Sunday, August 26, 2012

Mein Jesus, ich habe Dich lieb!






Our religious book for today was the first story of the old German book Mein Jesus, ich habe Dich lieb.  This book was written for First Communicants in 1935 and has many sweet stories for small children revolving around the First Holy Communion and children.  When I had finished the first story, Veronika immediately said, "More, please!," but I told her she had to wait for next Sunday.  The book also contains many drawings.  Peter found it in Switzerland and thought it would be perfect for us, especially Miriam, who celebrated her First Holy Communion a few months ago. 

Unser religiöses Vorlesebuch für heute war Mein Jesus, ich habe Dich lieb.  Das Buch stammt aus dem Jahre 1935 und ist für Erstkommunionskinder geschrieben.  Es hat viele hübsche Geschichten für kleine Kinder, die sich alle um die Erstkommunion und Kinder drehen.  Nachdem ich die erste Geschichte vorgelesen hatte, rief Veronika sofort: "Mehr, bitte!", aber ich habe ihr gesagt, daß sie wieder bis nächsten Sonntag warten müsse.  Das Buch beinhaltet auch viele anregende Zeichnungen.  Peter hat es in der Schweiz gefunden und gedacht, es wäre das perfekte Buch für uns, da Miriam vor einigen Monaten ja ihre erste heilige Kommunion gefeiert hat. 




7 comments:

  1. Liebe Eva,

    die alten Bücher können wahre Schatzbüchlein sein.
    Als wir gestern endlich nach Hause kamen, wartete schon "Das ewige Brünnlein" auf uns. Unsere Jüngste (9) und ihr Bruder (fast 11) wollten auch gern noch mehr hören als ich gestern Abend etwas daraus vorgelesen habe.
    Vielen Dank für deinen Tipp.


    Liebe Grüße
    Nula

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wie schön, daß Euch das Buch gefällt! Ich habe nochmals über einen Heiligen und eine Marktszene nachgedacht, doch bin ich dabei nicht viel weitergekommen. Mir ist der heilige Nikolaus und das Schiffswunder (mit dem Weizen) eingefallen, oder auch Franziskus, der oft auf dem Marktplatz angetroffen wurde, doch nichts richtig Herausragendes. Es gibt aber eine französische Legende, die von einem Jongleur erzählt, der auf dem Marktplatz auftritt, und später eine Marienerscheinung hat. Man kann etwas darüber
      hier lesen. Auf Englisch gibt es viele religiöse Bilderbücher zu dieser Geschichte, u.a. von Tomie de Paola (The Clown of God). Vielleicht wäre das eine Idee.

      Delete
  2. That book looks just lovely, what a shame that it is in German, I guess there's no chance of an English translation?

    Love to you
    San and co xx

    PS Love your new profile picture and the added pictures on the side bar.

    ReplyDelete
    Replies
    1. I'm sorry, San, I also checked for Jenny, but I couldn't find any. I thought you would immediately start to learn German now . . . :)!

      Thanks for the compliment about the pictures. We are all a year older after all.

      Delete
  3. Eva, the illustrations look sweet. Is the book available with an English translation?

    ReplyDelete
    Replies
    1. I have looked at several places, but cannot find a translation. The author is Sister M.Paula, Franciscan (in German Schw. M.Paula, Franziskanerin). I did find a Sister M. Paula here, but I don't think she is the same. My Sister has written quite a few German children's books. I have to take a closer look at them! Maybe now you have to learn German :).

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.