Monday, November 2, 2015

All Souls' Day/Allerseelen

This year I have used a jump rope to hang pictures of our deceased loved ones on.  We also created a prayer nook where we have prayer cards, a candle, and a picture of our old pastor, who passed away last December.  This will help us to pray for the souls of all those people that mean so much to us.

Dieses Jahr habe ich ein Springseil benutzt, um Fotos von unseren Verstorbenen aufzuhängen.  Wir haben auch eine Gebetsecke eingerichtet, wo es Gebetskarten, eine Kerze und ein Foto von unserem alten Pfarrer gibt, der letzten Dezember gestorben ist.  So können wir für all die Seelen der Menschen beten, die uns wichtig sind.      

 Flora is looking at all the pictures of our friends and relatives that have died.
Flora guckt sich die Fotos unserer Freunde und Verwandten an, die gestorben sind. 

 It was hard to photograph, but maybe you can see the jump rope that holds the pictures.
Man konnte es schlecht fotografieren, aber vielleicht kann man das Springseil erkennen, an welchem die Fotos hängen. 







Our All Souls prayer table
Unser Allerseelengebetstisch




8 comments:

  1. Du, das finde ich eine ganz tolle Idee. Vielleicht gucken wir uns das ab denn im letzten Jahr ist ja unser Opa und dieses Jahr die Uroma verstorben und die Kinder hatten bislang oft das Gefühl, dass die beiden irgendwie "verloren" gehen weil sie sich an nichts halten können. Hübsche Bilderrahmen sind das. Das Seil sieht aus wie selbstgedreht, ist das auch so? Unsere häkeln so sehr gerne Bänder, wir haben sie meterlang. :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, so bleiben wir den Toten wirklich verbunden und für Kinder ist das ja so wichtig! Ich habe einfach Fotos auf eine Art Pappkarton geklebt und hinten drauf den Namen und das Todesdatum geschrieben. Wir haben auch eine Liste mit den Verstorbenen aufgehängt, so daß man weiß, wer das alles so ist. Ich füge jedes Jahr (leider) liebe Menschen hinzu, so daß sie immer größer wird. Das Seil ist ein selbstgemachtes Springseil. Das haben wir mal in der Waldorfschule gemacht. Oh ja, diese Bänder, die hier "sleepy snake" heißen, haben wir auch. Man kann sie so schön zu schlafenden Schnecken aufrollen.

      Delete
  2. Wie schön und andächtig diese Idee mit dem Seil und den Fotos, Eva. Jetzt, wo ich sie sehe, werde ich sie mir gleich im 2016 Kalender notieren; eine schöne Art und Weise, der Toten im Bekannten- und Familienkreis zu gedenken.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Paßt gut zu Deiner Zeitschnur :). Vielleicht kannst Du Dir ein neues Projekt ausdenken, für die Kirchen im November :)).

      Delete
  3. This is beautiful and a really great way of remembering to prayer for those who have died thanks for sharing x

    ReplyDelete
  4. I neglected all Soul's this year. I just completely forgot, so it's really nice to see your pictures and your prayer nook and the beautiful picture of your pastor :) xoxo

    ReplyDelete
    Replies
    1. There is still time to do something :). We say a special prayer every day.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.