes Stück aus Dornröschen geübt.  




Tomorrow morning there is a Latin rite funeral in our area and Jonathan will serve for it.  We were also thinking about going to church and the library, but I don't know if I will be able to take him to the funeral then.

Morgen früh soll Jonathan bei einer Beerdigung in der Nähe dienen.  Die Messe ist auf Latein.  Eigentlich wollten wir selbst in die Kirche und zur Bücherei gehen, aber ich weiß noch nicht, ob ich ihn dann pünktlich bei der Beerdigung abliefern kann.  Mal sehen!