Saturday, July 17, 2010

Adoration and Roman Blind Woes/Anbetung und Jalousien

We went to adoration yesterday with a few other homeschooling families.  There's always an hour of prayers, songs, and the rosary followed by private adoration. 






Today I picked a battle with four Roman blinds.  They belong to the windows I washed.  They needed to be cleaned also and some of the ropes/rings needed replacing.  In order to do that you have to take all the staples out which fasten them to the head rail.  The complicated string mechanism always gets tangled up in the washing machine, so it took another morning to put these blinds together again.  (These blinds came with the house--maybe we should replace them?)

Charlotte harvested her first radish!





Gestern waren wir bei einer Andacht mit anderen katholischen Familien, die auch Homeschooling machen.  Es gibt eine Stunde Gebet, Gesang und den Rosenkranz.  Anschließend ist Zeit für eigene stille Gebete. 

Heute habe ich mit einer heimtückischen Art von Jalousien gekämpft.  Sie gehören an die Fenster, die ich gerade geputzt habe.  Um sie zu waschen, muß man sie von einer Holzlatte lösen, an die sie geheftet sind.  Sie haben einen komplizierten Ziehmechanismus, der sich in der Waschmaschine verheddert und bei dem sich oft die kleinen Ringe lösen.  Wenn man sie endlich wieder gerichtet hat, muß man sie wieder mit einem Klammergerät (Tacker) anheften.  Es hat natürlich wieder einen ganzen Morgen gedauert, bis alles wieder so war, wie es sein sollte.  (Diese Jalousien gehörten zum Haus, als wir es gekauft haben -- vielleicht sollten wir sie mal ersetzen?)


Free Signature Generator

2 comments:

  1. Sounds like a challenge, and time consuming,sometimes it is nice to find an easier way forward, maybe replacing them is just what is needed, cheers Marie

    ReplyDelete
  2. We will give this some serious thought, Marie! It would be also nice to experiment with different colors and fabrics.

    ReplyDelete

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.