Friday, October 3, 2014

Yom Kippur/Jom Kippur

The Day of Atonement, or Yom Kippur, is our next Jewish holiday.  For this one, we read a picture book, called Yussel's Prayer.  This is not just a Jewish story, but a story about what it really means to pray.  We also listened to this part of a Yom Kippur service in New York City.

Der Tag der Sühne, oder Jom Kippur, ist unser jüdischer Feiertag für heute.  Wir haben das schöne Bilderbuch Yussel's Prayer gelesen.  Wir haben uns auch diesen Ausschnitt aus einem Gottesdienst in einer Synagoge in New York angesehen.



And here one more song for Rosh Hashanah, the new year.  This song is actually a dance.  When I was a student in Bonn, I belonged to a dance group that primarily danced songs from Israel and Greece.  Bashana Haba'a was one of the dances we used to do.

Und hier noch ein Lied für Rosch ha-Schana, dem jüdischen Neujahrstag, mit dem wir uns das letzte Mal beschäftigt haben.  Dieses Lied ist auch ein Tanz.  Als Studentin in Bonn habe ich bei einer "Folkdancegruppe" mitgemacht.  Wir haben vor allen Dingen Tänze aus Israel und Griechenland getanzt.  Bashana Haba'a war einer dieser Tänze.  


And to all my German readers: Happy German Unity Day!!  I showed a short video to my students and told them a bit about it.  Most of my students were born after the reunification.  When thinking about this, I do feel old.  These students could be my own children.   

Und allen deutschen Lesern wünsche ich alles Gute zum deutschen Unabhängigkeitstag.  Ich habe meinen Studenten ein kurzes Video gezeigt und wir haben über diesen Tag gesprochen.  Die meisten meiner Studenten sind nach der Wiedervereinigung geboren worden.  Wenn ich darüber nachdenke, fühle ich mich schon alt.  Diese Studenten könnten meine Kinder sein.  


2 comments:

  1. Liebe Eva,
    Vielen Dank fuer das kurze Video zur Deutschen Wiedervereinigung. Ich lebe nun seit zwanzig Jahren in den USA, aber ich erinnere mich noch sehr gut an die Zeit, als die Grenzen und die Berliner Mauer geoeffnet wurden. Meine Kinder werden es in der Schule lernen. aber man kann das Ergreifende dieses Ereignesses eigentlich gar nicht richtig beschreiben. Mir kommen da heute noch fast die Traenen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Ulrike,

      da bin ich aber froh, daß ich noch eine Deutsche gefunden habe! Ich bin seit 21 Jahren hier (kaum zu glauben), war während des Mauerfalls und der Wiedervereinigung in Bonn und habe so die Bonner Reaktion miterlebt. Erst jetzt im nachhinein begreife ich wirklich die Tragweite dieses Augenblickes und verstehe auch das Ünglück der Menschen nach der Teilung Deutschlands viel besser. Es stimmt, diese Dinge in der Schule zu lernen ist doch ganz anders, als wirklich dabei gewesen zu sein. Auch für meine Kinder, die ja zum Teil noch eine Generation jünger als meine Studenten sind, wird das nur ein Geschichtsereignis unter vielen sein. So ist es um so wichtiger, daß man Kindern davon erzählt, so wie mir meine Großeltern und Eltern vom Zweiten Weltkrieg erzählt haben. Hier im Ausland fühlt man sich irgendwie auch viel eher als Deutsche, wenn man solche Videos sieht. Auf jeden Fall geht das mir so und dann dürfen auch Tränen kommen.

      Ganz lieben Dank für den Kommentar an diesem deutschen Tag!!!

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.