Saturday, March 9, 2013

Kelp Noodles/Seetangnudeln




The other day I read about kelp noodles and thought that they might be an interesting product to try. When I saw them in one of the grocery stores yesterday, I had to buy them. So today I had kelp noodles with carrots, broccoli and sausage in a soy sauce. How did they taste? Not really like noodles, but more crunchy and salty. I liked the taste and what is really great about them is the fact that you don't have to cook them! Just rinse and eat them cold or reheat them.

Neulich habe ich etwas über Seetangnudeln gelesen. Das fand ich sehr interessant und als ich sie dann gestern in einem Lebensmittelgeschäfte entdeckte, habe ich sie gekauft, um sie auszuprobieren. Zum Mittagessen gab es dann Seetangnudeln mit Möhren, Brokkoli und Würstchen in Sojasauce. Wie hat das geschmeckt? Nicht wirklich wie Nudeln, sondern eher knusprig und salzig. Ich mochte sie und man braucht sie auch gar nicht zu kochen. Nur abspülen und dann warm oder kalt essen.

 

6 comments:

  1. Klingt interessant. Ich weiß gar nicht, ob es hier so etwas auch gibt. Wie fanden die Kinder die Seetangnudeln? (Unsere bekommen bei unbekanntem Essen oft lange Zähne.)

    Toll, euer Ballettausflug.

    Liebe Grüße
    Nula

    ReplyDelete
    Replies
    1. Es gibt hier durch den asiatischen Einfluß auf die amerikanische Küche recht viele Meeresfrüchte und Produkte damit. Die Kinder mochten sie alle, doch mögen sie echte Nudeln lieber (wir essen aber glutenfrei, so daß ihre echte Nudeln Nudeln aus Reismehl sind). Ich serviere oft neue Gerichte, weil ich gerne mit Essen experimentiere. Sie sind das schon gewöhnt und müssen alles probieren. Wenn sie es dann gar nicht mögen, müssen sie es nicht essen.

      Delete
  2. Now that's what I call fast food!!

    I tried leaving a comment on your previous post and blogger was not playing ball, *sigh*

    The ballet trip looked to be a success alround and I'm so pleased that Jonathan has his irish step shoes, he can clack away to his hearts content now!! I sooo love Riverdance!

    San xxxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, couldn't be much faster. By the way, do you know "Pret a Manger"? We loved, loved, loved that chain when we were in London. We ate there almost every Sunday and they do sell gluten-free. The only drawback was that at some of their stores you couldn't sit down to eat.

      Blogger has been acting up lately, maybe spring fever :)!

      I also love Riverdance, isn't Michael Flatley amazing?!

      Delete
  3. my friend janet loves kelp noodles and is also gluten free.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.