Saturday, November 20, 2010

Ballet Observation/Ballettelterntag



Miriam


Today was parent observation day for Miriam and Veronika at ballet.  This time I went along. (I could only go watch Veronika, but Jonathan took some pictures of Miriam, even though he had to leave early to get to gymnastics.)  On Monday it was Jonathan's and Charlotte's observation day, but my dear incompetent husband did not take our camera along.  Here are some pictures from today's lessons.

Heute durfte man beim Ballett bei Miriam und Veronika zugucken.  Da ich mitgegangen bin, haben wir auch einige Fotos.  (Ich habe allerdings nur bei Veronika zugesehen.  Die Fotos von Miriam stammen von Jonathan, doch konnte er nicht bis zum Ende zuschauen, da er Gymnastik hatte.  Am Montag durfte man bei Jonathan und Charlotte zugucken, aber mein lieber Mann hatte keinen Fotoapparat dabei).  Hier sind einige Fotos von den Stunden.


Veronika at the bar/Veronika an der Stange


Veronika leading her class/Veronika führt ihre Klasse an








Circle activity/Kreisaktivität








Miriam at the bar/Miriam an der Stange











We also went to a small country store run by the Amish.  We parked next to a horse and buggy.  Wir waren auch bei einem kleinen Gemischtwarenladen, der von den Amischen betrieben wird.  Wir haben neben einer amischen Kutsche geparkt. 








Free Signature Generator

6 comments:

  1. what a lovely day. your girls look so sweet. i love ballet pictures and observation day :)

    and i love the picture of all the hats. it must be fun going to the amish store.

    ReplyDelete
  2. süß die Begeisterung, mit der Veronika bei der Sache ist, und ihr glückliches Strahlen! Kein Zweifel, dass sie Ballet sehr mag!

    ReplyDelete
  3. Tolle Fotos des Tanzkurses! Die Kinder haben so strahlende Augen und sehen ganz konzentriert aus.
    Das Foto von Auto und Pferdewagen ist super!

    ReplyDelete
  4. Thank you, Dorina, our Amish store has really improved over the years. They have great bulk food.

    ReplyDelete
  5. Sybille, das hast Du ganz richtig gesehen. Sie steht jeden Samstag auf und beeilt sich sehr, damit sie auch ja nicht zu spät zum Unterricht kommt. Eigentlich ist das ganz lustig, sie war immer so schüchtern, hat Leute nie angeguckt, wenn sie mit ihr gesprochen haben, aber das hat sich ganz geändert. Sie hat auch große Freude an der Bewegung zur Musik.

    ReplyDelete
  6. Danke, CCETSI, wir haben hier viele Amische und die Kutschen fahren auch überall herum. Viele Geschäfte hier haben einen Pfosten vor dem Eingang, wo man die Pferde anbinden kann.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.