Monday, September 14, 2015

Schultüte


It is late, I am sitting here waiting for Peter, Jonathan, and Charlotte to come home from ballet.  Mr. Grigorian went kind of late tonight so they are also coming back late.  The three younger girls are in bed by now.

Es ist spät, ich sitze hier und warte auf Peter, Jonathan und Charlotte, die bald vom Ballett nach Hause kommen müßten.  Herr Grigorian hat heute länger unterrichtet, und so kommen meine Lieben auch später nach Hause.  

Flora had her first official day of school today and, of course, she received her Schultüte.  She had picked out the color, but I did the decorations on Saturday without her seeing what I was doing.  So it was a complete surprise this morning.  

Flora hatte heute ihren ersten offiziellen Schultag und natürlich hat sie eine Schultüte bekommen.  Sie hat sich die Farbe ausgesucht, aber sie wußte nicht, wie ich sie schmücken würde.  Das habe ich am Samstag gemacht, als sie nicht da war.  So war die Tüte heute morgen eine schöne Überraschung.

We then proceeded to lessons.  Flora is doing one week of autumn nature studies before starting with the letters.  Today we read a sweet story about a gnome who is trying to find out if the seed children should go to bed or not, i.e. if nature was showing signs of autumn.  We then read the autumn pages form the book Science Stories.  Our hands-on activity was a little gnome out of red felt.

Dann ging es zu unserem Unterricht.  Flora macht eine Woche Aktivitäten, die mit dem Herbst zu tun haben.  Heute haben wir eine nette Geschichte über einen Zwerg gelesen, der versucht herauszufinden, ob die Samenkinder zur Ruhe gehen sollten, also ob der Herbst schon zu sehen sei.  Danach haben wir weiter in einem Naturgeschichtenbuch über die Merkmale des Herbstes gelesen.  Unsere praktische Aktivität war ein kleiner roter Filzzwerg.







Gnomes do get hungry!
Auch Zwerge haben Hunger!

While Flora was learning about autumn, Veronika finished another letter of the Hebrew alphabet.  She has been working on these for a while now.  We love the book to learn about the different letters.

Während Flora etwas über den Herbst gelernt hat, hat Veronika einen neuen Buchstaben des hebräischen Alphabets gemalt.  Sie malt schon seit einer Weile diese Buchstaben.




I started on Ancient Rome with Miriam.  She just finished drawing a map of Alexander the Great's empire and has composed a summary of his life.  I forgot to take pictures, though.

Mit Miriam habe ich eine Epoche über das Alte Rom angefangen.  Sie hat heute eine Karte des Reiches Alexander des Großen zu Ende gezeichnet und auch eine Zusammenfassung seines Lebens geschrieben.  

Jonathan and Charlotte worked independently.
Jonathan und Charlotte haben alleine gearbeitet.  

After lunch, we opened the Schultüte.
Nach dem Mittagessen haben wir die Schultüte aufgemacht.  















Empty!
Leer!

After the opening of the Schultüte I had to teach and Veronika, Flora, and Miriam picked me up afterwards . We headed toward the bookstore to buy some watercolor paint for Veronika.  One of our Vienna students was working the cash register.  Hard to believe, but this is her last year.  Time really flies.

Anschließend mußte ich unterrichten.  Veronika, Flora und Miriam haben mich nach meinem Seminar abgeholt.  Wir sind zum Buchladen gegangen, um Aquarellmalfarben für Veronika zu kaufen.  Eine unserer Wienstudentinnen hat die Kasse bedient.  Es ist kaum zu glauben, aber sie ist jetzt in ihrem letzten Collegejahr.  

We had a beautiful walk back home with warm sunshine!  Jonathan, Peter, and Charlotte had already left for ballet lessons.

Zu Fuß ging es dann bei warmem Sonnenschein nach Hause!  Jonathan, Peter und Charlotte waren schon unterwegs zur Ballettstunde.  

Here at home we did religion and Latin.
Hier zu Hause haben wir Religion und Latein gemacht.

There were chores.  I guess starting grade 1 causes a burst of energy.
Es gab  Haushaltsaufgaben zu erledigen.  Anscheinend bringt "die Einschulung" viel Energie mit sich.


After dinner we gathered together for some handwork.
Nach dem Abendbrot haben wir dann Handarbeit gemacht. 

 Flora is weaving another potholder she already started in California and Miriam is finishing her bag she started a while ago.
Flora webt noch einen neuen Topflappen, den sie schon angefangen hatte, und Miriam macht ihre Tasche fertig, an der sie gearbeitet hat.  

Veronika is crocheting a pillow.
Veronika häkelt ein Kissen

Of course, there was math, English, music, and reading (and also some French for Miriam).
Natürlich wurde auch Mathe, Englisch, music, und Lektüre gemacht (und auch etwas Französisch für Miriam).

Flora learned her first notes on the recorder.
Flora hat ihre ersten Noten auf der Flöte gelernt.  


A full day that requires a good night's sleep.
Ein voller Tag, jetzt brauchen wir eine gute Nacht, um morgen wieder frisch zu sein.  


8 comments:

  1. A beautiful day! This is not the first time that I dearly wish I lived nearer to you :-)

    Xx

    ReplyDelete
    Replies
    1. It would be wonderful if we lived closer together. Pip and Benedict could join us all the time. I think we would have fun together. Too bad that our countries are so far apart.

      Delete
  2. Wie fleißig ihr alle seid! Oh, ich staune, dass Flora mit dem Öffnen der (sehr hübschen) Schultüte bis nach dem Mittagessen gewartet hat. Ich in ihrem Alter wäre den ganzen Vormittag aufgeregt wie ein Floh, der zuviel Kaffee getrunken hat, durch das Haus gehüpft vor lauter Neugier und Spannung, und hätte niemals so einen feinen Zwerg nähen können... ;)))
    Wie gemütlich es aussieht, wenn alle an den Handarbeiten sitzen. Hört ihr dazu Musik oder ein Hörbuch, oder plaudert ihr einfach vor euch hin?
    Schönen Abend noch,
    Sybille

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sie war sehr ungeduldig, aber sie wollte, daß auch ihr Papa beim Öffnen dabei war :). Der Floh, der zuviel Kaffee getrunken hat, ist köstlich :))). Manchmal hören wir Musik, aber nicht gestern. Hörbücher gehen (noch) nicht so gut, weil ich doch öfter helfen oder erklären muß.

      Delete
  3. Ja, das war wirklich ein voller Tag. Sind alle Tage so?!?!?!
    Was machst du mit Flora, wenn du unterrichten musst?
    Ich stelle mir gerade vor, dass es ein spezielles Gefühl sein muss, wenn das letzte Kind seine Schultüte bekommt, nicht wahr?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, alle Tage sind hier so, aber als die Kinder noch kleiner waren, war das nicht so. Es ist schon ein bißchen traurig zu wissen, daß auch das "Nesthäkchen" jetzt groß wird.

      Wenn ich unterrichte, lesen die Kinder und machen Deutsch, aber hier zu Hause. Peter ist dann hier und beaufsichtigt. Es gibt nur 10 Minuten am Ende, wo sie entweder alleine sind, weil Peter die anderen zum Ballett fahren muß, oder sie in meinem Collegegebäude die letzten 10 Minuten auf mich warten (Peter bringt sie dann dorthin, bevor er weiter zu Ballett fährt).

      Delete
  4. I tell you, it does NOT feel like Autumn here in the Big Apple!! If I had a little Flora, we would have to study summer still :P though everyone is ready for cool autumn air.

    So, it's exciting to see Flora with her Schultüte! It came out beautifully!!! I love the owls. And her gnome is very cute . . and Veronika's gold letter is very pretty :) (Morgana was just telling me about picking out the goodies for the Schultüte . . it's not easy finding surprises and new things for the youngest!)

    You have a wonderful September rhythm going, Eva. Congrats on starting a new school year. From your lovely photos and your posts, it feels good. I hope you are also feeling good . . healthy and rested . . not too tired? :) Is your stomach better? Your handwork time looks so peaceful . . I need to schedule it in for my crew :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. By now it is cooler, right? We get warm sun in the afternoons, but the nights are cold.

      Thanks for your nice words about the Schultüte. Flora was very pleased. Yes, it was a bit hard to find things for Flora, but she was happy about all the little surprises she received. One was an owl necklace which she wore today.

      So far, September has been going well (except the cold we seem to be getting now.) I could use some more sleep, my stomach is much better. I hope it will stay that way. I am done with the antibiotics. Let's hope for the best. I am still very careful with tea and especially coffee. Handwork is working well this year. I am quite pleased with our schedule in general. I have made some major changes and so far it is going well.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.