Friday, May 9, 2014

Indigo Bunting and Lincoln's Sparrow/Indigofink und Lincoln-Ammer




There are so many interesting birds in our back yard this spring.  We saw an Indigo Bunting and a Lincoln's Sparrow close to our feeder.   And the wrens are nesting in our birdhouse.





Es gibt so viele interessante Vögel iin unserem Garten dieses Frühjahr.  Wir haben heute einen  Indigofink und eine Lincoln-Ammer bei unserem Futterhäuschen gesehen.  Die Zaunkönige nisten in unserem Nistkasten.  




It was hot today, a worker on campus had a heat stroke.  Later we had a thunder storm.  It is still muggy out, though.  I was baccalaureate tonight.  Tomorrow is commencement, hopefully the weather will be better.

Es war heute sehr heiß, ein Arbeiter beim College hat einen Hitzeschlag erlitten.  Heute abend gab es ein Gewitter, doch ist es immer noch sehr schwül.  Peter war beim Bakkalaureat, dem Abschlußgottesdienst für die Studenten, die morgen ihren Abschluß bekommen.  Hoffentlich ist das Wetter dafür besser als heute.    



Jonathan, Charlotte, and Miriam have a ballet rehearsal tomorrow morning.  I really have to update our calendar with all the extra rehearsals coming up.  I wrote them down well in advance, but I think they have changed again.  Yesterday, Charlotte got new pointe shoes.  Now she has to sew the ribbons and the elastics on.  Jonathan also had to do some sewing on his "new" canvas slippers tonight.  (We bought them last fall.)  His old ones are completely worn through.  

Jonathan, Charlotte und Miriam haben morgen früh eine extra Ballettprobe.  Ich muß wirklich all diese Termine in den Kalender schreiben.  Ich habe die meisten schon vor einer Weile aufgeschrieben, doch haben sie sich wieder geändert.  Gestern hat Charlotte neue Spitzenschuhe bekommen.  Jetzt muß sie nur noch die Bänder und die Gummis drannähen.  Jonathan mußte heute abend die Gummis an seine "neuen" Canvasballettschuhe nähen.  Wir haben ihm schon im Herbst neue gekauft, doch erst jetzt sind seine alten endgültig durch und müssen dringend ersetzt werden.   



9 comments:

  1. Dieses Blau ist einfach umwerfend!!! Tolle Bilder!

    Oh ja, manchmal kommen viele Termine gleichzeitig. Der Mai ist bei mir wieder ziemlich voll, anfangs sah es nach einem gemütlichen Monat aus, aber jetzt muss ich schon wieder einige Dinge absagen, weil sie sich mit anderen überschneiden, man muss eben Prioritäten setzen. Im Sommer, wenn es Schulferien gibt, wird es bestimmt wieder ruhiger.

    Oh, und dass ihr schon richtige Hitzetage habt?! gerade lag doch noch Schnee dort... Solche Temperaturschwankungen können einem schon ziemlich zu schaffen machen. Wir haben es derzeit wechselhaft - mal sonnig, dann wieder windig oder regnerisch, aber nicht sehr kalt, eigentlich recht angenehm von der Temperatur. Von mir aus könnte es eine Weile so bleiben! :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Sybille! Heute haben wir einen orangefarbenen Trupial gehabt, doch leider ist er zu schnell weggeflogen. Ich konnte ihn nicht fotografieren.

      Wir hatten so um die 26 Grad, die Arbeiterin hat in der Mensa gearbeitet und mußte sogar mit dem Krankenhubschrauber weggeflogen werden. Ja, der Schnee ist uns noch gut in Erinnerung und es kann immer noch Bodenfrost bis Ende Mai geben. Euer Wetter klingt eigentlich ganz schön.

      Viel Glück mit all den Terminen im Mai!

      Delete
  2. Jetzt bekommen wir gerade die Eisheiligen zu spüren, es ist fühlbar kühler geworden, ab und zu regnet es heftig und stürmischer Wind weht, morgen soll es noch schlimmer werden mit dem Wind (hoffentlich nicht, eigentlich wollten wir den - wegen des Wetters verschobenen - Muttertagsausflug nachholen (ich, mein Bruder und meine Mutter). Heute Nachmittag ist in Bozen vor einer Schule wegen des Windes eine großer Zeder umgefallen, zum Glück war gerade niemand auf der Straße...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hier sind sie noch nicht, es sei denn, man zählt die vielen Gewitter. Wir hatten heute 35 Grad im Schatten!! In Colorado hatten sie Schnee und unter Null. Das mit dem Baum ist nicht gut. Hoffentlich passiert nicht noch etwas Schlimmeres, und es wird bald wieder schön.

      Delete
  3. Unglaublich, 35 Grad!!? Ich habe gerade weiter oben eure Schwimmanzug-Bilder gesehen (sitze hier mit einem Wolljäckchen). Wir haben es heute sonnig aber extrem windig. Trotzdem haben wir unseren Muttertagsausflug gemacht und die Bergwiesen sind wunderwunderschön, voller besonderer Blumen - Anemonen, Soldanellen, Enzian...
    Im Wald, wo es etwas geschützter war, hat man vom Wind nicht so viel gemerkt, nur kalt war es ziemlich, wir sind sogar in den Schnee gekommen der noch an den Wegrändern zu finden ist (liegt auf etwa 1500 m).

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, viel zu heiß, wir schlafen mit weit offenen Fenstern. Im Westen der USA schneit es, und hier gibt es Überschwemmungswarnungen bis Freitag. Mal sehen, was daraus wird. Eure Fotos sehen ganz toll aus, so viele schöne Blumen, schade, daß es nicht ein wenig wärmer war.

      Delete
  4. I've also been juggling rehearsal times . . setting up additional rehearsals at the dance studio so M and C can finish their solo dances for their modern dance teacher.

    The Indigo Bunting is so beautiful! And I love the little tuft on the Lincoln's Sparrow's head. That one was more difficult to identify? How lucky you are to see so many birds and have them visit so closely!

    ReplyDelete
    Replies
    1. You have many more different rehearsals than I do, but I have more "students." So I guess it is similar. I never know how you manage to do so many. I am always tired out after the final rehearsal in May.

      I have to ask Jonathan if he thought it was hard. Right now he is into warblers. Charlotte gave him a book on hundreds of different warblers for his birthday. Maybe that has made him good at identifying any bird out there. We also had an oriole, but were too late in taking pictures.

      Delete
    2. He just told me he thought it wasn't so hard.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.