Monday, March 29, 2010

Easter Grass and More/Ostergras etc.

ZauberfeengeschichtenMiriam finished The Tale of Two Bad Mice and is now reading a German book called Zauberfeengeschichten (Tales of Magic Fairies).  She's reading it to Veronika.  It seems to be funny, because the two of them keep giggling when they read it. 

We took a closer look today at the branches we cut last Wednesday.  The willow, lilac, and cottonwood are almost open.  We compared the shape and position of the different buds. 

We also sowed Easter grass.  We do this every year.  Normally we use barley or wheat berries.  But we were out of them and so we had to use grass seeds.  Hopefully the seeds will sprout a little bit before Easter.  Charlotte studied the mouse today, Jonathan continued with the Peloponnesian War and drew a picture of a Greek warship, and Miriam studied water animals and baby animals.  We also read Unsere Tierkinder together. 

Miriam hat das Buch The Tale of Two Bad Mice (auf Deutsch heißt es Die Geschichte von den beiden bösen Mäusen) gelesen und liest im Moment Zauberfeengeschichten.  Sie liest es Veronika vor.  Es muß  sehr lustig sein, weil beide beim Lesen viel kichern müssen.  Heute haben wir uns die Zweige, die wir letzten Mittwoch geschnitten haben, genauer angeschaut.  Der Flieder, die Weide und die amerikanische Pappel öffnen schon ihre Knospen.  Wir haben die Knospen auf Form und Stellung hin untersucht.  Dann haben wir Ostergras gesät.  Normalerweise benutzen wir dafür Gerste oder Weizen, doch hatten wir heute nur Grassamen vorrätig.  Hoffentlich werden die Samen noch bis Ostern sprießen. 

Charlotte hat heute etwas über die Maus gelern, Jonathan mit dem Peloponnesischen Krieg weitergemacht und ein griechisches Kriegsschiff dazu gezeichnet und Miriam hat über Wassertiere und Tierbabys gelesen.  Dafür haben wir unter anderem das Buch Unsere Tierkinder benutzt. 


No comments:

Post a Comment

Welcome and leave a comment if you like. I look forward to reading your lines.

Willkommen auf meinem Blog. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.