Friday, April 27, 2012

Liebster Blog, Versatile Blog Awards/Blog Auszeichnungen




My dear fellow New Yorker homeschooling friend Dorina has awarded me the Liebster Blog award.  Dorina has three daughters, who like to dance, like my children.  Like us, she uses Live Education! as part of her curriculum.  She is a great knitter (as are her daughters) and has many interests.  She has traveled a lot and even has some German ancestors.  You can find her blogging at Out Side Blue!  Thanks so much, Dorina, and, sorry, it took me so long to accept the award.

Meine bloggende Hausunterrichtsfreundin Dorina von der anderen Seite New Yorks, also der Stadt New York, hat mir den "Liebster Blog" Preis verliehen.  Dorina hat drei Töchter, die wie meine Kinder gerne tanzen.  Sie benutzt wie wir auch Live Education! als einen Teil ihres Unterrichtes.  Sie strickt gerne und gut (ihre Töchter treten in ihre Fußstapfen) und auch sonst ist sie ein sehr interessanter Mensch.  Sie ist schon viel in der Welt herumgekommen und hat sogar ein paar norddeutsche Vorfahren!  Man kann ihre Tage bei Out Side Blue nachlesen.

To accept the award, I have to link back to Dorina, add the Liebster Blog logo to my own blog, and forward the award to five other blogs.  I will also let the other five bloggers know (each of them has to have under 200 followers) about the award.  Since this award has such a German name, I thought I would spread the word about it among my German speaking blogging friends.  So here we go:

Um die Auszeichnung anzunehmen, muß ich an den Verleiher zurücklinken, dann "Liebster Blog" auf meinem Blog installieren und die Auszeichnung an fünf weitere Blogs weiterreichen, die alle unter 200 Mitglieder haben müssen.  Da diese Auszeichnung einen deutschen Namen hat, habe ich mir gedacht, es sollten jetzt auch mal deutschsprachige Blogs an der Reihe sein.  Ich gebe die Auszeichnung an die folgenden Blogs weiter:


Apfelkuchen, Cosinus und Farbenpracht:  This is the blog of a Swiss family blogging about their homeschooling journey in German and English.  They have four children, the oldest has become Jonathan's pen pal.  They are always doing many interesting activities for all the children. 
 
Diese Schweizer Familie schreibt über ihren Hausunterrichtsalltag auf Deutsch und Englisch.  Sie haben vier Kinder, der Älteste steht mit Jonathan in Briefkontakt.  Dort passieren immer viele interessante Dinge, die die ganze Familie miteinbeziehen.   

Buntmond: This is a German speaking family in Italy (South Tyrol), who is currently homeschooling their youngest son.  Sybille, the mother, is also an accomplished artist and active in politics. 

Sybille aus Südtirol unterrichtet im Moment ihren Jüngsten zu Hause.  Sie ist meine ästhetische Inspiration, sie ist ja auch Künstlerin, die sich dazu noch um die Politik kümmert!

Wanderung durchs Waldorf:  This is Nula's blog, a mother, grandmother, and Waldorf school teacher, who posts some of her teaching ideas. 

Nula ist Mutter, Großmutter und Waldorfschullehrerin.  Sie teilt auf anschauliche Weise einige ihrer Unterrichtsideen. 

Das Wolkenschaf: Hanna, a mother of two from Germany, writes about her life with two small children.  She also has beautiful handwork/craft ideas. 

Hanna hat zwei kleine Kinder und schreibt vor allen Dingen über das Leben mit Kindern im Vorschulalter.  Sie stellt auch wundervolle Wollbilder her und ist eine große Handarbeitsinspiration!

Das Fliedermütterchen:  Sanne, a German mother of six, shares the good and the bad. So refreshing!

Sanne schreibt über das Leben einer Mutter von sechs Kindern.  Ihre Einträge spiegeln die vielen Facetten des Lebens überhaupt wieder und sind so immer sehr erfrischend. 





About the same time Dorina awarded me the "Liebster Blog" award, Angela and Erin awarded me the "Versatile Blogger" award.  Erin is the homeschooling mother of nine and blogs at Seven Little Australians & Counting.  I enjoy reading about homeschooling life in Australia!  Angela is the mother of seven and blogs at And the Kitchen Sink.  I love to read about her food adventures.  Thank you, Erin and Angela, for including me on your award lists!  To accept this award, you have to thank the people who gave you the award, write seven things about you, and pass it on to 15 other blogs.  I think I can share seven new things about me -- I already shared seven things when Angela awarded me the Stylish Blogger award -- but I don't think I can come up with 15 new blogs that I look at frequently and that haven't received this award already.  Here are some random things about me:
  • I do not like okra.
  • I love to read.
  • I used to play the flute and just recently got it out again to play more.
  • I do not like sports.
  • I'm interested in genealogy.
  • I would love to speak French fluently, but I'm just making slow progress with my children (I learned Latin and Greek in school, though).
  • I like art museums.  
Ungefähr zur gleichen Zeit als Dorina mir die "Liebster Blog" Auszeichnung verliehen hat, habe ich von Angela und Erin den "Versatile Blogger Award" bekommen.  Erin ist eine Mutter von neun Kindern, die ihre Kinder in Australien zu Hause unterrichtet.  Ihr Blog heißt Seven Little Australians & Counting.  Man kann dort immer etwas über Australien erfahren.  Angela ist die Mutter von sieben Kindern und bloggt bei And the Kitchen Sink.  Bei ihr lese ich gerne etwas über neue Ernährungsideen nach.  Um diese Auszeichnung anzunehmen, muß man sich bei den Verleihern bedanken, sieben Dinge über sich selbst schreiben und die Auszeichnung an 15 neue Blogs weiterreichen.  Ich glaube, daß ich sieben neue Dinge über mich schreiben kann -- als Angela mir die Stylish Blogger Auszeichnung verliehen hat, habe ich das ja schon getan --, doch weiß ich nicht, ob ich wirklich 15 Blogs zusammenbekomme, die ich regelmäßig anschaue und die diese Auszeichnung noch nicht haben.  Man muß die angeführten Blogger auch von der Auszeichnung in Kenntnis setzen.  Hier nun sieben Dinge über mich:
  • Ich mag keine Okra.
  • Ich lese gerne.
  • Ich habe früher Querflöte gespielt und neulich wieder damit hier zu Hause angefangen.
  • Ich mag Sport weder aktiv noch passiv, doch ich gehe gerne spazieren und schwimme gerne.
  • Ich interessiere mich für Ahnenforschung.
  • Ich würde gerne richtig fließend Französisch können, aber ich mache nur langsame Fortschritte mit meinen Kindern (dafür kann ich Latein und Griechisch).
  • Ich mag Kunstmuseen.   

Blogs I would like to pass the award on to:

Blogs, denen ich die Auszeichnung weiterreiche:



22 comments:

  1. Liebe Eva,
    ich bin überrascht und sehr erfreut. Vielen Dank.

    Jetzt knoble ich gerade, was ich tun muss.
    (1. Ich veröffentliche einen Post mit dem Zeichen
    und verlinke
    2. Deine Seite und benenne
    3. 5 Blogs, die für mich "Liebster Blog" sind.)

    Liebe Grüße
    Nula

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, und die neuen Blogs müssen unter 200 "Mitglieder" haben. Ist gar nicht so schwierig! Es freut mich, daß ich Dir eine Freude bereiten durfte.

      Delete
  2. Was sehe ich da! Erst mal gratuliere ich dir zu den Preisen, du hast sie für deinen tollen und inspirierenden Blog wirklich verdient. Und dann, ui, ich bin berührt, fühle mich geehrt. Danke!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, liebe C. Viel Spaß beim Weitergeben.

      Delete
  3. hello eva, yay! it's a lot with all we do to get these awards out. your blogging friends sound wonderful and i look forward to visiting their sites. i'm glad your kites flew today . . or, rather, yesterday! i better get some sleep now . . hmmm . . that seems to be a common phrase for me these days . .

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, this post was quite a chore, but I think it was worthwhile. Thanks again and we do need more sleep.

      Delete
  4. Hallo liebe Eva!
    Ich freue mich, dass ich ein "Liebster Blog" von dir bin!Vielen Dank!
    Ich werde sobald ich kann gerne die "Bedingungen" ab arbeiten. ;0)
    Herzliche Grüße,
    Hanna

    ReplyDelete
    Replies
    1. Gern geschehen, Hanna. Dein Blog erinnert mich immer an meine Zeit im Waldorfkindergarten und an meine Zeit, als meine beiden "Großen" noch ganz klein waren. Damals haben wir in North Carolina gewohnt und zu einer wunderbaren Waldorfspielgruppe gehört, die sich auf einem kleinen Ökobauernhof getroffen hat. Das war so idyllisch! Wir haben immer noch Kontakt dorthin.

      Delete
  5. es geht mir genau wie meinen Vorschreiberinnen:
    herzlichen Dank an dich, wow, mein Blog wird gemocht obwohl ich recht wenig schreibe.
    das freut mich sehr!
    ja, was muss ich tun? Nula schreibt es gut auf und du auch liebe Eva, aber eigentlich kann ich sowenig am Pc, abe rich versuch´s!
    eine herzliche Umarmung über den Teich.
    Sanne

    ReplyDelete
    Replies
    1. Auch wenn Du nicht so viel schreibst, ist es immer so "echt" und wirklich aus dem Leben. Es ist gar nicht so schwer, den Blog weiterzureichen, vielleicht hilft Dir Almanzo oder eins Deiner Kinder? Eine dicke Umarmung zurück.

      Delete
  6. Liebe Eva,
    vielen Dank für dieses schöne Überraschung!
    Ich glaube ich habe noch einen Preis von dir, den ich noch so richtig "auspacken" muss d.h. weitergeben usw. Das werde ich wohl im Sommer machen, wenn ich etwas mehr Zeit habe. (Heute ist zwar Sonntag aber die Waschmaschine läuft schon zum 4. Mal! Na ja, am Wochenende ist es ja auch billiger.)
    Liebe Grüße an euch alle,
    Sybille

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, sa stimmt, ich habe aber von Dir auch schonmal einen italienisch klingenden Preis bekommen, doch das wußte ich gar nicht, was man damit macht:). Manchmal können diese Preise auch zu anstrengend werden, also Du mußt damit auch nichts machen. Meine Waschmachine müßte auch mal wieder laufen.

      Ich hatte mir so fest vorgenommen, das Päckchen, das hier liegt, noch rechtzeitig vor Deinem Geburtstag wegzubekommen, aber jetzt schaffe ich es wohl doch nicht mehr. Dann kommt die Überraschung eben ein bißchen später :). Bei der italienischen Post weiß man ja sowie so nie, was wann ankommt.

      Delete
    2. Liebe Eva, dass du an meinen Geburtstag denkst, das freut mich aber! (Wo ich doch denke, dass du mit deiner großen Familie so viele Dinge im Kopf hast... ich bewundere es ja so, wie du das alles so gut hinbekommst. Ich sollte bei dir als Lehrling anfangen...)
      Jetzt lass ich mich mal überraschen von der italienischen Post... ;)
      Übrigens die Pulsatillas sind jetzt "reif" und die schicke ich auch demnächst auf die Reise.
      Schönen Walpurgisnacht-Tag!

      Delete
    3. Ob ich als Lehrmeisterin dienen kann, weiß ich nicht. Ich bin oft sehr ungeduldig :). Ich fühle mich auch nie organisiert, mir schwirren immer zu viele Ideen gleichzeitig im Kopf herum und dann vergesse ich doch etwas.

      Auf die Pulsatillas freue ich mich. Hoffentlich kommen sie an.

      Die Hexen haben bei uns die Besen gestohlen, weil sie damit wegreiten wollten. Irgendwie haben sie sich dann aber umentschlossen und die Besen sind draußen auf dem Rosengitter, der Sonnenuhr und der Fahnenstangenhalterung steckengeblieben. So haben wir unsere Besen wieder reinholen können.

      Delete
  7. Eva
    Thank you. I am very touched.
    God bless
    Shell
    mum6kids.wordpress (Thinking Love, No Twaddle)

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are welcome, I always admire your strength.

      Delete
  8. Thanks for the blog award. It was sweet of you to think of me. -- I'm looking forward to visiting all the blogs you've mentioned. They sound great.

    ReplyDelete
  9. Thank you for the award! I'm always surprised when I find out that people actual read my blog!

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are welcome! I do like to read about your days and plans. Greetings from NY!

      Delete
  10. Thank you so much Eva. I have been mostly away from blogs so I apologize for such a belated reply...
    Your blog has been such an inspiration to me this past homeschooling year!

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.