Friday, January 27, 2012

Die Deutschen

Today I happened upon a German series about German history called Die Deutschen.  There are wonderful selections here with free materials for teachers.  You can watch all the episodes online.  Today Jonathan watched the one about Charlemagne.  What a find!

Heute habe ich durch Zufall die Fernsehserie Die Deutschen gefunden.  Es gibt dort wunderbare Filme zur deutschen Geschichte und dazu auch kostenlose Unterrichtsmaterialien.  Man kann alle Filme im Computer sehen.  Heute haben Jonathan und ich den über Karl den Großen gesehen.  Was für eine Fundgrube!





8 comments:

  1. Nicht wahr, eine tolle Serie? Wir haben hier auch viele Teile gesehen, ich hab sie auch meistens auf meinem Blog verlinkt, z.B. zum Mittelalter hier: http://buntblume.wordpress.com/2011/07/15/watching-middle-ages/
    hier sind auch einige interessante Dokus auf youtube zu sehen, vielleicht ist das für euch momentan auch hilfreich.
    Schönes Wochenende!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Sybille, ich werde mal schauen, was Du da so hast.

      Auch Dir ein schönes Wochenende!

      P.S. Schicker Haarschnitt, fast wie meiner, doch gehe ich immer zum Friseur :)!

      Delete
    2. Danke :) Ich habe wirklich Glück, meine Mutter ist so geschickt, auch beim Haareschneiden.

      Delete
    3. Deine beiden Eltern scheinen ja sehr mit den Händen begabt zu sein. Die Karten von Deinem Vater sind auch sehr schön.

      Delete
  2. Wow, wirklich ein guter Fund. Den schauen wir uns dann gemeinsam mit E und T an.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich weiß nicht genau, was Eure Jungs schon so gesehen haben, aber so ganz ohne ist die Serie nicht. Ich habe ein wenig reingesehen und mich gefragt, ob einige Szenen nicht doch zu gewaltätig sind. Es ist eine Mischung zwischen historischen Kommentaren von namenhaften Historikern und kleinen Spielszenen. Charlotte wollte ich das noch nicht zeigen und Jonathan habe ich gesagt, er sollte es ausstellen, wenn es ihm zu viel würde. Die Episode Karl der Große war für ihn in Ordnung, die anderen habe ich noch nicht angeschaut.

      Delete
    2. Wie machen das auch so, dass wir zu gewalttätige Szenen überspringen, bzw. wir schalten schnell den Ton ab und Sandro macht die Augen zu (das macht er eigentlich schon ganz von selbst ohne dass man es sagen muss. Ich gucke übrigens solche Szenen auch nicht gern an, mir genügt es zu wissen dass es da "wild zugeht" und Blut und Details will ich mir nicht ansehen). Ich finde schon auch,dass man diese Filme unbedingt gemeinsam mit den Jugendlichen ansehen sollte, es ist auf jeden Fall toll, wie sich die gespielten Szenen ins Gedächtnis prägen, gewisse Szenen kann Sandro anschließend fast wortwörtlich wiedergeben:)

      Delete
    3. Ja, ich erinnere mich noch daran, daß Ihr das auch so macht. Ich mag so etwas auch nicht sehen. Ich glaube, daß Jonathan eher durchs Zuhören als durchs Sehen lernt, bei Charlotte ist das aber anders. Für sie sind Filme ein gutes Lernmittel.

      Delete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.