Saturday, July 25, 2015

Work Simply

While waiting for Jonathan and Charlotte to finish a ballet class with Mindaugas Bauzys from the Festival Ballet Providence, I started reading the book Work Simply by Carson Tate.  Now this book is NOT written for homeschooling mothers, but rather for working women, but it has some good parts in it.  It has a questionnaire for finding out one's productivity style and has an excellent chapter on how to handle e-mail.  You know, I have almost 1400 e-mails in my primary inbox of my GMail account (there are also a social and promotions tab, both of which are full as well).  My college e-mail account is in perfect order, but not the private one.   So if you need some encouragement or ideas on how to make the most out of your productivity, check out Carson Tate's work.  You can also take the questionnaire there for free!  

Während ich darauf gewartet habe, daß Jonathan und Charlotte mit ihrer Ballettklasse mit dem Tänzer Mindaugas Bauzys des Festival Ballet Providence fertig wurden, habe ich mit einem Buch über Produktivität und verschiedene Produktivitätstypen angefangen.  Es heißt Work Simply, aber es gibt es nicht auf Deutsch.  Es hat ein tolles Kapitel über Emailkontrolle.  Ich habe zur Zeit etwa 1400 Emails in meiner Hauptinbox (es gibt noch zwei weitere Inboxteile), die ich dringend bearbeiten muß.  Meine Collegeemail ist wunderbar organisiert, aber nicht meine private Email.  Ich hoffe, ein paar der Tips des Buches anwenden zu können.     

Back to ballet, Mr. Bauzys is an interesting person.  He is giving classes during the summer up in Buffalo.  Here is a video about him.

Nochmals zu Ballett: Herr Bauzys ist ein interessanter Tänzer.  Er unterrichtet im Sommer Ballettintensivkurse in Buffalo.  Hier ist ein Video über ihn.  




When up in Buffalo, I also found out that my camera cannot be repaired anymore.  Very sad!

Als ich in Buffalo war, habe ich auch herausgefunden, daß man meinen Fotoapparat nicht mehr reparieren kann.  Das ist sehr traurig!

Here are two pictures, Flora took.

Und hier noch zwei Fotos, die Flora gemacht hat.




6 comments:

  1. Ach, schade wegen des Fotoapparats... :(

    Oooh so viele E-mails zu bearbeiten!! das ist ja eine Riesenarbeit. Da wünsche ich dir, dass du es ohne zuviel Stress schaffst.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das war ein recht guter, wenn auch nicht sehr teurer. Floras ist längst nicht so gut, wie ich heute bemerkt habe. Meiner konnte sehr schöne Innenaufnahmen ohne Blitz machen.

      Ja, ich muß wirklich eine Strategie entwickeln, wie ich diese Emails unter Kontrolle bekomme. Ich glaube, daß Amerikaner Email viel mehr als Europäer benutzen.

      Delete
  2. I will have to see if our library stocks this book thanks for sharing I will do the questionnaire! Xx

    ReplyDelete
  3. So Schöne Katzen Fotos! Rob hat besonders gut gefallen, dass sie unter der Blume liegt. Es tut mir leid wegen deines Fotoapparats. Das Buch zur Mailkontrolle wäre auch was für Thomas und mich. Ich finde es recht witzig, zu welchen Themen es heutzutage Bücher gibt. Wir hätten zu Kindertagen niemals gewusst was das überhaupt sein soll. ;-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die hat Flora gemacht!! Ja, mich ärgert das auch sehr. Ja, als ich noch klein war, hatte niemand einen Computer!! Mein Vater schrieb auf einer mechanischen Schreibmaschine. Neulich habe ich so eine bei einem Artzt im Büro gesehen. Dort wird noch mit einer mechanischen Schreibmaschine und mit der Hand gesschrieben. Das habe ich meinen Kindern gleich gezeigt, damit sie dieses Gerät nicht nur aus dem Museum kennen.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.