Thursday, August 27, 2015

View from School Farm/Blick von dem Collegebauernhof



Today I briefly drove up to our community garden bed with Miriam, Veronika, and Flora.  We harvested some cilantro and two tomatoes.  We also had a chat with the secretary of the Foreign Language Department.  She has the garden bed next to ours :).  The community garden is very close to the former college farm, which is now the Equestrian Center.  You get a great view from up there.


Heute bin ich kurz zum Schrebergarten mit Miriam, Veronika und Flora gefahren.  Wir haben Koriander und zwei Tomaten geerntet.  Die Sekretärin der fremdsprachlichen Fakultät war auch da, sie hat das Beet neben unserem Beet, und so konnte man sich ein wenig über das Gedeihen und Nichtgedeihen verschiedener Pflanzen unterhalten.  Unser Schrebergarten ist ganz in der Nähe des ehemaligen Collegebauernhofes, der noch aus den Zeiten der Selbstversorgung stammt.  Jetzt ist dort das Reitzentrum, da man bei uns auch einen Abschluß als Reitlehrer oder Reittherapeut (für behinderte Kinder) machen kann.  Der Blick von da oben ist sehr schön.  



Wednesday, August 26, 2015

Hsi Lai

My parents thought they should broaden their horizons and get to know Asia more.  Here they are posing in front of a Buddhist temple.

Meine Eltern haben sich gedacht, sie sollten ihren Horizont erweitern und Asien besser kennenlernen.  Hier stehen sie gerade vor einem buddhistischen Tempel.   



Did I fool you?
Reingelegt!

They are in front of a Buddhist temple, but that temple was in California.  It is the Hsi Lai Temple and I think it is the largest Buddhist temple in the Western Hemisphere.  Since we lived really close by, we all went for a visit.  You were not allowed to take pictures inside the temple, but you could take pictures of the gardens and the outside.  It was an impressive building with a very reverent atmosphere.  There were many worshipers burning incense and praying.  You could sample free tea and talk to the monks, nuns, and attendants.  Flora was very impressed by the statues.

Sie stehen vor einem buddhistischen Tempel, aber dieser Tempel war in Kalifornien.  Es ist der Hsi Lai Tempel, und ich glaube, daß es der größte buddhistische Tempel auf der Westhalbkugel ist.  Da wir in der Nähe gewohnt haben, haben wir alle zusammen dem Tempel einen Besuch abgestattet.  Man durfte nicht die Innenräume fotografieren, aber das Äußere und die Gärten schon.  Es war eine beeindruckende Anlage, in der eine stille, andächtige Atmosphäre herrschte.  Es gab viele Tempelbesucher, die Weihrauch verbrannten und beteten.  Man konnte kostenlosen Tee trinken und sich mit den Mönchen, Nonnen und Helfern sich unterhalten.  Flora war besonders von den Statuen beeindruckt.

 View, very impressive
Aussicht, die erstaunlich war.




























 Flora really liked this little Buddha!
Flora mochte diesen kleinen Buddha sehr!




 He does not look friendly!
Der hier sieht aber gar nicht freundlich aus!




 These statues were very funny when you started looking at them in detail and reading about them.
Diese Statuen waren sehr lustig, wenn man sie näher betrachtete und über sie etwas nachlas.

























Driving home: Look how yellow everything has become!
Wieder nach Hause: Alles ist schon sehr gelb geworden!



Tuesday, August 25, 2015

Ballet Intensive Week/Ballettintensivwoche

Jonathan and Charlotte are doing a ballet intensive this week.  Every day they dance for four hours. They will also audition for the Nutcracker again.

I am almost done with my syllabus and lots of other little preparations for my German course.  I still need to check all technology in my classroom to see if everything is working.  I don't want any funny surprises on Monday (like no sound, as has happened before).

No pictures today, just a brief update.

Jonathan und Charlotte nehmen an einem Intensivballettkurs diese Woche teil.  Sie tanzen jeden Tag vier Stunden.  Während der Woche wird auch entschieden, welche Rolle sie bei der Nußknackerauf-führung im Herbst bekommen werden.

Ich habe fast meinen Lehrplan für mein Deutschseminar fertig.  Auch andere kleine Vorbereitungen dafür machen sich so langsam.  Ich muß jedoch noch die ganze Technologie in meinem Seminarraum ausprobieren, um zu sehen, ob auch alles klappt.  Man will am Montag ja nicht mit Problemen wie nicht funktionierenden Lautsprechern sich blamieren!  Das ist mir schon mal passiert.  

Heute gibt es keine Fotos, nur ein kurzes Hallo.  ´´


Monday, August 24, 2015

The Cake/ Der Kuchen

 Making four layers
Vier Schichten backen

 The finished cake had four layers filled with whipped cream and fresh peaches.
Der fertige Kuchen hatte vier Schichten, mit einer Füllung aus Schlagsahne und Pfirsichen. 

It was also supposed to have fresh figs on top, but Veronika decided to serve them separately.
Der Kuchen sollte auch frische Feigen obendrauf haben, aber Veronika wollte sie lieber getrennt servieren.  


Sunday, August 23, 2015

Birthday Celebration/Geburtstagsfeier


I do not have many pictures, but we did open presents with Veronika on Thursday.  We ate her birthday cake today: Veronika and Miriam made it almost all by themselves.  Pictures of the cake will follow tomorrow because I have to get my syllabus for German 101 ready first.  The college starts in a week!

Ich habe nicht so viele Fotos, aber wr haben mit Veronika am Donnerstag Geschenke aufgemacht.  Ihren Geburtstagskuchen gab es heute.  Veronika und Miriam haben ihn fast alleine gebacken.  Fotos vom Kuchen gibt es hier morgen, weil ich erst meinen Lehrplan für mein Deutschseminar fertig bekommen muß, damit er noch bis zum 31. August fotokopiert werden kann.  Vor dem Semesteranfang wollen alle Professoren ihre Lehrpläne fotokopiert haben, und da muß man früh genug sein, damit man die Pläne pünktlich zum Seminarsbeginn auch für die Studenten hat.  



Saturday, August 22, 2015

Visiting Jonathan, Charlotte, and Miriam/Besuch bei Jonathan, Charlotte und Miriam


Thursday and Friday, we drove up to the GCV&M to visit Jonathan, Charlotte, and Miriam.  It was a hot Thursday with a huge thunderstorm in the afternoon, but a much cooler Friday.  Here are a few pictures.

Am Donnerstag und Freitag haben wir im Freilichtmuseum Jonathan, Charlotte und Miriam besucht.  Es war ein sehr heißer Donnerstag mit großem Gewitter am Nachmittag, aber der Freitag war viel kühler.  Hier nun ein paar Fotos.  


 Isn't that an interesting tree on the left?  It was cut like that on purpose to make room for wires.
Der Baum links ist so geschnitten worden, damit die Stormkabel durchpassen!


 Charlotte (first one) leading her group to the farm.
Charlotte (die erste) leitet ihre Gruppe zum Bauernhof.


 Miriam is taking a walk with her group to go to the kitchen to make ice-cream.  Miriam is in the front row, the girl with the blue apron and bonnet.
Miriam geht mit ihrer Gruppe zur Küche, wo sie später Eis hergestellt haben.  Miriam ist vorne, das zweite Mädchen von rechts, mit der blauen Haube und Schürze.


 Visiting the cooper
Besuch beim Fassbinder



 This plant has been planted next to the corn and pumpkin.  I have no idea what it is.  All the other plants like this had the blossoms removed.
Diese Pflanze ist neben den Kürbis und Mais gepflanzt worden.  Alle anderen Exemplare hatten die Blüten abgeschnitten.  Ich weiß gar nicht, was das ist.


 Trying out a bed in a German house.
Hier probieren die beiden ein Bett in einem deutschen Haus aus. 




 Jonathan is eating lunch with his group.
Jonathan ißt mit seiner Gruppe zu Mittag.


 Hard to see, but Miriam is eating her just finished ice-cream here.
Man kann es schlecht sehen, aber Miriam ißt hier gerade ihr eben fertig gewordenes Eis.  


 Again, Jonathan and his group
Wieder Jonathan mit seiner Gruppe


 Veronika, who turned 10 on Thursday!
Veronika, die am Donnerstag 10 geworden ist!


 And her little sister
Und ihre kleine Schwester


 She had her cat Wasi along and also some yarn spaghetti to feed her during our lunch break.
Sie hatte ihre Puppe Wasi mit, die sie während der Mittagspause gefüttert hat: mit Wollfadenspaghetti!



 Then we stopped again and helped sewing the quilt.  Veronika and Miriam had worked on it during our last visit.  This time, Flora also helped.
Dann waren wir wieder beim Nähen der Steppdecke.  An dieser Decke haben Veronika und Miriam vor ein paar Wochen gearbeitet, jetzt haben Flora und Veronika mitgenäht.  



 Friday morning, the girls helped the museum staff to grind and sift some cornmeal.  The man in the background needed it that day to bake with it.  He was preparing the cottage for some over-night guests, who will spend the weekend to experience pioneer living.  
Am Freitag Morgen haben die beiden Mädchen geholfen, Maismehl zu mahlen und zu sieben.  Der Mann im Hintergrund brauchte das Mehl, um daraus etwas für Gäste zu backen.  Diese Gäste haben ein Pionierwochenende gebucht.  Sie werden in diesem Blockhaus wie die Pioniere das ganze Wochenende leben.



 Visiting the animals
Besuch bei den Tieren



 Finding some corn kernels
Wir finden Maiskörner


 The Kieffer House, a German house
Das Kieffer Haus, von Deutschen gebaut.  


 The apples are ripe.
Die Äpfel sind reif.


 The hops is almost ripe.
Der Hops ist fast reif.


 Wunderbaum







 Visting Miriam's class during parents' time: Each child had to get up and present a talk on something they had done or learned.  Here Miriam is describing how they built an air-castle and how they made ice-cream, as mentioned in Farmer Boy.  
Hier besuchen wir Miriams Klasse während einer Veranstaltung für die Eltern.  Jedes Kind mußte aufstehen und etwas frei über eine Aktivität oder etwas, was sie gelernt hatten, vortragen.  Miriam beschreibt, wie sie Eis und ein Mobile gemacht haben.  


 Here Charlotte is watching her children giving similar presentations.  
Hier schaut Charlotte zu, wie ihre Kinder ähnliche Vorträge halten.


 And finally, we visited Jonathan and his group.  They also gave presentations for the parents.  You can see Jonathan watching his children.
Und schließlich haben wir Jonathans Gruppe besucht.  Auch seine Kinder haben etwas für die Eltern vorbereitet.  Jonathan guckt gerade zu, als seine Kinder Vorträge halten.


 His group also had learned several dances.  Here they are presenting one to the parents.  The dance teacher has asked Jonathan if he would like to join the museum's 19th century dance group.  She was delighted to find a young man that can dance so well.
Seine Gruppe hatte auch verschiedene Tänze gelernt.  Hier zeigen sie einen Tanz den Eltern.  Die Tanzlehrerin war ganz begeistert, daß Jonathan so gut tanzen kann, und hat ihn gefragt, ob er nicht bei der Museumstanzgruppe mitmachen will, die vorwiegend Tänze des 19. Jahrhunderts tanzt.  


 Last photo before all costumes had to be returned.
Letztes Foto, bevor alle Kostüme wieder abgegeben werden mußten. 


Celebrating a good week with some ice-cream at the museum restaurant.
Hier feiern wir eine gute Woche mit Eis beim Museumsrestaurant.