Tuesday, May 31, 2011

Preparation for Picture Day/Vorbereitungen für den Fototermin

This morning it was fresh and cool when we left for early Mass and the library.  But it got hot very quickly.  Inside and outside we had 83 degrees.  That was not the best day for doing some alterations on the ballet costumes for the upcoming recital nor for finishing standardized tests.  However, we had no choice.  The tests are done!!!  We will mail both of them tomorrow.  I also finished all my alterations for the costumes.  Tomorrow is picture day at the ballet studio.  A professional photographer is taking the pictures.  They will do group pictures and individual ones.  I just hope that it will cool down a bit.  There is no working air conditioning at the studio.  Jonathan had some baseball practice tonight.  After he was back home he realized that he had forgotten his glove, so dh had to drive to find it.  Charlotte likes to climb and so she climbed a fence the previous owners of our house had built.  She fell down and hurt her arm and teeth. She doesn't seem to have broken anything, but her teeth got chipped.  So now we have to see if we need to go to a dentist tomorrow or not.  She was quite devastated because of the pictures tomorrow.  She thinks she will look really ugly (for people that don't know her so well, the change in her front teeth is basically invisible).  I took pictures of the costumes because there wasn't time to take pictures of anything else.

Veronika

Miriam

Charlotte

Jonathan

Heute morgen war es frisch und kühl, als wir zur Frühmesse und zur Bücherei aufgebrochen sind.  Aber das hat sich schnell geändert, so daß wir bald wieder drinnen und draußen fast 30 Grad hatten.  Nicht das beste Wetter für Kostümsänderungen und Tests.  Da wir aber keine andere Wahl hatten, wurde beides absolviert.  Charlotte ist jetzt auch mit ihrem Test fertig, so daß wir morgen beide Tests wegschicken können.  Ich mußte ein paar Änderungen an den Ballettkostümen der Kinder vornehmen, da morgen großer Fototermin ist.  Ein Fotograph kommt ins Ballettstudio und macht Gruppen- und Einzelfotos der Kinder.  Die Aufführung ist dann nächste Woche.  Ich hoffe nur, daß es für die Fotos ein wenig abkühlt, da es im Ballettstudio keine funktionstüchtige Klimaanlange gibt.  Jonathan hatte Baseballtraining und stellte nach seiner Rückkehr fest, daß er seinen Baseballhandschuh vergessen hatte.  Also mußte mein lieber Mann den Handschuh suchen gehen.  Er hat ihn gefunden!  Charlotte klettert gerne und ist heute abend auf eine unserer Maschendrahtzäune geklettert.  (Amerikaner haben eigentlich keine Zäune, aber die ehemaligen Besitzer dieses Hauses hatten einen Hund und deswegen einen Zaun).  Unglücklicherweise ist Charlotte vom Zaun gefallen und hat sich den Arm und die Zähne verletzt.  Der Arm scheint nicht gebrochen zu sein, aber die Zähne tun weh und haben ein Stück verloren.  Mal sehen, ob wir morgen zum Zahnarzt müssen.  Charlotte war sehr betrübt wegen des Fotos morgen.  Sie glaubt, daß alle ihre Zähen bemerken werden (man kann die Veränderung ihrer Zähne allerdings kaum bemerken).  Ich habe die Kostüme der Kinder fotografiert, da ich keine Zeit hatte, irgendetwas anderes zu fotografieren.  




8 comments:

  1. Oh je, arme Charlotte!! Ich hoffe sehr, dass es keine ernsthafte Verletzung ist, weder beim Arm noch bei den Zähnen.
    Sandro ist als Einjähriger mal aus dem Kinderwagen gefallen und ist auch auf die Zähne gefallen, es hat ziemlich geblutet und wir sind sehr erschrocken, zum Glück war schließlich doch alles in Ordnung.

    ReplyDelete
  2. Wunderschöne Kostüme!
    Wir kennen S's Kostüm für die Aufführung noch nicht.

    ReplyDelete
  3. costumes are just beautiful, looking forward to seeing them all dressed up.

    San x

    ReplyDelete
  4. Thank you, San. Maybe next week, I'll have some pictures with children.

    ReplyDelete
  5. Danke, C. Wann hat S. denn eine Aufführung?

    ReplyDelete
  6. Ist das eine Aufführung für die ganze Ballettschule?

    ReplyDelete
  7. Die Zähne scheinen wieder in Ordnung zu sein, Veronika ist auch mal so wie Sandro auf die Zähne gefallen. Da kann man ja auch als Eltern gar nicht viel tun. Wir hatten bei Charlotte nur Sorge, da es ja ihre bleibenden Zähne sind.

    Über den Arm klagt sie noch, aber jetzt haben wir es mit Traumeel probiert. Mal sehen, ob das hilft.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.