Tuesday, February 23, 2016

This Week/Diese Woche

 He must know it is February break!
Irgendwie muß er wissen, daß es eine Woche Februarferien gibt!

I am using this week to organize our homeschool materials, boxes, and books.  The college is having its annual February break.  There is not much to write about at the moment, my tasks are pretty tedious and not very exciting.

Yesterday, there was a funeral at our church and Jonathan was the altar server.  Charlotte sang for the Mass and was paid for doing so.  I made a green bean salad for the luncheon afterwards.  

Ich benutze diese Woche, um unsere Hausunterrichtsmaterialien und -bücher ein wenig zu organisieren.  Unser College hat eine Woche Februarferien.  Daher gibt es hier nicht so viel zu schreiben, weil meine Aufgaben ziemlich eintönig und nicht so spannend sind.  

Gestern gab es in unserer Kirche eine Beerdigung.  Jonathan war dafür Meßdiener, und Charlotte hat für die Messe gesungen und damit Geld verdient.  Ich habe einen Bohnensalat für das anschließende Mittagessen gemacht.  


  

Peter's life is a bit more exciting because he is looking for a car that actually heats in the winter and also drives forward and backward.  For some reason, our car has decided to only heat our feet, which leaves us with a fogged up windshield.  It also does not want to go in reverse anymore.  The latter makes for very ingenious driving.  Have you ever tried to park without backing up?  So he is looking for a new car . . .

Peters Leben ist ein bißchen spannender.  Er sucht nämlich ein Auto, das im Winter auch heizen kann und das sowohl vorwärts als auch rückwärts fahren kann.  Wir wissen nicht warum, aber unser Auto heizt nur unsere Füße, nicht den Rest, was zu einer beschlagenen Windschutzscheibe führt.  Außerdem mag es den Rückwärtsgang nicht mehr.  Parken, ohne den Rückwärtsgang zu benutzen, braucht wirklich großen Erfindungsgeist.  Deshalb sucht er jetzt nach einem neuen Auto . . .   



2 comments:

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.