Monday, November 18, 2013

Welcome home, Daddy!/Willkommen zu Hause, Papa!

Für Papa: German for "To Daddy"

Flora wanted to write a welcome note for her father because she would be asleep when he got home.  So Miriam wrote what Flora wanted to say on the black board and Flora copied it on paper napkins.  One napkin she placed on a table with a dandelion on it and the other she hung on the front door so he would know there was something waiting for him.  So cute!

Für Papa, Mama von Flora: German for "To Daddy, Mama from Flora."

Flora wollte Peter einen Willkommensgruß schreiben, da sie schon schlafen würde, wenn er nach Hause käme.  Deshalb hat Miriam an die Tafel geschrieben, was sie ihm sagen wollte, und Flora hat das dann auf Papierservietten abgeschrieben.  Eine Serviette hat sie auf den Tisch gelegt und einen Löwenzahn draufgestellt.  Die andere hat sie an die Haustür gehängt, damit der Papa wüßte, daß da etwas auf ihn wartete.


Our Sunday picture book is a book you can buy either in German or in English.  It is called God Made a World.  There are little flaps to open.

Unser Sonntagsbuch heute hieß Wunderbare Schöpfung und ist aus dem Englischen übersetzt worden.  Man kann lauter kleine Kläppchen öffnen.



Inside the book about the creation of the world.
Innenansicht des Buches über die Schöpfung der Welt. 

4 comments:

  1. Your Sunday picture book is lovely :)

    Flora's notes are so sweet. I found a photograph of the girls and I with Greg from about ten years ago . . We're grouped together here in the apartment and Greg is holding up a sign that says "Welcome Home Daddy!" Homecomings are very precious :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. I was really surprised when she said SHE wanted to write them. I wait until grade 1 with reading and writing, but I guess she is just copying her siblings.

      Yes, it is so cute to watch the excitement build when a parent is about to come home after a longer absence. You truly feel loved.

      Delete
  2. Was für ein herziger Einfall von Flora! Sie ist einfach ein Sonnenschein.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Sybille, so etwas hat sie bisher noch nie gemacht und schreiben kann sie ja eigentlich auch nicht. Daher war das eigentlich eine erstaunliche Leistung.

      Ich korrigiere gerade Klausuren, doch ist es schon halb eins und eigentlich bin ich hundemüde, doch kann ich diese Arbeit nur dann erst tun, wenn ich meine Ruhe habe.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.