Tuesday, May 3, 2011

Slow Day/Langsamer Tag

This Country of Ours (Yesterday's Classics)ColumbusWe are still taking it easy today because people are getting better at different rates.  So there was not much structured learning.  Charlotte finished Polyanna, read in This Country of Ours, and took several naps.  Jonathan also read in This Country of Ours.  Miriam read in D'Aulaire's Columbus and did several science experiments from Science and Living in God's World Grade 2.


Growing plants from seeds, leaves, cuttings, and bulbs/Pflanzen wachsen aus Samen, Zwiebeln, Ablegern und Blättern.


Learning about water transportation in plants by putting celery into colored water. Letting water evaporate from rain water and tap water to find out about mineral content in different types of water./Studieren des Wassertransportes in Selleriestangen, welche in gefärbtem Wasser stehen.  Wasser von zwei verschiedenen Wasserquellen verdunsten lassen: Regenwasser und Leitungswasser, um den unterschiedlichen Mineraliengehalt zu vergleichen. 

Wir haben heute noch nicht wieder strukturierten Unterricht gemacht, da noch nicht wieder alle gesund sind.  Charlotte hat Polyanna: Ein Waisenkind aus Amerika zu Ende gelesen, in dem amerikanischen Geschichtsbuch This Country of Ours gelesen und viel geschlafen.  Jonathan hat auch in This Country of Ours gelesen.  Miriam hat in D'Aulaires Columbus gelesen und einige Sachkunde Experimente aus Science and Living in God's World Grade 2 gemacht.         


Veronika made herself an umbrella house./Veronika hat sich ein Regenschirmhaus gebaut. 




6 comments:

  1. Weiterhin gute Besserung an alle die es noch brauchen können.

    Das Wassertransport- und das Verdunstungsexperiment finde ich sehr spannend. Die beiden kommen auf meine Liste und werden vielleicht schon bald in die Tat umgeführt, da wir ja gerade am Mississippi "weilen" und somit Wasser ein grosses Thema ist.

    ReplyDelete
  2. Hope you are all fully recovered soon, stomach flu is the pits and as you know can leave you feeling washed out for several days.

    Thinking of you all

    San and all xx

    ReplyDelete
  3. Wir hatten Selleriestangen letzte Woche auch in gefärbtes Wasser gestellt. Das war schon viel Spass! Den Kindern hatten die gefärbten Selleriestangen sehr gefallen, und haben davon viel gelernt. Vorallem nachdem die stangen durchgeschnitten wurden. Man konnte die Farben in den 'Vascular System' ganz toll sehen.

    ReplyDelete
  4. Hello San, I do still feel very tired, but the children (except Flora) are doing so much better now. Thanks for your good wishes.

    ReplyDelete
  5. Wie lustig, Marlis, daß Ihr das gleiche Experiment gemacht habt. Man kann es auch mit Nelken machen. Gute Idee mit dem Durschneiden, damit man die Gefäße besser sehen kann. Wir haben die Enden des Selleries abgeschnitten, bevor wir ihn ins Wasser getan haben. An diesen Schnittstellen kann man die Gefäße auch schon gut sehen.

    ReplyDelete
  6. Diese Experimente kann man hier in vielen Sachkundebüchern finden, man kann hier überhaupt viel mehr Experimente in den Büchern für die unteren Klassen finden als ich das aus meiner Schulzeit her kenne.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.