Wednesday, June 20, 2012

Cat Meets CAT/Julius und der Schaufelbagger



Actually, it should say "Cat Meets Yanmar" because the CAT is a Yanmar!  Our yard is a construction site right now.  We have lots of heavy machinery around (and three guys with BIG pickups) to find out why our basement gets flooded when it rains.  Or course, our cat Julius is very curious about the whole process.

Seit gestern haben wir viele Baufahrzeuge in unserem Garten, die von drei Männern mit amerikanischen Riesen-Pickups bedient werden.  Sie versuchen herauszufinden, warum wir immer einen nassen Keller bekommen, wenn es regnet.  Natürlich findet Julius, unser Kater, das Ganze höchst interessant.  










To switch topics, we saw a newly born calf, small chickens, and a mother sparrow feeding her young ones on the farm today picking up our vegetables.

Themawechsel:  Wir haben heute ein neugeborenes Kälbchen, kleine Hühner und eine Mutter Spatz gesehen, die ihre Jungvögel fütterte, als wir auf "unserem" Bauernhof das Wochengemüse abgeholt haben.   














8 comments:

  1. Wie süss! Also ich meine jetzt die jungen Tiere und nicht den CAT :)) Auf einem Bauernhof in der Nähe hat es ein Fohlen, dass wir kurz nach seiner Geburt gesehen haben. Das ist auch so süss und schon so sehr gewachsen in drei Wochen.

    Hoffentlich finden die Bauarbeiter bald heraus was sie reparieren müssen.
    Ich wette Julius schaut sich nicht nur alles an sondern hinterlässt auch schön seinen Duft. Also wirklich, solch Riesendinger auf seinem Territorium, was soll das? :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dieses Kälbchen wird an einen anderen Bauernhof gegeben werden, weil es keine Kuh ist. Ja, solche Tiere wachsen schneller als Menschlein.

      Die Bauarbeiter haben ein Ablflußrohr repariert, doch wissen sie noch nicht, ob das das Problem ist. Wir müssen auf den nächsten Regen warten. Nein, das hat Julius nicht getan, das tut er eigentlich nie. Vielleicht weil er kastriert ist? Er ist aber froh, daß die Fahrzeuge im Moment wieder weg sind. Vielleicht kommen sie ja aber bald wieder.

      Delete
  2. Ooooh, liebe Eva, da habt ihr gewiss eine Menge zu tun!! Ich drücke die Daumen, dass das Keller-Problem behoben wird. Habe heute früh besonders an dich gedacht, als ich den Vanille-Kaffee probiert habe, der mir sehr geschmeckt hat. :) Muss also mit dem Vorurteil aufräumen, dass ausschließlich der italienische Kaffee genießbar ist *grins* . :))) Noch alles Gute mit der Umgrabungs-Arbeit!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich habe lerne jede Menge neuer Vokabeln dazu, wie "drain tile" und verschiedene Tonarten im Erdboden :). Ein Abflußrohr ist repariert worden, doch wissen wir erst nach einem starken Regen, ob das das Problem war. Abwarten und Tee trinken.

      Gut, daß der Kaffee geschmeckt hat. Hier tun viele Amerikaner auch noch Sirup in ihren Kaffee. Diese haben auch Geschmack.

      Delete
  3. good luck with your basement flooding . . such a project. i hope it doesn't take too long!

    julius is very sweet:)

    farm trips are always rewarding. i hope it wasn't too hot by you. we arrived home today, to 97 degrees! oh my goodness . .

    ReplyDelete
    Replies
    1. Well, they found one possible leak and now we are waiting for rain to find out if they fixed it. If not, we will have to start again.

      Julius was so confused. He couldn't come in or go out through the back door because they were digging right in front of that door. He didn't want to leave the house through the front door either because it was so loud there (cement mixer, dump truck, shouting men, ...).

      97 degrees! Was that indoors our outdoors? That is even worse than here. I feel so sorry for you. Tomorrow it's supposed to cool off, though.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.