Tuesday, September 14, 2010

Exaltation of the Cross/Kreuzerhöhung




Today we celebrated the Exaltation of the Holy Cross during early Mass in church.  Father had a wonderful explanation of the feast.  We also read through the worksheets from Michelle Scott describing the feast. 

Miriam's main lesson covered the Beaufort wind scale, as described in Evening Gray, Morning Red: A Ready-To-Read Handbook of American Weather Wisdom.  She copied parts of the scale into her main lesson book. 






Charlotte learned the parts of a flower in German and English and drew a picture of a flower with the corresponding labels into her main lesson book. 





Jonathan studied the Roman roads and then drew a map of Italy with the major Roman roads.  He also read a short paragraph about them.







Lingua Latina: Pars I: Familia Romana (Latin Edition) (Pt. 1)Getting Started with Latin: Beginning Latin for Homeschoolers and Self-Taught Students of Any AgeSo You Really Want to Learn French Book 1Some math for everybody and also English for Miriam let our morning fly away quickly.  The afternoon was used for French and Latin.  Miriam and Veronika listened to French for Kids, a very nice cassette/CD with simple French songs and dialogues by native speakers.  Jonathan and Charlotte worked on So You Really Want to Learn French Book 1.  For Latin, Charlotte is in the middle of , while Jonathan is starting with Lingua Latina: Pars I: Familia Romana.  Getting Started with Latin

Tonight, Jonathan finished his potholder.  Now he wants to
 sew an eagle out of felt. 

Heute haben wir das Fest Kreuzerhöhung in der Kirche gefeiert.  Der Pfarrer hat es wunderbar historisch erklärt und auch die Bibelstellen miteinbezogen.  Dazu haben wir einige Arbeitsblätter auf Englisch zu diesem Fest gelesen. 

Unser Hauptunterricht hat sich bei Beaufortsskala gedreht.  Wir haben in einem amerikanischen Wetterbuch darüber nachgelesen und dann angefangen, die Skala vereinfacht ins Heft zu schreiben.  Charlotte hat die Teile einer Blüte auf Deutsch und Englisch studiert und anschließend eine Blume mit den dazugehörigen Bezeichnungen in ihr Heft gemalt.  Jonathan hat sich mit den römischen Straßen beschäftigt und eine Karte von Italien ins Heft gezeichnet, auf welche er die römischen Hauptstraßen eingezeichnet hat.  Jeder hat noch ein wenig Mathe gemacht, Miriam sogar auch Englisch, und dann war der Morgen schon rum.  Nachmittags gab es Latein und Frazösisch.  Jonathans neues Lateinbuch ist ganz auf Latein geschrieben, auch die Worterklärungen!  (Man kann allerdings ein Englisch-Lateinisches Wörterverzeichnis Miriam um die separat kaufen). 

Heute abend hat Jonathan seinen Topflappen fertig genäht.  Jetzt will er einen Adler aus Filz nähen. 

Good-night story for Flora/Gutenachtgeschichte für Flora



2 comments:

  1. Sounds like a great day... and such beautiful work!

    ReplyDelete
  2. Danke, Sara!

    I love your German writing you posted the other day. Can your children follow simple picture books?

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.