Sunday, September 16, 2012

Burst Water Pipe/Geplatztes Wasserrohr





Over night a water pipe in our garage burst. This is the main water pipe for ALL the pipes in the house. You can imagine Peter's face when he went downstairs after breakfast to take the garbage out! We tried to shut the water off, but it didn't work. The pipe was happily spraying water all over our garage floor creating a lovely pond. We tried calling one plumber, but he wasn't there, which was to be expected on a Sunday morning when most people go to church. We tried another one, and luckily he was on his way to cutting himself some firewood (yes, we do live out in the American wilderness). He was just passing through our village when Peter called him! He came right over, fixed the pipe and also fixed the light switch in the girls' bedroom. This light switch had been broken for a week now, we had to take the fuse out because it caused people shocks when they tried to turn on the light. That fuse also covered part of our study and Jonathan's bedroom so that we've had some problems after dark upstairs for a while and had been using our flashlights a lot! This kind man charged us only $50.00!!! The only sad part was that Peter couldn't go to church with us. They missed him in the church choir!

Tomorrow we will take part in a science high school class on water aquatics with our nature homeschool group and Mr. S. It will get wet!!  I guess the water theme is to be continued. 



Über Nacht ist bei uns das Hauptwasserrohr, das alle anderen Rohre speist, geplatzt. Man kann sich sicher Peters Gesicht nach dem Frühstück vorstellen, als er in die Garage ging, wo das Rohr von außen ins Haus kommt, um den Müll runter zu bringen. Man konnte das Wasser auch nicht ausstellen, es spritzte munter weiter und bildete einen See in der Garage. Wir haben versucht, einen Klempner anzurufen, doch der erste meldete sich nicht, was zu erwarten war, da die meisten Leute hier Sonntag morgens zur Kirche gehen. Der zweite Klempner konnte jedoch sofort kommen, da er auf dem Weg war, Holz für seinen Ofen zu schlagen (Wie man sieht, wohnen wir in der amerikanischen Wildnis). Er hat das Loch flink geflickt und dazu noch einen Lichtschalter im Kinderzimmer ersetzt. Seit einer Woche war dort der Lichtschalter kaputt. Wir mußten die Sicherung rausdrehen, da man sonst einen Schock bekam. Das bedeutete aber, daß nicht nur das Kinderzimmer ohne Strom war, sondern auch das Spielzimmer und Teile des Arbeitszimmers. Nach Einbruch der Dunkelheit konnte man oben nur noch mit Taschenlampe agieren. Dieser nette Klempner hat uns nur $50.00 abgenommen!! Das einzig Traurige dabei war, daß Peter nicht mit in die Kirche konnte. Der Chor hat ihn vermißt.

Morgen nehmen wir an einer Wasserstudienklasse für Oberschüler mit unserer Naturhomeschoolgruppe und Herrn S. teil. Es wird sehr naß werden!  Das Wasserthema wird uns also auch morgen, wenn auch anders, beschäftigen. 


 

8 comments:

  1. Oh je! Welch ein nasses Abenteuer! Aber jedenfalls seid ihr so bereits auf das Thema "Wasser" eingestimmt, von wegen Wasserstudienklasse...
    Wünsche eine gute Woche mit nur noch schönen Überraschungen...! :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Gestern war ein schöner Tag, mal sehen, was sonst noch so kommt . . .

      Delete
  2. Thankgoodness for a sense of humour and lovely multi-tasking workmen who just happen to be passing by!!

    Hope you have a lovely learning day today

    San xx

    ReplyDelete
  3. Das klingt sehr ereignisreich-dramatisch! Wie schön, dass euch gleich geholfen werden konnte. Hoffe und wünsche euch das es nun wieder gut ist. Ist das noch im Zusammenhang mit euren "Keller"-Problemen?
    Wann ist es denn jetzt bei euch dunkel? Also so richtig dunkel, dass man gar nichts mehr sieht? Hier etwas um 19.45 Uhr.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das war eine böse Überraschung! Wir scheinen dauernd Probleme mit den Wasserrohren zu haben, das Haus ist ja auch ca. 50 Jahre alt. Nein, das war ein anderes Problem, hat nichts mit dem anderen zu tun.

      Es wird hier um Viertel nach Sieben im Moment dunkel, also früher als bei Euch.

      Delete
  4. oh my goodness! i'm glad all worked out well, but as greg likes to say, "if it's not one thing, it's another!"

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.