Monday, August 15, 2011

Assumption Day/Mariä Himmelfahrt

Picture in our parish calendar/Bild aus unserem Gemeindekalender


Catholic Household Blessings and PrayersThis year Assumption Day is no Holy Day of Obligation because it falls on a Monday, so there were no special Masses offered. We decided to have our own little celebration here. Sybille had a post on gathering herbs and having them blessed in church. I had never heard of this custom, but after some explanation from her and some helpful articles, I discovered this to be a delightful little custom. Miriam and Veronika took it upon themselves to gather some herbs in our yard. They found echinacea, mint, Queen Anne's lace, rosemary, thyme, sage, horsetail, lavender, and calendula. They also decorated our house altar.  Rainer Maria Rilke has written a wonderful poem on Mary's death.  You can find it here.




Leading the Little Ones to MaryDas große Jahresbuch für Kinder. Feste feiern und Bräuche neu entdecken.Tonight we read the story of Mary's Assumption in Mary, Full of Grace by Father Francis, which is actually a coloring book.  There is also a short description in Leading the Little Ones to Mary.  We then prayed the blessing for today from Catholic Household Blessings and Prayers.  One of my German books did have some pages about the custom of gathering herbs.  It stated that there should be nine herbs, and we had gathered nine ones without knowing that there was a recommended number.  My book also had some lovely poems about common herbs for this day, which we read.  For another very pretty celebration of today, go and visit San at Multicoloured Madness.





Dieses Jahr ist Mariä Himmelfahrt kein Hochfest, da es auf einen Montag fällt.  Die amerikanischen Bischöfe haben beschlossen, daß Hochfeste, die auf einen Samstag oder Montag fallen, keine Hochfeste in dem Jahr sind.  Verrückt, nicht wahr?  Also gab es heute auch keine besonderen Messen.  Sybille hat auf ihrem Blog von der schönen Tradition des Kräutersammelns für diesen Tag geschrieben.  Man kann bei ihr etwas darüber nachlesen.  Ich kannte diesen Brauch überhaupt nicht, doch nachdem sie mir ein wenig Literatur dazu vorgeschlagen hat, war ich davon ganz angetan.  So haben dann auch Miriam und Veronika Kräuter in unserem Garten gesammelt.  Sie haben Sonnenhut, Minze, Schafsgarbe, Rosmarin, Thymian, Salbei, Achkerschachtelhalm, Lavendel und Ringelblume gefunden.  Sie haben damit unseren Hausaltar geschmückt.  Rainer Maria Rilke hat ein schönes Gedicht zu diesem Tage geschrieben.  Man kann es hier nachlesen.  


Heute abend haben wir dann die Geschichte der Himmelfahrt in einem Malbuch von OLRS und einem kleinen Büchlein über Maria gelesen.  Anschließend haben wir einen Segen über unsere Kräuter gesprochen, wie er von den amerikanischen Bischöfen in dem Buch Catholic Household Blessings and Prayers vorgeschlagen wird.  Dort ist dieser Segen allerdings mehr mit der Sommerernte als mit Kräutern verbunden.  Eines meiner deutschen Büchern hat den Kräuterbrauch auch erwähnt (es wäre ja auch komisch, wenn ich kein Buch zu einem Thema hätte).  Es hat von neun Kräutern gesprochen, die man pflücken sollte, was wir, ohne davon etwas zu wissen, auch getan hatten!  Mein Buch hatte auch schöne Kräutergedichte, die wir dann noch gelesen haben.  Für eine andere schöne Feier des heutigen Tages, kann man San bei Multicoloured Madness in England besuchen.    


4 comments:

  1. Wie hübsch euer Hausaltar ist!
    Das Gedicht von Rilke kannte ich nicht, danke für den Hinweis.

    ReplyDelete
  2. Looks like you really had the day wrapped up, well done for saying a blessing and gathering herbs.

    You are a sweet soul putting a link to my blog! Hope the packing preparation is working out well, by the way DH is nosey and wants to know where in the midwest you'll be... I guess we can use it as a geography hunt for Benedict!

    Love San xx

    ReplyDelete
  3. We'll be going to the north of Ohio, north of Indiana, and south of Michigan. Peter and I met at the University of Notre Dame, which is in South Bend in Indiana. Jonathan and Charlotte were both born there. If you are interested, I'll e-mail you exact places so you can find them on a map for Benedict.

    ReplyDelete
  4. The e-mail would be much appreciated!

    Hugs San xx

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.