Saturday, January 31, 2015

12 Years Old/12 Jahre alt


She celebrated her first birthday in London and now her twelfth in the L.A. region.  We made a cake with fresh local raspberries and strawberries!  Unthinkable in New York at this time of year.

Sie hat ihren ersten Geburtstag in London gefeiert und jetzt ihren zwölften in der Nähe von Los Angeles.  Wir haben einen Kuchen mit frischen Himbeeren und Erdbeeren aus der Gegend gebacken.  Die findet man im Moment nicht in New York.  


 Hoch soll sie leben!








 Happy birthday, Miriam!
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Miriam!






In the afternoon, Peter took all children to Starbucks and I skyped with my German 102 class.  We had a fun time, learning all about German cars and two-way-prepositions.

Am Nachmittag war Peter mit den Kindern bei der Kaffeekette Starbucks, während ich mit meinem Deutschkurs Skype gemacht habe.  Wir haben viel über deutsche Autos und auch die Wechselpräpositionen gelernt.  

And now a beautiful sunset.  The pictures were taken right in front of our house.

Und nun ein wunderschöner Sonnenuntergang.  Wir haben die Fotos von unserer Haustür aus gemacht.  






Tomorrow, Jonathan and Charlotte will have their first ballet class in California.

Morgen haben Jonathan und Charlotte ihre erste Ballettstunde in Kalifornien.  








13 comments:

  1. Happy Birthday Miriam your cake looked delicious!

    San and co xx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, San! The cake was so fresh and light. Perfect for California.

      Delete
  2. Alles Gute zum 12. Geburtstag, liebe Miriam! Das sieht nach einem schönen Tag aus!
    Eva, du hast sogar den Geburtstagsring mitgenommen? Und schön könnt ihr auch an der Westküste Ballettstunden nehmen. Werden die anderen Kinder auch Stunden nehmen?
    Ich wollte dich schon lange fragen: wie lange dauerte die Fahrt quer durch Amerika und wie viele km resp. miles machte das ungefähr?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ganz lieben Dank in die Schweiz. Ja, ich habe den Geburtstagsring mitgenommen. Am Ende, als wir packen mußten, habe ich eigentlich nur noch alles in zwei Koffer geschmissen. Keine Ordnung, keine Organisation. Charlotte und ich haben bis drei Uhr morgens gepackt und sind gegen fünf Uhr wieder aufgestanden, um den Rest zu schaffen und zu putzen. Um 9 Uhr sind wir abgeholt worden. Ich war total erschöpft, als wir hier angekommen sind.
      Nein, wir können auch für Jonathan und Charlotte nur zwei Stunden in der Woche machen, das ist hier viel, viel teurer als zu Hause. Ich glaube, Peter hat sechs oder sieben Tage gebraucht. Ich frage ihn mal nach den Meilen. Er hat es mir neulich gesagt, aber Zahlen vergesse ich schnell.

      Delete
    2. 2715 Meilen von Tür zu Tür. Das war die Fahrt durch den Süden, man kann auch durch die Mitte fahren und es etwas kürzer, doch man hat die Berge "im Weg". Nicht so eine gute Idee im Winter.

      Delete
    3. Unglaublich, das sind 4300 km. Was für ein grosses Land! Danke, nun kann ich mir es noch besser vorstellen. Danke für die Erklärungen!

      Delete
    4. Ja, Peter hat auch in Texas und Arizona nur daran denken müssen, wie weit und leer alles war. Es ist wirklich kaum vorstellbar.

      Delete
  3. (sending this a second time . . don't know if the first time went through)

    Happy Birthday to you and Miriam! She looks so grown up and beautiful :)

    Chanda and I really enjoyed the link you sent about Charlotte and Jonathan's new ballet school. It looks like a very good school and Mr. Ling's story is very interesting and exciting. I have more I would like to write to you about it but will do so in the morning :) Please tell them good luck and to enjoy!!!

    We send all of you much love :) xoxoxoxo

    ReplyDelete
    Replies
    1. No, did not go through. Thanks so much, this is her last birthday ring year, so sad.

      I am glad you enjoyed the ballet info. I think we have found a good place for them. Quite challenging, but in a good way.

      Delete
  4. Alles Schöne und Gute zum Geburtstag, Miriam. Der Kuchen sieht ja super lecker aus!

    ReplyDelete
    Replies
    1. War ganz lecker und wir haben ihn ratzeputz aufgegessen. Danke für die lieben Geburtstagsglückwünsche!

      Delete
  5. Alles alles Gute Miriam! Das scheint eine schöne Feier gewesen zu sein, bestimmt erinnerst du dich noch später an den besonderen Geburtstag im sonnigen Kalifornien! :)

    Toll, dass die Kinder hier mit Ballet weitermachen können!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ganz bestimmt wird sie sich noch an diesen Geburtstag erinnern. An den in London erinnert sie sich nicht mehr.

      Ja, sie haben sogar einen guten Ballettlehrer bekommen. Sie werden viel lernen.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.