Monday, November 22, 2010

Who will be next? Wer ist als nächster dran?




Well, today it is Jonathan's turn to have a fever and the flu.  He was very disappointed because he wanted to have his grandparents watch him play basketball in gym class today.  Now they only got to watch Charlotte (and Miriam doing some other P.E. activities).  So who will be next to have a fever/flu, we wonder?  There aren't so many people left anymore: Flora, Charlotte, myself, or my dear husband?

Also heute nimmt Jonathan sein Fieber.  Er war sehr traurig, daß er seinen Großeltern nicht zeigen konnte, wie er Basketball beim Sportunterricht für Heimschüler spielt.  So konnten sie nur Charlotte dabei sehen und auch Miriam, allerdings hat sie nicht Basketball mit ihrer Gruppe gepielt.  Wer wird wohl als nächster mit Fieber und Grippe dran sein?  Es gibt nicht mehr so viele, die übrig bleiben: Flora, Charlotte, etwa ich oder mein lieber Mann?



Free Signature Generator

6 comments:

  1. Ach! Das tut mir Leid für euch. Leider ist das wohl einfach die Zeit des Jahreszeitenwechsels mit Temperaturschwankungen, wo es einen halt gerne trifft. Ich bin derzeit auch nicht ganz auf der Höhe.
    Alles, alles Gute auf jeden Fall, und muss ja nicht unbedingt sein dass es euch alle nacheinander trifft!

    ReplyDelete
  2. We usually get sick around the holidays as well. Prayers for a quick recovery for everyone.

    ReplyDelete
  3. Wir wünschen Jonathan gute Besserung. Vielleicht muntert es ihn ein kleines bisschen auf zu wissen, dass ein Brief für ihn unterwegs ist.
    Und hoffentlich ist nun die Reihe unterbrochen und keiner von euch kommt mehr dran.

    ReplyDelete
  4. Sybille, auch Dir gute Besserung. Ich hoffe nur, daß ich nur mit einer Erkältung davonkomme. Grippe muß jetzt nicht sein.

    ReplyDelete
  5. Alexandra, we've had our share in holiday sicknesses. Some years are good, others are really bad, though. I remember that we had to postpone Christmas one year!

    Thanks for your prayers. They are greatly appreciated.

    ReplyDelete
  6. Danke für die Genesungswünsche an Jonathan. Ihm geht es heute besser und er freut sich auf Euren Brief. Wegen Thanksgiving wird es bestimmt länger dauern, bis er ankommt, aber das macht ja nichts.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.