Saturday, May 31, 2014

Beautiful/Wunderschön

Flowers for the ballerinas
Blumen für die Ballerinas

Too late to upload more videos, but the showcase (there, I used the word, Dorina, and still don't like it) was wonderful and beautiful.  Here are a few pictures from today.  

Zu spät für das Hochladen von mehr Videos, aber die Vorführung heute war wunderbar und wunderschön.  Hier sind einige Fotos von heute.


 Our five dancers: Jonathan made his own crossbow!
Unsere vier Tänzerinnen und unser Tänzer (Mama, erkennst Du Jonathans Weste?): Jonathan hat die Armbrust selber gemacht!

 Odile (Charlotte)

 Odile -- Odette

 Some of the swans (including Miriam), Veronika (princess), and Jonathan
Ein paar der Schwäne (auch Miriam ist dabei), Veronika (Prinzessin) und Jonathan



Charlotte next to Rothbart (her evil companion)
Charlotte neben Rothbart (dem Bösewicht) 

 Oldest and youngest ballerina from our family
Die älteste und jüngste Ballerina in unserer Familie

Celebrating with ice cream and the grandparents
Feiern mit Eis und den Großeltern

Such a full day!  We decided to use some make-up on Jonathan after all and had to run quickly to the store to find some "male" make-up (quite different color requirements than for women).  I watched a few make-up tutorials for male dancers online before feeling prepared to do Jonathan's face.  Our lunch was at the cafeteria and then I spent close to two hours to get everybody ready.  I am glad I don't have to do this every day :).  When we arrived at the auditorium, it was already quite full, even some friends from our rosary musicals had come!  So nice to see them.  No major accidents during the performance, although the stage was very slippery and some dancers slipped.  I was in awe to see what my children have learned so far (Jonathan had had ten years of instruction, the others a few years less).  Flora had lots of fun performing, Veronika and Miriam were more serious about it.  Charlotte was a wonderful evil black swan and Jonathan pursued his Odette with love and determination.  After the show we had some ice cream here at home.  (We always get ice cream after the recitals).  I also got a wonderful surprise e-mail from one of Jonathan's former kindergarten playmates.  He is in Germany now and sent me a picture from Berlin!  Now I do need to sleep to be ready to see the grandparents off tomorrow morning and to get ready for church.  The other videos WILL follow!  I do promise.  

So ein voller Tag.  Wir haben uns früh kurzentschlossen, auch für Jonathan Makeup zu benutzen, aber mußten dafür noch einkaufen gehen, um die richtigen Farben, die für junge Männer ganz anders als für junge Frauen sind, einzukaufen.  Danach habe ich ein paar Videos im Internet angeschaut, um herauszufinden, wie man einen jungen Tänzer und keine Tänzerin schminkt.  Zu Mittag waren wir in der Mensa, und danach habe ich fast zwei Stunden Kinder mit Haaren, Schminken, Anziehen, etc. geholfen.  Gut, daß man das nicht jeden Tag machen muß :).  Also wir im Vorführungssaal ankamen, war es schon ziemlich voll, sogar Freunde von unseren Rosenkranzmusicals waren gekommen!  Das war eine schöne Überraschung!  Es gab keine Unfälle während der Vorführung, alles liefe ziemlich glatt, auch wenn der Boden sehr rutschig war und einige Tänzer ausrutschten.  Ich war so beeindruckt, was meine Kinder alles inzwischen gelernt haben (für Jonathan sind es jetzt schon zehn Jahre Ballettstunde).  Flora sah man die Freude an der Vorführung wirklich an, Miriam und Veronika waren da viel ernsthafter.  Charlotte war ein wunderschöner böser schwarzer Schwan, und Jonathan hat seine Odette mit Beharrlichkeit und Liebe verfolgt.  Nach der Vorführung gab es bei uns Eis zu Hause (wir essen immer Eis nach diesem jährlichen Ereignis).  Dann habe ich auch noch eine überraschende Email von Jonathans früherem Spielkameraden (Kindergarten) aus North Carolina bekommen.  Er ist im Moment in Berlin und hat mir ein Foto vom Berliner Fernsehturm geschickt.  Jetzt muß ich aber schlafen, weil morgen schon die Großeltern wegfahren und wir auch in die Kirche müssen.  Ich habe die Videos nicht vergessen, und sie folgen bald.  





12 comments:

  1. Ich freue mich so mit euch, dass alles so wunderbar gelaufen ist! Die Fotos erzählen alle von großer Freude und Begeisterung, und auch Zufriedenheit mit dem Gelungenen. Ich glaube, ihr könnte alle so richtig stolz auf euch sein! Herzliche Gratulation!!!
    Und die Blumen auf dem ersten Bild sind wirklich besonders schön.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Sybille! Es war eine schöne Aufführung. Dann merkt man, daß all die Mühe und die Anstrengung, die darein investiert wurden, doch sich gelohnt haben. Charlotte war so glücklich über die Blumen! Das war das erste Jahr, daß sie Blumen bekommen hat. Sie war ja auch mit ihrer Freundin die Haupttänzerin.

      Delete
  2. What a wonderful day! The table looks so pretty with all the flowers, and how nice to have the grandparents there :) Everyone looks very beautiful and handsome. Jonathan's crossbow looks great, and Chanda just loves the picture of Charlotte as Odile with her flowers on stage. Congratulations to all the amazing dancers and to you, Eva, for all the hard work you did to get them there! (And for all the behind the scenes work too). Maybe for the teacher "showcase" sounds more important, but I agree with you and prefer "recital." I hope you have some quieter time now, and enjoy finding the "old" routine again (though there is always something "new" about the "old" . . . :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, Dorina! So many compliments. I think our teacher says there is a difference between "showcase" and "recital," but I didn't quite understand what the difference is supposed to be. That is so true, when you think you have found your routine, something else comes up or the old one does not work anymore.

      Delete
  3. Oh was für ein wundervoller Tag!
    Die Bilder spiegeln die Freude der Kinder wieder!

    Die Blumen sind toll!
    Leider wachsen bei uns die Blumen noch nicht in voller pracht
    und so stehen vermehrt die Beikräuter auf dem Tisch ;o)

    Herzliche Grüsse

    Fräulein Rumpelstilzchen

    P.S.: Das Stövchen ist sooo schön!!!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Fräulein Rumpelstilzchen!

      Das Stövchen habe ich mir schon vor über 20 Jahren als Studentin gekauft :). Hier in Amerika stehen alle Leute staunend davor, das kennen die meisten nicht.

      Delete
  4. Wie schön! Die Tänzerinnen und der Tänzer und die Blumen. Deine Kinder strahlen auf den Fotos. Ich freue mich auf die Videos.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, C. Die Videos sind jetzt alle geladen.

      Delete
  5. Yes, beautiful is a most apt description! All that hard work and flowers and smiles all round! Well done to you all!

    San and co xx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, San. It was so beautiful that I almost had to cry. When Jonathan started he was 6, his "white swan" 5 and now they are the main dancers. Charlotte followed one year later, and the others as soon as they turned five or six. Now even Flora is dancing.

      Delete
  6. Congratulations to all of you! Simply beautiful. Thank you so much for sharing. -- Blessings, Barbara

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.