Thursday, March 24, 2011

Julius Caesar

Shakespeare Stories IIJonathan has been studying Julius Caesar for quite a while now.  We finished Suetonius' account of his life and also Helene Guerber's description of him.  Jonathan then read a retelling of Shakespeare's Julius Caesar in Leon Garfield's Shakespeare Stories II.  This we followed with the movie Julius Caesar on YouTube, where you can see it in 12 parts.  This is the 1953 production with Marlon Brando.  Laura Berquist from Mother of Divine Grace recommends this version.  Here is part 1:



Internet-linked Romans (Illustrated World History)We are also reading in the Usborne book The Romans.  There are many older editions (not Internet-linked) of this book, which are just as helpful as the newest edition.  

Le storie di William ShakespeareJonathan hat sich seit mehreren Tagen schon mit Julius Caesar beschäftigt.  Wir haben dessen Leben bei Sueton und auch bei Helene Guerber zu Ende gelesen.  Danach hat Jonathan eine Nacherzählung des Theaterstückes Julius Caesar von Shakespeare bei Leon Garfield in Shakespeare Stories II gelesen.  Dieses Buch gibt es auch auf Italienisch!  Daran haben wir den Filmklassiker Julius Caesar mit Marlon Brando angeschlossen.  Diese Fassung ist bei Laura Berquist von Mother of Divine Grace empfohlen, welche Lehrpläne für Heimschüler herausgibt, die sich für die klassische Methode beim Unterrichten interessieren.  (Wir benutzen viele dieser Ideen).  Oben ist der erste Teil der englischen Fassung (man kann alle 12 Teile bei YouTube sehen), es gibt aber einige Ausschnitte auch auf Deutsch, wie die Rede von Marcus Antonius:

    

Wir lesen auch etwas über die römische Kultur, Sitten und Gebräuche in The Romans.    

EVA

4 comments:

  1. hello eva, you have such a fun way to study! where do you get all your wonderful ideas from? i know you have these links on your blog . . but i'm amazed at how you put it all together. lovely work!

    ReplyDelete
  2. Hallo Eva,
    den Film gibt es komplett auf Youtube !?! Das muss ich unbedingt nachsehen. Manche Sachen sind in Deutschland aus urheberschutzrechtlichen Gründen nicht abrufbar, aber dieser Film ist ja eigentlich "alt" genug. Ich habe den Film als Schülerin als VHS-Video gesehen. Das ist einer meiner unvergesslichen Filme. Gute Idee, nach diesen Klassikern mal bei youtube zu suchen. Hoffentlich gibt es da auch Gründgens als Mephisto oder Olivier als Hamlet. Jetzt müsste ich nur noch Zeit haben -seufz-. Zum Deiner anderen Mail schreibe ich noch eine Antwort, sobald meine Jüngste wieder gesund ist. Herzliche Grüße Marion

    ReplyDelete
  3. Hello Dorina, thanks for the compliment. I just love to do research. My main sources (after Live Education!) are normally "Designing Your Own Classical Curriculum" by Laura Berquist and the catalog that sells her materials (Emmanuel Books), which is a great aid for choosing good books and supplements, Mater Amabilis (Catholic Charlotte Mason), and sometimes the "Christopherus Overview."

    ReplyDelete
  4. Hallo Marion! Ich hoffe wirklich, daß Deine Tochter bald wieder gesund wird. Bei YouTube kann man wirklich schicke Sachen finden, wenn man weiß, wonach man sucht. Ich habe neulich "Die Feuerzangenbowle" gefunden. Deutsche Filme kann man hier ja nicht so einfach kaufen.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.