Wednesday, April 27, 2011

Back to Our Studies/Arbeitspause ist zu Ende



Today we had warm weather, but had to go back to our studies: Romans for Jonathan, Geometry for Charlotte, Calendar making for Miriam, and Preschool for Veronika.  Heute war es mal richtig warm, aber wir mußten uns auch wieder unseren Studien widmen:  Römische Geschichte für Jonathan, Geometrie für Charlotte, Gestalten ihres Kalenders für Miriam und Vorschule für Veronika.   

Jonathan and I read about King Herod and his wife Mariamne and also read about Jesus' miracles, today about the Wedding at Cana.  Jonathan then finished his Roman root word list for his main lesson book.  Jonathan und ich haben über König Herodes und seine Frau Mariamne gelesen und dazu auch eins von Jesu Wundertaten, nämlich die Hochzeit zu Kanaan.  Anschließend hat Jonathan seine Liste mit lateinischen Wurzeln in seinem Heft beendet. 





Charlotte measured angles of different quadrilaterals and discovered that they add up to 360 degress.  Charlotte hat die Winkel von verschiedenen Vierecken gemessen und herausgefunden, da sie immer 360 Grad ergeben.

 

Miriam designed a calendar page for June. Miriam hat eine Kalenderseite für den Monat Juni gestaltet.







Wee Sing Nursery Rhymes and LullabiesVeronika did circle time and read a "math book" with me named 6 Sticks. She also has her own workbook she likes to do called Adventures with Books. She really wanted to have a workbook like the bigger children, so we bought this one a while back. Later, when I had to work with the older children, she listened to Wee Sing Nursery Rhymes and Lullabies, but mostly she enjoyed the good weather outside.




Veronika hat mit mir Kreisspiel gemacht und dann haben wir das Mathebilderbuch 6 Sticks gelesen.  Sie hat auch eine Seite in ihrem eigenen Arbeitsbuch gemacht.  Sie wollte gern wie die großen Kinder sein und so haben wir dieses Buch gekauft.  Während ich mit den gro en Kindern gearbeitet habe, hat sie dann englische Kinderreime und -lieder gehört und vor allen Dingen das gute Wetter genossen.     

Flora went to pick flowers with Miriam.  Flora hat mit Miriam Blumen gepflückt.   



Later we had severe thunderstorms and a power outage.  Später gab's dann einen gewaltigen Gewittersturm mit Stromausfall. 

5 comments:

  1. I bet you are all pleased with the change in weather, long may it continue!

    Blessings San xx

    ReplyDelete
  2. Das Wetter bei euch ist interessant: (fast) gestern noch Mützen, heute Shorts und Sandalen.
    Heute habe ich deinen Blog zusammen mit E gelesen und er hat gestaunt dass Jonathan so richtig Latein macht.

    ReplyDelete
  3. Shorts! I'm glad it has finally warmed up. We had those storms as well. They must have run all the way up the east coast.

    ReplyDelete
  4. It was much cooler today again, but everything is finally starting to get green! Such a joy!

    ReplyDelete
  5. Hallo C., ja Wetter in Amerika ist unberechenbar. In Europa habe ich diese raschen Umschwünge nie bemerkt. Deswegen kann es hier manchmal auch gefährlich werden und heftige Unwetter aufkommen, die man gar nicht erwartet.

    Latein machen wir ab der dritten Klasse. Was Ihr da bei Jonathan gesehen habt, ist eigentlich nur Teil seines Englischvokabulars. Je älter Schüler hier werden, desto wichtiger werden solche Übungen. Sie sind auch Teil der wichtigen Tests, um ins College zu kommen (Klasse 10 und 11). Ich habe Latein von Klasse 7 bis 13 gemacht, es war auch Abiturfach bei mir. Beim Theologiestudium braucht man es natürlich auch. Ich habe das Große Latinum und auch das Greacum und deswegen machen die Kinder auch Altgriechisch/Bibelgriechisch ab Klasse 5.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.