Saturday, March 10, 2012

Time Change/Zeitumstellung?

This evening, while sitting in church, Father mentioned the time change tomorrow. Peter and I just looked at each other not believing what he said. But now we know it's true, we are starting summer time tomorrow -- it was bitter cold today, by the way! That's too bad. I had just rejoiced about more light in the morning when getting up. Maybe I should look more often at my calendar! Wishing  everybody a good night and plenty of sleep.

Heute abend, als wir in der Kirche saßen, hat der Pfarrer die Umstellung auf die Sommerzeit morgen angekündigt. Peter und ich haben uns nur angeschaut und ihm kein Wort geglaubt. Aber jetzt wissen wir, daß es stimmt, morgen beginnt die Sommerzeit, bei den eisigen Temperaturen, die hier herrschen, kann man sich das gar nicht vorstellen. Wie schade, ich hatte mich gerade so über das zunehmende Tageslicht beim Aufstehen gefreut. Vielleicht sollte ich mal öfter auf meinen Kalender blicken. Gute Nacht allen und den amerikanischen Lesern viel Schlaf!


6 comments:

  1. Hallo Eva - jetzt bin ich aber erschrocken und bin gleich zum Kalender gelaufen - nein, zum Glück beginnt hier die Sommerzeit erst am 25. Das ist ja immer so eine Umstellung mit dem "früher aufstehen am Morgen" (für mich weniger da ich recht gerne früh aufstehe, aber meine Männer!!!). Ja, dann wünsche ich euch sozusagen einen guten Sommerbeginn, hihi! :))

    ReplyDelete
    Replies
    1. Gut, daß Ihr noch ein wenig Zeit habt! Wußtest Du, daß die Russen letztes Jahr die Uhren auf die Sommerzeit umgestellt haben und dann dabei gelieben sind? Ich bin kein Fan vom Uhrenumstellen. Früher hat der Bundesstaat Indiana, wo wir gewohnt haben, als einziger Staat in den USA das auch nicht mitgemacht, doch jetzt gibt es dort auch Sommerzeit. Wie lustig, daß Du zum Kalender gelaufen bist! Ich habe mal in Kanada das Ende der Sommerzeit verpaßt. Ich hatte mich ganz für die Kirche fertiggemacht, bin eine halbe Stunde zu Fuß dorthin maschiert und mußte dann eine Stunde auf den Anfang der Messe warten. Ich habe erst gar nicht verstanden, warum denn keine anderen Leute in die Kirche kommen wollten!

      Bei uns steht "der Mann" gerne früh auf und "die Frau" schläft lieber ein wenig länger. Wie verschieden wir doch alle sind. Als junges Mädchen bin ich aber gern um 5 Uhr aufgestanden.

      Delete
    2. Ich bin auch gar kein Fan von Zeitumstellungen! Das empfinde ich als ganz gegen den Biorhythmus. Vor allem Tiere und kleine Kinder tun sich da ja schwer.
      Meine Idealzeit wäre jene der Hühner: aufstehen wenn es hell wird, und schlafen gehen wenn es dunkel wird - egal, was die Uhr anzeigt!
      Gerade (es ist 10 h abends) bin ich noch wach, obwohl ich normalerweise um diese Zeit noch schlafe, aber manchmal gibt es noch dieses und jenes zu tun udn dann wird es später als ich möchte. Heute abend habe ich ein längeres Gespräch mit John geführt, wo er sich über einige Dinge in der Schule beklagt/ausgesprochen hat (Frontalunterricht, ungerechte Benotung), das ändert zwar nichts aber ich glaube es hat ihm gutgetan darüber zu reden. Bei solchen Gesprächen werde ich dann wieder ganz nachdenklich und grüble über das Schulsystem, und überhaupt...
      So, jetzt aber gute Nacht und PC ausschalten...

      Delete
    3. Ja, so würde ich auch gerne aufstehen und schlafen gehen, aber ich bin oft abends ewig wach, um alles vorzubereiten, da es tagsüber viel zu lebhaft hergeht. Dann kann man morgens natürlich nicht aufstehen. Ich hatte heute den ganzen Tag schlechte Laune, weil ich mit der Umstellung nicht zurechtkam. Die Kinder waren auch nicht viel besser. Oh ja, es tut immer gut, sich ausprechen zu können, besonders in Johns Alter. Hoffentlich ist ihm die Schule nicht ganz verleidet. Einen guten Morgen wünsche ich Dir, es ist schon nach Mitternacht!

      Delete
  2. I completely didn't even think about the time change, had no idea. We missed 9:00 am mass this morning even though we were all dressed and ready : ( so 10:45 mass instead for us today.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, Jenny, so we are not the only ones! We don't watch TV and didn't hear it on the radio. I guess that's why we missed it. I'm glad you had another Mass you could go to! If that had happened to us, we would have had to drive to a different town.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.