Friday, July 13, 2012

Wheat Shocks/Weizengarben


While driving to see our friends and help with their yard sale, we passed some Amish farms, watched them turn hay, and also saw many fields with wheat shocks.  The hot dry summer has lead to an early grain harvest around here.  To find out more about this way of drying the grain, take a look here.

Auf unserer Fahrt zu Freunden, denen wir bei einem kleinen Flohmarkt geholfen haben, sind wir auch an Feldern der Amische vorbeigekommen.  Auf einigen Feldern wurde das Heu gewendet und andere Felder waren mit Weizengarben gefüllt.  Der sehr heiße und trockene Sommer hat zu einer frühen Getreideernte geführt.  Hier ist eine kurze Beschreibung auf Englisch, wie das Binden der Garben so geht.  






2 comments:

  1. die Weizengarben erinnern mich sehr an meine Kindheit, wo alles Getreide noch so getrocknet und dann gedroschen wurde. Wir haben in den Garben - nur wenn der Bauer es nicht merkte - Höhlen für uns gebaut. Das waren schon tolle Sommer bei den Großeltern in Straßweg!

    Mama

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das muß ein tolles Spiel gewesen sein. Vielleicht machen das die Amischkinder ja auch, wer weiß? Schade, daß man so etwas gar nicht mehr in Deutschland findet.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.