Friday, July 19, 2013

Cool Breeze/Abkühlung




Finally there is a cool breeze tonight!  We have been quite miserable here these past few days with no place to go because of chicken pox.  Normally we go swimming or onto campus (air-conditioned!) when it gets so hot, but not this week.  Miriam had her best friend over, that made her very happy.  Charlotte has been going swimming with one of her friends, Flora has been running errands with Peter several times, but the rest of us has been spending many hours in front of a fan.  Veronika and Miriam are looking much better now and it seems to work our for Miriam to attend summer camp at the Waldorf school next week.  She has been wishing to go for several years now (Jonathan and Charlotte used to go regularly), but it has never worked out so far for her.  So hopefully she will be ready to go on Monday bright and early (one hour driving time).  I haven't been taking any pictures recently, but Jonathan did take some or our birds.  


Endlich weht eine kühle Brise heute abend!  Wir haben die letzten Tage hier sehr gelitten, da wir der Hitze aufgrund der Windpocken auch nicht entgehen konnten.  Oft gehen wir bei solchen Termperaturen schwimmen oder zum College, wo es Klimaanlage gibt, doch ging das jetzt alles nicht.  Miriam hatte aber Besuch von ihrer besten Freundin, was sie sehr glücklich gemacht hat.  Charlotte war mit einer ihrer Freundinnen ein paar Mal schwimmen, Peter hat Flora mit auf Botengänge genommen, aber wir anderen haben hier vor dem Ventilator gesessen.  Veronika und Miriam sehen jetzt schon viel besser aus, so gut, daß Miriam wahrscheinlich am Montag zum Ferienlager der Waldorfschule kann.  Diesen Wunsch hat sie schon seit mehreren Jahren; haben ihre älteren Geschwister das doch regelmäßig früher gemacht.  Wir haben es ihr auch schon lange versprochen, doch ist immer etwas dazwischengekommen.  Jetzt scheint es aber zu klappen.  Am Montag muß sie dann früh aus dem Haus, da die Fahrzeit eine Stunde dahin beträgt.  Sie freut sich sehr.  Ich habe im Moment keine Lust zum Fotografieren, aber Jonathan hat ein paar unserer Vögel fotografiert.  






4 comments:

  1. I'm glad the children are feeling better and for cooler weather.

    ReplyDelete
    Replies
    1. You know, I am too. It gets hard when you have two that are quite whiny and itchy because of the heat, not to speak of the rest of us who simply don't feel well, in spite of being without chicken pox.

      Delete
  2. Keine Lust zum Fotografieren? oh, da muss es aber echt mega heiss sein bei euch!!! Ich kann nachfühlen, wir haben in RO auch oft 40 Grad und mehr. In der Schweiz ist es zwar auch heiss im Moment (viele Leute klagen), aber wir finden es super-angenehm!!! Im Haus ist es eine soo angenehme Wärme. Trotz 29 Grad im Haus, fühlt es sich gar nicht so heiss an, weil die Luftfeuchtigkeit nicht so hoch ist.
    Also: viel Kraft für die heissen Tage. Lasst die Hitze einfach nicht in euch rein und behaltet den nötigen Optimismus.... ist vielleicht schneller gesagt als getan, gell....

    Schön, dass Miriam ins Ferienlager kann. Das gibt dir auch etwas Luft, gell.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Es ist hier oft nicht die Hitze, sondern die Luftfeuchtigkeit, die einem zu schaffen macht. Die Hauswände sind hier ja alle auch sehr dünn, so daß die Häuser im Sommer schnell sehr heiß werden und man im Winter schrecklich friert.

      Miriam hat viel Spaß und so spielen Veronika und Flora mehr miteinander. Das ist auch mal schön.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.