Friday, October 5, 2012

Potpourri


Wir haben den heiligen Franziskus mit zwei neuen Bilderbüchern gefeiert: Franziskus steht früh auf und The Circle of Days (es gibt leider keine deutsche Übersetzung).
  • Charlotte has been enjoying her Greek studies.  We are learning about Greek myths from D'Aulaire's Greek Myths and are also reading Pedraic Colum's The Children's Homer.  We have learned about the Parthenon and the three different styles of Greek columns.  Here are some of Charlotte's efforts:
Charlotte hat viel Spaß beim Kennenlernen der Griechen.  Wir lesen über die griechische Mythologie in D'Aulaire's Book of Greek Myths und The Children's Homer.  Wir haben etwas über den Parthenon gelesen und die drei verschiedenen griechischen Säulentypen studiert.  Hier sind Charlottes Lernergebnisse: 

 Making a Doric column/Modellieren einer dorischen Säule


 Imitating big sister/Die große Schwester nachmachen



Greek Gods/Griechische Götter


  • Charlotte has had another cleaning day and Mrs. M.'s house.  She is not just cleaning, but also helping with any task that needs to be done, like sorting fabric.
  • Charlotte hat wieder bei Frau M. geputzt.  Sie putzt nicht nur, sondern macht auch viele Arbeit, die gerade anfällt, z.B. Stoffreste aussortieren.
  • Jonathan has had his first art class.  His first assignment is making an abstract painting.
  • Jonathan hat seine erste Kunststunde gehabt.  Er muß ein abstraktes Bild malen.  
  • Miriam has made yogurt.  
  • Miriam hat Joghurt gemacht.






  • Veronika has finished her first block of form drawing.  We are now introducing the numbers. 
  • Veronika hat ihren ersten Formenzeichenblock abgeschlossen.  Jetzt führen wir die Zahlen ein.  
  • There will be a homeschooler's choir for teenagers in the near future.
  • Es wird gerade ein Chor für Jugendliche Heimschüler auf die Beine gestellt.
  • Jonathan has been asked to join the Irish dance group.
  • Jonathan ist gefragt worden, ob er nicht beim irischen Tanz mitmachen will.
  • Our Latin and French lessons are working out nicely.  Although they are technically high school classes, Jonathan and Charlotte are doing the same work.  
  • Unser Latein- und Französischunterricht klappt wunderbar.  Auch wenn das eigentlich Oberschulkurse sind, machen Jonathan und Charlotte sie zusammen.
  • Peter is giving a paper on his research he has done in Switzerland in Milwaukee right now: We are using Skype a lot again.  
  • Peter hält einen Vortrag über seine Sommerforschungsergebnisse in der Schweiz in Milwaukee im Moment: Wir benutzen deshalb wieder viel Skype.
  • We went on a nature walk today: We were studying oaks and acorns, drawing them into our nature journals. 
  • Wir haben heute die Eichen der Umgebung näher angeschaut und sie in unsere Naturnotizbücher gezeichnet.  






  • It's homecoming weekend, there was a beautiful firework just a few hours ago.  Unfortunately, my camera does not like them.  
  • Es ist Wochenende für ehemalige Studenten hier bei unserem College.  Vor einigen Stunden gab es ein wunderschönes Feuerwerk, doch mein Fotoapparat mochte das nicht.
  • Flora has now decided to sleep upstairs with the big girls.  She told me she was a big girl, not a baby anymore and feels very grown-up about it!  She hasn't given up sucking her finger to fall asleep, though :).  
  • Flora hat beschlossen, jetzt bei den Mädchen oben zu schlafen.  Sie hat mir gesagt, sie sei jetzt groß und kein Baby mehr.  Sie lutscht aber immer noch, wenn sie einschlafen will :).  
  • Peter's Ph.D. advisor just died.  He was an incredible man and great cook.  I will never forget the shrimp he used to cook :).  
  • Peters Doktorvater ist gestorben.  Er war ein erstaunlicher Mann und guter Koch.  Ich werde nie die Krabben vergessen, die er für uns zubereitet hat.  
  • Next week will be busy: Homeschool trip to some local oil wells (yes, we do have oil around here), invitation for dinner, tea party with the neighbor's girls for Charlotte and Miriam, of course ballet, gymnastics, (and now Irish dance for Jonathan,) and I will meet with a German professor here on campus.  
  • Nächste Woche stehen viele Ereignisse an: Wir werden uns Ölquellen in der Gegend anschauen (hier wird wirklich Erdöl gefördert), wir sind zum Essen eingeladen, Charlotte und Miriam sind bei den Nachbarsmädchen zu einer Teeparty eingeladen, dann ist natürlich Ballet, Gymnastik (jetzt auch irischer Tanz für Jonathan) und ich werde mich mit einer Deutschprofessorin zum Austausch treffen.  
Have a wonderful weekend!  Schönes Wochenende wünscht 



        

14 comments:

  1. Amazed at all you do and flora certainly does look very grown up these days.

    Hope you have a wonderful week as it certainly sounds good to me!

    Hugs to you all

    San xx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, it's probably too much and I'll be exhausted by the end of the week. Yes, Flora has grown all of a sudden. She also talks about what she wants to do when she is really big and also about how heaven will be like. Yesterday she asked me if we would need a truck to take all our belongings to heave :). She was also wondering what clothes we would wear in heaven.

      Delete
  2. Bei euch ist ja unglaublich viel los! Tolle Griechenland-Aktivitäten! Bei acorns musste ich schmunzeln, I. sagt immer noch acorns (sie hat den Begriff in England gelernt) nicht Eicheln. Ui, Flora wird gross. Wie ist das für dich?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, die Flora ist jetzt kein Familienbettkind mehr. Das ist schon komisch, so ein leeres Bett zu haben! Sie kommt auch nachts nicht nach unten, wie es die anderen oft gemacht haben, als sie dann ein eigenes Bett hatten. Sie hat allerdings noch kein eigenes Bett, sondern hat beschlossen, mit Miriam zu schlafen. Das hat mich an meinen kleinen Bruder erinnert, der jahrelang mit mir geschlafen hat.

      Lustig, daß I. sich "acorns" gemerkt hat. Was so bei Kindern hängen bleibt . . .

      Delete
  3. Liebe Eva,

    was ihr alles unter einen Hut bekommt. Hut ab.

    Die Säulen zu modellieren finde ich eine klasse Idee. Muss ich mir gleich mal merken.

    Liebe Grüße
    Nula

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, es ist schon viel, wenn ich meine Liste so angucke, oft aber dann auch zu viel oder der Haushalt bleibt auf der Strecke. Alles schaffe ich auch nicht :).

      Wie schön, daß Du die Säulenidee magst, das ist auch ein machbares Projekt, einige dieser Modellierprojekte fangen wir an und dann bekommen wir sie nicht fertig, doch die Säulen sind nicht zu kompliziert.

      Delete
  4. Oh, da geht's ja rund! So viel Verschiedenes - schwirrt dir da manchmal nicht der Kopf? :)
    Ach, Flora wird groß... wieder ein neuer Schritt.
    Da steht ja nächste Woche wieder viel Interessantes auf eurem Programm. Unsere Woche wird eher ruhig verlaufen (glaube ich jedenfalls). Jetzt muss ich noch die Wochenplanung machen.
    Schönen Sonntag und guten Wochenbeginn!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mir schwirrt von morgens bis abends der Kopf und dann passieren so Dinge, daß ich meinen Autoschlüssel nicht finden kann! Eigentlich bin ich gar nicht der Typ für so viele Sachen, aber mein Leben ist schon lange nicht mehr so, wie ich immer gedacht hätte, es mal sein würde. (Ich wollte NIE in Amerika leben, ich wollte nie so ganz auf dem Lande leben, ich wollte anfangs auch gar nicht Homeschooling machen, usw.). Komisch, wo der liebe Gott einen so hinführt und was dann auch dem Leben wird! Ich bin aber froh, daß ich zu allem "ja" gesagt habe, und so ins kalte Wasser gesprungen bin. Deswegen ist mein Leben jetzt so erfüllt und abwechselungsreich.

      Ja, nun ist Flora gar kein kleines Kuschelkind mehr, das ist so plötzlich passiert!

      Wochenplanung, die habe ich gar nicht gemacht, die muß ich diese Woche aus dem Ärmel schütteln, dafür habe ich alle Bügelwäsche weggebügelt, alle Sommerkleider weggepackt und die Winterkleider rausgeholt. Das ist immer eine Aktion, die mehrere Tage dauert! Man muß ja alles anprobieren und dann sich merken, wer noch neue Kleider braucht.

      Auch Euch eine schöne Woche!

      Delete
  5. hello eva, what wonderful fall days you are having. i think you are doing well with balancing the many out of the home activities you have and your school work! irish dancing! my girls will be envious! tell jonathan to have a good time. will he still do his ballet?

    hugs to flora! how quickly they grow.

    we look forward to hearing about those oil wells. it sounds very interesting! enjoy dinner and the tea party :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, Dorina, I hope I'll be able to also get some school work done! Whenever we do these trips, I need a recovery day afterwards! Must be "old age."

      Jonathan is very happy that he got asked. When ballet started, he told me he would like to do Irish dancing in addition, but I thought it would be too much. So now I gave in and he will be doing both. Charlotte was not so interested in this. I'm glad it's in the same studio and he can walk there in five minutes!

      Yes, all of a sudden, Flora left "toddler-hood."
      behind.

      There is quite a bit of oil around here, but it's very difficult to get to. The Seneca already used the oil for medicinal purposes. Around here was the first recorded mentioning of oil on the North American Continent! That was in the 17th century.

      Dinner and tea party are towards the end of the week. The girls are really exited because the tea party will be a fancy event. Our dinner invitation is with friends from church.

      Delete
  6. So sorry about your husband's advisor! May he rest in peace.

    The weather looks perfect. We finally have cooler nights. I am so grateful.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, Alexandra. He had a long, interesting life, but it's still sad to see him go.

      We already get chilly nights with frost. Do you still need air-conditioning?

      Delete
  7. hello eva, growing older with our children is sometimes not easy!!! we need to grow younger :)

    i'm glad they had a nice tea party and you had a good dinner.

    yes, it's good jonathan can walk to his irish dancing! i'm curious . . how did the seneca use the oil for medicinal purposes?

    xoxo,
    dorina

    ReplyDelete
    Replies
    1. I think I grow younger in spirit, but not in body :)!

      The Senecas used the oil for salves, purges, against mosquitoes, and as a tonic. I guess they must have drunk it then. Around here the oil sometimes comes to the surface, that's how the Indians found out about it.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.