Sunday, April 7, 2013

Sunday Activities/Sonntagsaktivitäten

The sun was out this afternoon!  The girls went to a local playground and played in the sunshine, but Jonathan stayed home to work on his bird booklet he is making for Veronika.  In between drawings he took a break to read in the Catholic Dictionary.  His favorite books are encyclopedias, he rarely picks up a fiction book, and this catholic one is one he gets out frequently.  

Heute hat die Sonne geschienen!  Die Mädchen waren bei einem Spielplatz im Ort und haben im Sonnenschein gespielt, aber Jonathan hat an einem Vogelbuch gearbeitet, welches er für Veronika macht.  Zwischen den verschiedenen Vogelzeichungen hat er dann auch in einem katholischen Lexikon gelesen.  Seine Lieblingsbücher sind immer Lexika gewesen, er liest sehr selten einen Roman, und auch dieses katholische Lexikon hat es ihm angetan.  






6 comments:

  1. Sonnenschein macht so viel aus nach dem langen Winter! Die Vogelbilder kommen mir bekannt vor, Robin malt auch so. Sehr schön das Vogellexikon! Das werde ich auch gleich mal zeigen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh ja, die Sonne tut so gut, auch wenn der Wind noch kalt ist. Ich weiß gar nicht mehr, wann Jonathan damit angefangen hat, aber es soll ein kleines Bestimmungsbuch für Veronika werden.

      Delete
  2. Wie schön! Bereitet Jonathan das Büchlein für Veronika vor, weil sie sich auch für Vögel interessiert? Oder als Überraschung?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich weiß gar nicht mehr, wie das angefangen hat, muß ihn mal fragen. Sie weiß davon und bewundert immer seine Fortschritte.

      Delete
  3. good for jonathan!!! chanda reads much to much fiction and i'm constantly encouraging her to pick up one of our many encyclopedias instead.

    (the bird booklet looks so lovely!)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Maybe we could seat them next to each other: Jonathan could share all his non-fiction books and Chanda all her fiction. Jonathan loves it when I read fiction to him, but he doesn't like doing it for himself. When he was little, he would read about dinosaurs, trucks, airplanes, knights in armor, and baseball statistics! He would remember everything he had read. He still has an incredible memory for facts and figures. Can't be my son -- although Peter assures me that he is definitely my son: we are too similar in many respects.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.