Tuesday, September 20, 2011

Flashcards/Lernkarten

A few weeks ago I discovered Quizlet. You can enter any book you are using and find out if anybody has created any flashcards for your particular book. Or you can make your own flashcards or practice them online.  I've been printing out and making Latin and French flashcards for Jonathan, Charlotte, and Miriam.











Jonathan had to drive to the city with his dad today. Miriam and Veronika climbed on his desk and, by accident, sat on his glasses. He had to take them to the optician to get them repaired.  He and his father were also going to get haircuts, but by the time they went to the barber shop, they were too late and it was already closed.  Maybe next time.  Flora doesn't have a fever anymore, just a cough.

Vor einigen Wochen habe ich Quizlet entdeckt. Man kann entweder ein Buch dort eingeben, um herauszufinden, ob jemand Lernkarten dazu gemacht ha,t oder man kann selbst welche zu einem Buch herstellen. Man kann diese Karten mit dem Computer üben oder ausdrucken. Ich habe für Latein und Französisch Karten für Jonathan, Charlotte und Miriam ausgedruckt.


Jonathan mußte heute mit seinem Papa in die Stadt fahren. Miriam und Veronika waren auf seinen Schreibtisch geklettert und hatten sich aus Versehen auf seine Brille gesetzt, die nun repariert werden muß. Das ist auch eine gute Gelegenheit, mal wieder zum Friseur zu gehen.  Flora hat kein Fieber mehr, aber hustet noch.  



7 comments:

  1. Liebe Eva, mich interessiert wie ihr ganz konkret diese Lernkarten benutzt. Siehst du sie dir gemeinsam mit den Kindern an und übst die richtige Aussprache? lernen sie dann Karte für Karte sozusagen auswendig? macht ihr auch Diktate dazu? Sind die Karten irgendwie thematisch angeordnet (z. B. Thema Wohnung oder Garten oder Lebensmittel...) oder einfach bunt gemischt?
    Wir benutzen auch hin und wieder ähnliche Karten (für Englisch und Italienisch) aber ich bin immer auf der Suche nach neuen Anwendungs-Ideen. Bin also für jeden Hinweis dankbar! :)

    ReplyDelete
  2. Ah, the sitting on the glasses thing!! Benedict spectacularly sat on big sister Em's glasses when he was fifteen months! Trouble was her eyesight is so bad she needed Dave's hands to help get her to the opticians... needless to say she kept a close "eye on him" after that episode!

    Glad to hear Flora is improving, Pip too has a bad cough and cold but thankfully no fever.

    Love to you all

    San xx

    ReplyDelete
  3. Great site! Thanks for the reminder. I had forgotten about that one, and what a time saver it is.

    ReplyDelete
  4. Sybille, wir lernen das Vokabular in unseren Fremdsprachenbüchern, wo wir es gemeinsam kennenlernen. Dort ist es oft thematisch geordnet. Dann schreiben die Kinder es in ihre Vokabelhefte. Anschließend bekommen sie die Lernkärtchen von mir zum Üben. Vor jeder neuen Fremdsprachenlektion müssen sie die Kärtchen 5 Minuten lang wiederholen, das bedeutet je nach Fach drei- bis fünfmal die Woche. Am Ende der Woche oder Lektion frage ich die Kärtchen schriftlich oder mündlich ab.

    Wir benutzen das gleiche System jeden Tag 15 Minuten lang fürs Auswendiglernen anderer Fächer. Dazu gehören Gedichte, Geschichte, englische Grammatik, Naturwissenschaften und Erdkunde. Charlotte lernt z. B. in diesen 15 Minuten in einer Woche einige Zeilen eines Gedichtes, ein Geschichtsdatum der Frühgeschichte, die Neu-England Staaten, die Länge des Mississippis und die Teile der Blüte auswendig. Dies sind alles Dinge, die wir schon behandelt haben.

    Für Religion arbeiten wir täglich 5 Minuten an den Fragen und Antworten des Katechismus, die thematisch aufgebaut sind.

    Man kann auch Lernboxen nehmen. Diese gibt es vom AOL Verlag entweder schon mit vorgedruckten Karten oder zum Selbstmachen. Wir benutzen ihre fertigen Kästen für deutsche Grammatik und Rechtschreibung. Sie haben sogar einen Kasten für den italienischen Grundwortschatz! Vielleicht wäre das was für Euch. Für diese Kästen gibt es ein ganz genaues Wiederholungssystem, das auf ihrer Webseite und in ihren Kästen erklärt wird. Auch hier üben wir nur 5 Minuten am Stück.

    Ich hoffe, daß das ein wenig weiterhilft.

    ReplyDelete
  5. Oh, San, the story with Benedict is even funnier. Jonathan can still see without his glasses! I hope Pip will improve soon.

    ReplyDelete
  6. Alexandra, I saw people mentioning it over at "The Well-Trained Mind" forum and took a look. I have found a lot we can use.

    ReplyDelete
  7. Vielen Dank Eva für die Erklärung, ja das hilft mir weiter!

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.