Wednesday, March 24, 2010

Nature Walk/Naturspaziergang

Jonathan and I read a description of the the Persian attack on Athens at Thermopylae by Herodotus today.  Afterwards, Jonathan read some more information on Leonidas by himself and started practicing a Greek design.  Charlotte finished her owl today and wrote a short description of it.  Miriam and I read a story about a pig.  She drew a pig and wrote a few sentences about it.  Veronika has been "reading" in Miriam's German primer.  She takes words and sentences and copies the letters, which are written in manuscript, with movable alphabet cursive letters.  Of course, she can't read what she's doing, but she's enjoying the process immensely.



This afternoon we went on another nature walk.  Yesterday we had lots of rain and also some snow.  Today it was much warmer again.  We went to cut branches from different trees (willow, oak, cherry, lilac, maple, and cottonwood) in order to compare the different buds.  We'll keep them in a vase and hope they will all get leaves.    


A grackle.  Eine Grackel.


The first daisies.  Die ersten Gänseblümchen.


New life.  Neues Leben.


Climbing a lamp post.  Ich klettere eine Laterne hoch. 


Climbling a willow.  Wir klettern auf eine Weide.




Watching the climbers.  Ich schaue den Kletterern zu. 


Jonathan und ich haben eine Beschreibung von Herodot zu der griechischen Schlacht bei den Thermopylen gelesen.  Anschließend hat Jonathan noch alleine etwas über Leonidas gelesen und angefangen, ein griechisches Muster zu malen.  Charlotte hat ihre Eule zu Ende gemalt und einen kurzen Text dazu geschrieben.  Miriam hat das Schwein studiert, ein Bild dazu gemalt und zwei Sätze dazu geschrieben.  Veronika hat sich Miriams deutsche Fibel genommen und mit unserem Differix Lesekasten die Wörter und zum Teil auch Sätze, die in Druckschrift geschrieben sind, in Schreibschrift nachgebaut.  Natürlich weiß sie nicht, was sie geschrieben hat, aber es hat ihr großen Spaß gemacht.  Nachmittags waren wir auf Knospenjagd unterwegs.  Gestern hat es erst geregnet und dann geschneit, doch heute schien die Sonne wieder und es war auch wieder wärmer.  Wir haben Zweige von einer Weide, einer Eiche, einem Kirschbaum, einem Flieder, einem Ahorn und einer Pappel geschnitten.  Wir wollen die verschieden Knospen morgen vergleichen und hoffen, daß sie auch alle sprießen werden. 


Free Signature Generator

No comments:

Post a Comment

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.