Tuesday, March 26, 2013

Mud Play/Matschspiel

We all made it to early Mass this morning, tried to find some colored craft paper for an Easter craft, which turned out to be impossible around here (the only place selling things like that is the bookstore on campus, but it's closed for Easter break), and did some regular homeschooling this morning. Somehow, while spending time on the latter, Charlotte twisted her neck/shoulder so badly that she was in great pain and couldn't move it anymore. So Peter took her to our chiropractor this afternoon to check her out. After icing the spot and doing a few adjustments, he sent her home again, being quite confident that she will be fine. She can't turn her head completely to the front, but has to look sideways and strikes everybody as haughty by doing so. While she and Peter were gone, the other girls enjoyed the mud and puddles in our driveway. Jonathan was at his art class. 

Heute morgen haben wir es alle zur Frühmesse geschafft, anschließend haben wir versucht, farbiges Tonpapier für eine Osterbastelei zu finden, doch gibt es so etwas nur im Collegebuchladen und der hat wegen der Osterferien der Studenten im Moment nicht auf. Also wird das Basteln wohl ausfallen, es sei denn, ich will eine Stunde fahren, um Papier zu kaufen, aber dazu habe ich so kurz vor Ostern auch keine Lust. Nach den Ausflügen haben wir ganz brav an unseren Dienstagsfächern gearbeitet, wobei sich Charlotte seltsamerweise ihren Hals und ihre Schulter ausgerenkt hat. Es war so schlimm, daß sie am Nachmittag mit Peter zum Chiropraktiker mußte. Nach einer Kältebehandlung und einigen Adjustierungen hat er sie wieder nach Hause geschickt und ist davon überzeugt, daß es Charlotte morgen besser geht. Im Moment muß sie ihren Kopf immer ein wenig zu Seite drehen, um Schmerzen zu vermeiden, und das sieht natürlich ein wenig hochnäsig aus. Während sie unterwegs war, haben die anderen Mädchen mit Wonne in dem Matsch und den Pfützen gespielt. Jonathan hatte Kunstunterricht. 


Sky this afternoon/Nachmittagshimmel 



Tonight we watched the moon rise to see how full she is getting. Tomorrow we will have a full moon and then Easter is not far!

Heute abend haben wir uns den Mondaufgang angesehen. Es ist fast Vollmond und dann kann Ostern ja auch kommen!



 

8 comments:

  1. Herrlich, wenn die Kinder so matschen können. Ich habe auch noch einen Post-Entwurf auf Lager, in dem es ums Matschen im Garten geht... na mal sehen, vielleicht sollte ich den veröffentlichen. Den Ostervollmond sehen wir uns heute auch an. Wir werden versuchen, ihn durch unser Teleskop zu fotografieren.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wir konnten den Mond heute leider nicht sehen, gut daß er gestern so schön zu sehen war.

      Ich freue mich schon auf Eure Matschfotos.

      Delete
  2. Hello Eva,

    Please tell Charlotte we hope she's feeling better soon.

    I love all of your Easter preparations. It's nice that each has their own crown . . good to make one's own and work on one's good deeds :) I liked the story of Veronika playing with Flora and cleaning up . . we have a new chore chart up and everyone has been working well with it .. . and taking their dinner making duties seriously too.

    Spring is very late here also. I'm happy about that as it means we've had a nice cold winter!! For the first time in years I feel happy to hear the birds' songs in the morning and to smell the fresh soil. In past years I've felt like hibernating still . . a result of being too busy and going out too often . . not spending enough down time at home, and of having very warm winters.

    We look forward to seeing your Easter plates sprout :)

    Love and hugs,
    Dorina

    ReplyDelete
    Replies
    1. I'll let Charlotte know, she is doing better, just walking around crookedly.

      I'm glad your new chore charts are working. I tend to write new ones at the beginning of each school year or when I notice that something is not working (like Veronika sweeping the kitchen, she can't get it really clean yet, so Charlotte took over that job).

      Isn't it nice to hear the birds in the morning, even when it snows? It makes getting up easier, at least for me.

      I hope they will sprout in time, the air is kind of cold, even indoors.

      Delete
  3. Oh, nein, arme Charlotte. Gute Besserung! Hoffentlich geht es ihr heute schon etwas besser!

    Schönes Mondfoto. Leider können wir den Mond seit Tagen nicht sehen. Doch gerade kommt die Sonne raus, es besteht Hoffnung, dass wir den Vollmond werden beobachten können.

    Sind bei euch schon Osterferien? Oder nur im College? Hier fangen die Ferien am Freitag an.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das war ein Schock für alle, als sie auf einmal aufschrie und sich nicht mehr bewegen konnte. Sie hat ihr Schultergelenk irgendwie zwischen andere Knochen geschmettert, dabei hat es sich dann schnell entzündet.
      Sie hat versucht, auf unserem Bett Kopfstand zu machen, während sie etwas über Afrika gelesen hat.

      Die Schulen haben hier keine Osterferien, es ist aber für Karfreitag frei. Das College, weil es ja ein christliches College ist, hat eine Woche frei, bis Dienstag.

      Delete
  4. Oh wei, das tut weh, das habe ich auch schon gehabt. Wenn sie immer noch solche Schmerzen hat ist das Gelenk immer noch blockiert. Gute Besserung an Charlotte!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Der Chiropraktiker denkt, daß das Gelenk wieder frei ist und heute ist es viel besser. Ich hoffe, daß sie morgen wieder fast normal gehen und sich bewegen kann. Sonst soll sie nochmals zum Chiropraktiker.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.